Im TV

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:50

Die Helden von New Orleans

Rettung in letzter Minute

Rettung in letzter Minute

Die Bilder gingen um die Welt: Als Hurrikan 'Katrina' Ende August 2005 über die Südküste der USA hinwegfegte, hinterließ der Tropensturm Chaos und Verwüstung. Ganze Städte wurden überflutet, Häuser wurden zerstört, tausende Menschen starben. Aber was wurde eigentlich aus den 50.000 Haustieren in der Krisenregion? Viele mussten bei der Evakuierung zurückgelassen werden. Andere irren herrenlos durch die zerstörten Gebiete. Diese Dokumentation begleitet verschiedene Tierschutzorganisationen, wie die ASPCA, sowie freiwillige Helfer bei ihrem unermüdlichen Einsatz, Hund, Katze und Co. medizinisch zu versorgen oder sie wieder zu ihren Familien zurück zu bringen.

00:50 > 01:35

Auf Bigfoots Spuren

Baby Bigfoot (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Baby Bigfoot (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Suche geht weiter! In den neuen Folgen von „Auf Bigfoots Spuren“ untersucht die „Bigfoot Field Reseachers Organization“ erneut unermüdlich Hinweise, um die Existenz des legendären Bigfoot zu belegen. Ausgerüstet mit modernsten Technologien gehen Expeditionsleiter Matt Moneymaker und Feldbiologe Ranae Holland auf ihrer Mission in der Wildnis Minnesotas und den Rocky Mountains an ihre körperlichen Grenzen. Stets angetrieben von ihrem Wunsch, endlich die Wahrheit um die riesige Kreatur ans Licht zu bringen. Vermeintliche Augenzeugen spornen die Suche zusätzlich an. Denn sie wollen nicht nur das Jaulen des behaarten Riesen auf Band aufgenommen, sondern das Fabelwesen hautnah erblickt haben.

01:35 > 02:20

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der Pachylemur (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Pachylemur (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tief im Dschungel von Madagaskar liegen einzigartige Zeugnisse der Evolution verborgen. Denn seit sich die Insel vor rund 88 Millionen Jahren vom Urkontinent Gondwana abgetrennt hat, konnte sich auf dem isolierten Inselparadies eine beispiellose Fauna entwickeln. Wissenschaftler gehen davon aus, dass heute mehr als 250.000 endemische Tierarten auf Madagaskar heimisch sind! Gemeinsam mit Primatenforscherin Cortni Borgerson begibt sich Wildtierbiologe Forrest Galante auf die Suche nach einem ganz besonderen Exemplar. Offiziell gilt der so genannte „Pachylemur“ seit 500 bis 1.000 Jahren als ausgestorben. Aber könnte die seltene Lemurenspezies vielleicht doch noch am Leben sein?

02:20 > 03:05

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Der Kampf um das Phantom (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Kampf um das Phantom (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In den Legenden der nordamerikanischen Ureinwohner ranken sich Geschichten um ein rätselhaftes Wesen: Das so genannte „Phantom of the Forest“ wurde erstmals im 18. Jahrhundert von den Shawnee-Indianern beschrieben. Demnach soll es sich bei der mysteriösen Sagengestalt um eine Art „Hüter des Waldes“ handeln - ein mächtiges, gräulich behaartes Wesen, das über die Erde und Tiere wacht! Um mehr über das geheimnisvolle Phantom herauszufinden, starten die Monster-Jäger eine abenteuerliche Spurensuche im Wood County, West Virginia. Mit einer ausgeklügelten Pyramiden-Falle wollen sie das Rätsel lösen. Doch dabei geraten die Männer mit einer schießwütigen Horde der Spezies „Mensch“ aneinander!

03:05 > 03:50

Animal Intruders - Ungebetene Gäste

Kakerlaken im Salat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kakerlaken im Salat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Detroit, Michigan: Als Lisa Palazzolo in ihre neue Wohnung einzieht, kann sie ihr Glück kaum fassen. Hohe Decken, Stuck und das alles zu einem bezahlbaren Preis. Doch schon wenige Wochen nach dem Einzug entwickelt sich das vermeintliche Traumapartment zu einem echten Albtraum. In den Küchenschränken sind sämtliche Nahrungsmittel von Ratten zerfressen! Nachdem die Nagetiere vom Kammerjäger beseitigt wurden, tauchen plötzlich weitere eklige Schädlinge auf - Kakerlaken, soweit das Auge reicht. Außerdem in dieser Folge: Ein hungriger Schwarzbär hat es auf ein Ferienhaus in Colorado abgesehen und in Kalifornien gerät Familie Dixon mitsamt ihrer Haustiere ins Visier einer bissigen Klapperschlange.

03:50 > 04:35

Animal Intruders - Ungebetene Gäste

Spinnen, Schlangen und Kojoten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Spinnen, Schlangen und Kojoten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nachdem das Haus der Collins einem Feuer zum Opfer gefallen ist, braucht die vierköpfige Familie dringend ein neues Dach über dem Kopf. In der Kleinstadt Lowell, im US-Bundesstaat Arkansas, finden Dino und Ehefrau Sharon schließlich eine Bleibe zur Miete. Doch das Haus hat ein dunkles Geheimnis: Es ist von giftigen Spinnen befallen! Genauer gesagt handelt es sich bei den achtbeinigen Untermietern um „Loxosceles reclusa“, die Braune Einsiedlerspinne. Zwar gilt die Art nicht als besonders aggressiv, aber ein Biss kann neben gravierenden Gewebeschäden im schlimmsten Fall sogar zum Tod führen! Weitere tierische Invasionen in dieser Folge: gefährliche Schlangen und angriffslustige Kojoten.

04:35 > 05:25

Die Helden von New Orleans

Rettung in letzter Minute

Rettung in letzter Minute

Die Bilder gingen um die Welt: Als Hurrikan 'Katrina' Ende August 2005 über die Südküste der USA hinwegfegte, hinterließ der Tropensturm Chaos und Verwüstung. Ganze Städte wurden überflutet, Häuser wurden zerstört, tausende Menschen starben. Aber was wurde eigentlich aus den 50.000 Haustieren in der Krisenregion? Viele mussten bei der Evakuierung zurückgelassen werden. Andere irren herrenlos durch die zerstörten Gebiete. Diese Dokumentation begleitet verschiedene Tierschutzorganisationen, wie die ASPCA, sowie freiwillige Helfer bei ihrem unermüdlichen Einsatz, Hund, Katze und Co. medizinisch zu versorgen oder sie wieder zu ihren Familien zurück zu bringen.

05:25 > 05:45

Die Superkräfte der Tiere

Die Atemtricks der Haie

Die Atemtricks der Haie

Die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling zählt zu den ungewöhnlichsten Wundern der Natur. Weltweit vollziehen etwa 180.000 Raupenarten die magisch anmutende Metamorphose. Um mehr über die Vorgänge im Inneren des Kokons herauszufinden, greift Dr. Andrei Sourakov vom Naturkundemuseum in Florida auf moderne Hightech zurück. Im Röntgenscanner werden die verborgenen Details der Verwandlung sichtbar gemacht. Später gehen Forscher diesen Fragen auf den Grund: Wie schlafen Haie? Und warum sind die Exkremente von Wombats würfelförmig?

05:45 > 06:35

Whale Wars - Krieg den Walfängern!

Anthrax-Alarm

Anthrax-Alarm

Die „Steve Irwin“, das Boot der Umweltorganisation „Sea Shepherd“, liegt im Hafen der tasmanischen Hauptstadt Hobart und steht dort unter Quarantäne. Australische Sicherheitskräfte suchen auf dem Schiff nach eingeschleusten Milzbrand-Erregern, durch die ein Attentat auf Paul Watson verübt werden soll. Auslöser des Zwischenfalls ist ein Brief an den Kapitän, der ein verdächtiges weißes Pulver enthält. Sollte sich der Verdacht bestätigen, befinden sich der Umwelt-Veteran und seine Helfer in großer Gefahr, und ihr Kampf gegen das Abschlachten der Wale wäre zumindest vorläufig beendet. Bis die Milzbrand-Untersuchungen abgeschlossen sind, darf niemand das Schiff verlassen.

06:35 > 07:20

Whale Wars - Krieg den Walfängern!

Bereit zum Angriff

Bereit zum Angriff

Die „Sea Shepherd“-Aktivisten treffen im Südpolarmeer letzte Vorbereitungen für einen Angriff auf die Walfänger, um sie von ihrem blutigen Vorhaben abzuhalten. Seit rund 20 Stunden verfolgen Kapitän Watson und seine Crew die „Nisshin Maru“, das Flaggschiff der japanischen Flotte. Nun haben die Umweltschützer den 130 Meter langen Hecktrawler eingeholt. Da Watsons Männer unter holländischer Flagge segeln, dürfen sie ihre Buttersäure-Bomben nicht von der „Steve Irwin“ aus auf die japanischen Schiffe werfen. Aus diesem Grund planen sie die Attacke vom Schlauchboot aus.

07:20 > 08:05

Angriff der Riesenschlange 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Angriff der Riesenschlange 2 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der bis zu fünf Meter lange Tigerpython zählt zu den gefährlichsten Riesenschlangen der Welt. Was sich einmal im Würgegriff der exotischen Reptilien befindet, kommt selten wieder frei. Und neuerdings treiben die Tiere, die ursprünglich in den Subtropen und Südostasien beheimatet sind, auch im „Sunshine State“ Florida ihr Unwesen. Experten vermuten, dass einige Exemplare vor Jahren von überforderten Besitzern in den Everglades ausgesetzt wurden - ohne jeden Gedanken an die Konsequenzen. Dort haben sie sich unter optimalen Bedingungen, fast ohne natürliche Feinde, rapide vermehrt und in Richtung Norden ausgebreitet. Mittlerweile dringen die gefräßigen Räuber auf der Nahrungssuche immer öfter in bewohnte Gebiete vor. Die von Tierforschern erhobenen Statistiken geben Anlass zur Sorge: Seit 1978 hat es in den USA 90 Angriffe durch Würgeschlangen auf Menschen gegeben. 17 davon endeten tödlich - und die Tendenz steigt.

08:05 > 08:50

Deadly Islands - Gefährliches Paradies

Bärenstarke Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Bärenstarke Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Er trainiert und erforscht die gefährlichsten Tiere der Welt: Zoologe und Raubtierexperte Dave Salmoni. Um zu überleben, muss er alles über ihr Verhalten wissen. In der Serie „Deadly Islands - Gefährliches Paradies“ lebt Dave nun seinen Traum. Er reist an die abgelegensten Orte der Erde und lebt Seite an Seite mit den dort beheimateten Tieren: vom Großen Hammerhai im Rangiroa-Atoll über Schwertwale vor den Falklandinseln bis hin zum Grizzlybär auf Unimak Island. Wie schaffen es die Tiere, unter den extremen Lebensumständen zu bestehen? Um von ihnen zu lernen und mehr über ihre besonderen Fähigkeiten zu erfahren, kommt Salmoni den Tieren gefährlich nahe.

08:50 > 09:35

Deadly Islands - Gefährliches Paradies

Explosive Vulkaninsel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Explosive Vulkaninsel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Er trainiert und erforscht die gefährlichsten Tiere der Welt: Zoologe und Raubtierexperte Dave Salmoni. Um zu überleben, muss er alles über ihr Verhalten wissen. In der Serie „Deadly Islands - Gefährliches Paradies“ lebt Dave nun seinen Traum. Er reist an die abgelegensten Orte der Erde und lebt Seite an Seite mit den dort beheimateten Tieren: vom Großen Hammerhai im Rangiroa-Atoll über Schwertwale vor den Falklandinseln bis hin zum Grizzlybär auf Unimak Island. Wie schaffen es die Tiere, unter den extremen Lebensumständen zu bestehen? Um von ihnen zu lernen und mehr über ihre besonderen Fähigkeiten zu erfahren, kommt Salmoni den Tieren gefährlich nahe.

09:35 > 10:20

Wilde Kinder

Der Affen-Junge aus Uganda (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Affen-Junge aus Uganda (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Urwald-Held Tarzan, Mogli aus dem Dschungelbuch oder der antike Mythos von Romulus und Remus: Wir kennen die fantastischen Geschichten über Menschenkinder, die von wilden Tieren groß gezogen wurden. Schockierenden Berichten zufolge soll genau das tatsächlich passiert sein - nicht irgendwann, sondern heute, mitten in der modernen Welt. Die Anthropologin Mary-Ann Ochota geht in dieser Dokumentar-Reihe drei unglaublichen Fällen von so genannten „wilden Kindern“ auf den Grund. Demnach sollen zwei Jungen und ein Mädchen, die sozial stark vernachlässigt wurden, gemeinsam mit Affen, Hunden und sogar Hühnern aufgewachsen sein. Um mehr über die schrecklichen Schicksale dieser Kinder zu erfahren, reist die Forscherin nach Uganda, in die Ukraine und bis auf die Fidschi-Inseln.

10:20 > 11:10

Wilde Kinder

Das Hunde-Mädchen aus der Ukraine (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Hunde-Mädchen aus der Ukraine (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Urwald-Held Tarzan, Mogli aus dem Dschungelbuch oder der antike Mythos von Romulus und Remus: Wir kennen die fantastischen Geschichten über Menschenkinder, die von wilden Tieren groß gezogen wurden. Schockierenden Berichten zufolge soll genau das tatsächlich passiert sein - nicht irgendwann, sondern heute, mitten in der modernen Welt. Die Anthropologin Mary-Ann Ochota geht in dieser Dokumentar-Reihe drei unglaublichen Fällen von so genannten „wilden Kindern“ auf den Grund. Demnach sollen zwei Jungen und ein Mädchen, die sozial stark vernachlässigt wurden, gemeinsam mit Affen, Hunden und sogar Hühnern aufgewachsen sein. Um mehr über die schrecklichen Schicksale dieser Kinder zu erfahren, reist die Forscherin nach Uganda, in die Ukraine und bis auf die Fidschi-Inseln.

11:10 > 11:55

Wilde Kinder

Der Hühner-Junge von Fidschi (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Hühner-Junge von Fidschi (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Urwald-Held Tarzan, Mogli aus dem Dschungelbuch oder der antike Mythos von Romulus und Remus: Wir kennen die fantastischen Geschichten über Menschenkinder, die von wilden Tieren groß gezogen wurden. Schockierenden Berichten zufolge soll genau das tatsächlich passiert sein - nicht irgendwann, sondern heute, mitten in der modernen Welt. Die Anthropologin Mary-Ann Ochota geht in dieser Dokumentar-Reihe drei unglaublichen Fällen von so genannten „wilden Kindern“ auf den Grund. Demnach sollen zwei Jungen und ein Mädchen, die sozial stark vernachlässigt wurden, gemeinsam mit Affen, Hunden und sogar Hühnern aufgewachsen sein. Um mehr über die schrecklichen Schicksale dieser Kinder zu erfahren, reist die Forscherin nach Uganda, in die Ukraine und bis auf die Fidschi-Inseln.

11:55 > 12:40

Die Aquarium-Profis

Episode 85 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 85 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein XXL-Aquarium für ein Wissenschaftsmuseum in Florida. Das Riesenbecken fasst nahezu 12 000 Liter und wiegt rund 15 Tonnen - das entspricht dem Gewicht von fünf ausgewachsenen Elefanten. In dem Fisch-Tank installieren die Profi-Handwerker ein Modell der USS Mohawk. Das ausgemusterte Schiff der Küstenwache wurde vor einigen Jahren als künstliches Riff im Meer versenkt. Der Nachbau sieht dem Original täuschend ähnlich und bietet 120 Salzwasserbewohnern ein neues Zuhause.

12:40 > 13:25

Die Aquarium-Profis

Episode 86 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 86 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Stefan Kendal Gordy, besser bekannt unter seinem Künstlernamen „Redfoo“, ist ein amerikanischer Electro- und Hip-Hop-Künstler und Mitglied des Duos „LMFAO“. Der Musiker ist beim Superbowl mit Madonna aufgetreten und saß in der Jury von „The X Factor“ in Australien. Der Promi-Kunde wünscht sich von den Aquarium-Profis ein Becken für seine Party-Mansion in den Hollywood-Hills. Die LED-Beleuchtung des 1300-Liter-Fisch-Tanks, in dem sich eine bunte Schar von Unterwasserbewohnern tummelt, blinkt im Takt der Musik, die „Redfoo“ an der DJ-Station auflegt.

13:25 > 14:10

Die Aquarium-Profis

Episode 87 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 87 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge bauen die Aquarium-Profis eine Unterwasserwelt für das Bellagio-Hotel in Las Vegas. Dort wird in Kürze eine Ausstellung zum Thema „Unter dem Ozean“ eröffnet. Die Manager der Luxusherberge haben bei den Profi-Handwerkern zwei riesige Becken mit jeweils 5700 Litern Wasser bestellt, die im Hauptgang einen begehbaren Tunnel bilden. Die Konstruktion liefert supercoole Fotomotive. Denn aufgrund der LED-Beleuchtung und reflektierender Folie hat man beim Betrachten der bunten Tropenfische den Eindruck, man stünde direkt auf dem Meeresgrund.

14:10 > 14:55

Der Katzenflüsterer

Ein Kater mit Allüren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Kater mit Allüren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Megan liebt ihre fünfjährige Perserkatze Fi über alles, doch in ihrer Wohngemeinschaft gibt es ein Problem: Fi weigert sich, das Katzenklo zu benutzen. Da sie stattdessen ihr Geschäft auf den Möbeln, im Kleiderschrank und in Frauchens Schuhen verrichtet, muss Megan jeden Monat Hunderte von Dollar berappen, um den Schaden zu beheben. Damit die Einrichtung nicht völlig ruiniert wird, legt Megan ihr Haus jetzt täglich mit Puppy Pads aus. Doch die großen Mengen der Saugunterlagen sind so teuer, dass sie kaum noch ihre Stromrechnung zahlen kann. Wenn Tierpsychologe Jackson keinen Rat weiß, muss sich Megan wohl oder übel von Fi trennen.

14:55 > 15:40

Der Katzenflüsterer

Model wider Willen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Model wider Willen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rick und Laura sind mit ihrer Katze schon zu Wettbewerben gegangen, als Snickers noch fast ein Baby war. Und das bildhübsche Samtpfötchen hatte die Veranstaltungen immer gemocht. Doch Vorlieben können sich ändern: Mittlerweile hasst Snickers Katzenshows und flippt fast aus, wenn die Kampfrichter sie anfassen wollen. Laura schneidet ihrem Liebling jetzt vor jedem Wettbewerb die Krallen, um die Jury zu schützen. Doch bei der Königsdisziplin aller Katzenshows muss sich Snickers von ihrer allerbesten Seite zeigen: Kann Jackson Galaxy dazu beitragen, dass Snickers den „Grand Supreme“-Titel gewinnt, auf den Rick und Laura schon lange warten?

15:40 > 16:25

Der Katzenflüsterer

Der pinke Terror (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der pinke Terror (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Jon und Michelle haben vor kurzem geheiratet, doch ihr erstes Ehejahr startet katastrophal. Schuld daran ist Katze Zoey, die sich zu einem wahren Teufel entwickelt hat. Hauptziel ihrer Angriffe ist Michelle, die meistens zuhause arbeitet und Zoeys Kratz- und Beiß-Attacken täglich ausgeliefert ist. Doch die Aggressionen begannen schon vor der Hochzeit: Drei Tage vor der Trauung stürzte sich Zoey auf die Braut in spe und zerkratzte ihr so heftig die Arme, dass die Hochzeitsfotos retuschiert werden mussten. Inzwischen hat die junge Frau endgültig genug vom Katzenterror und hofft sehr, dass Tierpsychologe Jackson eine Lösung findet.

16:25 > 17:10

Der Katzenflüsterer

Max, der Familienschreck (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Max, der Familienschreck (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wie in Italien üblich, legen Anna und ihr Sohn Chris großen Wert auf enge Familienbande. Leider hat Annas Kater Max für die Verwandtschaft nichts übrig und gebärdet sich wie ein Berserker, sobald Leute ins Haus kommen. Aus diesem Grund hat Chris den Kontakt zur Mutter stark eingeschränkt und weigert sich, bei Besuchen seine Kinder mitzubringen. Die Gefahr, dass sich Max mit Klauen und Zähnen auf den einjährigen Sohn stürzt, ist einfach zu groß. Großmutter Anna ist untröstlich, dass sie ihre Enkel fast nie zu Gesicht bekommt und fürchtet, dass die Kluft immer größer wird. Kann Jackson den aggressiven Stubentiger therapieren?

17:10 > 18:00

Auf Bigfoots Spuren

Baby Bigfoot (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Baby Bigfoot (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Suche geht weiter! In den neuen Folgen von „Auf Bigfoots Spuren“ untersucht die „Bigfoot Field Reseachers Organization“ erneut unermüdlich Hinweise, um die Existenz des legendären Bigfoot zu belegen. Ausgerüstet mit modernsten Technologien gehen Expeditionsleiter Matt Moneymaker und Feldbiologe Ranae Holland auf ihrer Mission in der Wildnis Minnesotas und den Rocky Mountains an ihre körperlichen Grenzen. Stets angetrieben von ihrem Wunsch, endlich die Wahrheit um die riesige Kreatur ans Licht zu bringen. Vermeintliche Augenzeugen spornen die Suche zusätzlich an. Denn sie wollen nicht nur das Jaulen des behaarten Riesen auf Band aufgenommen, sondern das Fabelwesen hautnah erblickt haben.

18:00 > 18:45

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der schwarze Panther Floridas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der schwarze Panther Floridas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gefräßige Krokodile, giftige Spinnen und gigantische Schlangen: In den Sümpfen der Everglades treiben zahlreiche räuberische Tierarten ihr Unwesen. Aber Beobachtungen der Bevölkerung zufolge soll mitten in Florida noch ein ganz anderes Raubtier leben - der sagenumwobene schwarze Panther! Auch wenn es bislang keine wissenschaftlichen Belege für die Existenz einer derartigen Kreatur gibt, geht Biologe Forrest Galante den Hinweisen nach. Zusammen mit Tierexperte Chris Gillette und Augenzeuge Jeromy Gamble führt die Expedition bis an den schwer zugänglichen Wekiva River. Kann Forrest das Rätsel des schwarzen Panthers entschlüsseln? Oder ist am Ende ein Wolf für die Sichtungen verantwortlich?

18:45 > 19:30

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der Riesenalk (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Riesenalk (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Seit über 160 Jahren gilt der Riesenalk als ausgestorben. Aber könnte es sein, dass eine kleine Population der flugunfähigen Seevögel bis heute überlebt hat? Biologe Forrest Galante startet eine abenteuerliche Expedition in den Nordatlantik, um genau das herauszufinden. Auf den entlegenen Färöer-Inseln, die sich zwischen Island und Skandinavien befinden, scheinen die Chancen gut zu stehen, eines der urzeitlichen Exemplare zu entdecken. Bei seiner Spurensuche an der Steilküste bekommt Forrest Unterstützung von Skipper Birgir, einer lokalen Segellegende, der sich bestens in den windumtosten Gewässern auskennt. Außerdem stehen waghalsige Kletteraktionen und Höhlenforschung auf dem Programm.

19:30 > 20:15

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Löwe gegen Leopard

Löwe gegen Leopard

Die Löwen in der Masai Mara sind vom Jagdfieber gepackt. Ein Büffel wurde von seiner Herde getrennt - und das bedeutet leichte Beute! Der Fleischnachschub kommt gerade recht, denn die Großkatzen benötigen dringend Nahrung. Doch es gibt ein Problem: Konkurrenten dringen in das Revier des Rudels ein. Eine Konfrontation ist unausweichlich! Auch Leoparden-Mama Bahati muss höllisch aufpassen. Während sie mit dem Zerlegen eines Beutetiers beschäftigt ist, tollt ihr halbstarker Nachwuchs in der Umgebung herum. Ein riskantes Spiel, da auch aggressive Paviane in der Nähe sind...

20:15 > 21:00

Faszination Ozean - Im Reich der Giganten

Der älteste Säuger der Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der älteste Säuger der Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Dokumentarfilmer Patrick Dykstra reist in den wilden Osten Russlands, um eine seltene Wal-Spezies zu erforschen: „Balaena mysticetus“, den Grönlandwal. Von Chabarowsk führt die abenteuerliche Expedition über Land bis zum Ochotskischen Meer, eine extreme Region, in der es mehr Bären als Menschen gibt. Unterstützung bekommt Patrick von Meeresbiologin Dr. Olga Shpak. Die russische Forscherin gilt als Expertin für Grönlandwale und weiß, wo die bis zu 100 Tonnen schweren und teilweise über 200 Jahre alten Säugetiere zu finden sind. Mit einer Spezialdrohne will das Team eine DNA-Probe der Wale entnehmen...

21:00 > 21:45

Fish or Die - Angeltrip ins Ungewisse

Das Versteck des Taimen

Das Versteck des Taimen

In dieser Folge machen die Draufgänger in der Mongolei Jagd auf spektakuläre Unterwasserbewohner. Der Taimen zählt zur Familie der Lachsfische. Das größte bislang dokumentierte Exemplar hatte eine Länge von 2,10 Metern und ein Gewicht von 105 Kilo. Ziehen Chris, Brian, Thad und Jay am Ufer des Üür auch so einen kapitalen Brocken an Land? So weit ist es noch nicht, denn die Reise ins Bergland ist beschwerlich. Das Abenteuer beginnt in der Hauptstadt Ulan Bator. Von dort aus brechen die Freunde in die Steppe auf, wo sie auf geländegängige Vierbeiner umsteigen.

21:45 > 22:30

Whale Wars - Entscheidung im Nordatlantik

Freund oder Feind? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Freund oder Feind? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die angespannte Lage zwischen den Tierschützern und den Bewohnern der Faröer droht zu eskalieren. Als sich einige betrunkene Insulaner am Trimaran der 'Sea Shepherds' zu schaffen machen, müssen die Aktivisten mit der 'Brigitte Bardot' in See stechen, um weiteren Schaden zu verhindern. Von der örtlichen Polizei fühlen sich die Aktivisten nicht ausreichenden geschützt. Doch auch auf offener See droht ihnen Gefahr: Bei einem Zusammenstoß mit den Fischerbooten würde das Schiff der Tierschützer garantiert den Kürzeren ziehen.

22:30 > 23:15

Die Wildlife-Cops

Haftbefehl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haftbefehl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sergeant Brian Fulton und seine Kollegen erwischen bei einer Routinekontrolle am Columbia River einen Hobby-Fischer ohne gültigen Angelschein. Doch wie sich schnell herausstellt, ist dies nicht das einzige Vergehen des Umweltsünders. Denn offenbar liegen gegen den Mann zwei Haftbefehle wegen Drogenbesitz vor. Deshalb nehmen die „Wildlife-Cops“ den Verdächtigen umgehend fest. In South Bend wurde unterdessen ein Bär von einem Auto angefahren.

23:15 > 00:00

Die Wildlife-Cops

Wale in Not (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wale in Not (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Nordwesten des Staates Washington, an der Grenze zwischen den USA und Kanada, liegen die San Juan Islands. Officer Zack Gaston und sein Partner Josh Koontz schützen dort in den Küstengewässern bedrohte Orcas. Bei ihren Patrouillen achten die Gesetzeshüter darauf, dass Hobby-Angler und Fischerboote - wie vorgeschrieben - mindestens 200 Meter Abstand zu den Tieren halten. Denn wenn die Wale gestresst sind, hören sie auf zu fressen und bekommen keinen Nachwuchs.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:45

Die Wildlife-Cops

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Bundesstaat Washington, im äußersten Nordwesten der USA, ist geprägt durch eine artenreiche Flora und Fauna. Doch auch der Mensch hat die Natur längst erobert - oft mit gravierenden Folgen! Denn Wilderei oder illegaler Tierhandel sind keine Kavaliersdelikte. Niemand weiß das besser, als die Männer und Frauen des „United States Fish and Wildlife Service“, die im Evergreen State für Recht und Ordnung sorgen. Dabei kämpfen die Beamten an vielen Fronten gleichzeitig: Bären und Pumas auswildern, verletzte Tiere retten und Umweltsünder auf frischer Tat ertappen, gehört für die Officers zur täglichen Arbeitsroutine. Diese Serie begleitet die Wildschützer bei ihren gefährlichen Einsätzen.

00:45 > 01:35

Faszination Ozean - Im Reich der Giganten

Der älteste Säuger der Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der älteste Säuger der Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Dokumentarfilmer Patrick Dykstra reist in den wilden Osten Russlands, um eine seltene Wal-Spezies zu erforschen: „Balaena mysticetus“, den Grönlandwal. Von Chabarowsk führt die abenteuerliche Expedition über Land bis zum Ochotskischen Meer, eine extreme Region, in der es mehr Bären als Menschen gibt. Unterstützung bekommt Patrick von Meeresbiologin Dr. Olga Shpak. Die russische Forscherin gilt als Expertin für Grönlandwale und weiß, wo die bis zu 100 Tonnen schweren und teilweise über 200 Jahre alten Säugetiere zu finden sind. Mit einer Spezialdrohne will das Team eine DNA-Probe der Wale entnehmen...

01:35 > 02:15

Fish or Die - Angeltrip ins Ungewisse

Das Versteck des Taimen

Das Versteck des Taimen

In dieser Folge machen die Draufgänger in der Mongolei Jagd auf spektakuläre Unterwasserbewohner. Der Taimen zählt zur Familie der Lachsfische. Das größte bislang dokumentierte Exemplar hatte eine Länge von 2,10 Metern und ein Gewicht von 105 Kilo. Ziehen Chris, Brian, Thad und Jay am Ufer des Üür auch so einen kapitalen Brocken an Land? So weit ist es noch nicht, denn die Reise ins Bergland ist beschwerlich. Das Abenteuer beginnt in der Hauptstadt Ulan Bator. Von dort aus brechen die Freunde in die Steppe auf, wo sie auf geländegängige Vierbeiner umsteigen.

02:15 > 03:05

Whale Wars - Entscheidung im Nordatlantik

Freund oder Feind? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Freund oder Feind? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die angespannte Lage zwischen den Tierschützern und den Bewohnern der Faröer droht zu eskalieren. Als sich einige betrunkene Insulaner am Trimaran der 'Sea Shepherds' zu schaffen machen, müssen die Aktivisten mit der 'Brigitte Bardot' in See stechen, um weiteren Schaden zu verhindern. Von der örtlichen Polizei fühlen sich die Aktivisten nicht ausreichenden geschützt. Doch auch auf offener See droht ihnen Gefahr: Bei einem Zusammenstoß mit den Fischerbooten würde das Schiff der Tierschützer garantiert den Kürzeren ziehen.

03:05 > 03:50

Die Wildlife-Cops

Haftbefehl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haftbefehl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sergeant Brian Fulton und seine Kollegen erwischen bei einer Routinekontrolle am Columbia River einen Hobby-Fischer ohne gültigen Angelschein. Doch wie sich schnell herausstellt, ist dies nicht das einzige Vergehen des Umweltsünders. Denn offenbar liegen gegen den Mann zwei Haftbefehle wegen Drogenbesitz vor. Deshalb nehmen die „Wildlife-Cops“ den Verdächtigen umgehend fest. In South Bend wurde unterdessen ein Bär von einem Auto angefahren.

03:50 > 04:35

Die Wildlife-Cops

Wale in Not (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wale in Not (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Im Nordwesten des Staates Washington, an der Grenze zwischen den USA und Kanada, liegen die San Juan Islands. Officer Zack Gaston und sein Partner Josh Koontz schützen dort in den Küstengewässern bedrohte Orcas. Bei ihren Patrouillen achten die Gesetzeshüter darauf, dass Hobby-Angler und Fischerboote - wie vorgeschrieben - mindestens 200 Meter Abstand zu den Tieren halten. Denn wenn die Wale gestresst sind, hören sie auf zu fressen und bekommen keinen Nachwuchs.

04:35 > 05:20

Die Wildlife-Cops

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Bundesstaat Washington, im äußersten Nordwesten der USA, ist geprägt durch eine artenreiche Flora und Fauna. Doch auch der Mensch hat die Natur längst erobert - oft mit gravierenden Folgen! Denn Wilderei oder illegaler Tierhandel sind keine Kavaliersdelikte. Niemand weiß das besser, als die Männer und Frauen des „United States Fish and Wildlife Service“, die im Evergreen State für Recht und Ordnung sorgen. Dabei kämpfen die Beamten an vielen Fronten gleichzeitig: Bären und Pumas auswildern, verletzte Tiere retten und Umweltsünder auf frischer Tat ertappen, gehört für die Officers zur täglichen Arbeitsroutine. Diese Serie begleitet die Wildschützer bei ihren gefährlichen Einsätzen.

05:20 > 05:45

Die Superkräfte der Tiere

Schneller als ein Blitz

Schneller als ein Blitz

Erdmännchen sind ziemlich flinke Zeitgenossen. Und das ist auch gut so! Denn in der Kalahari-Wüste lauern unzählige Gefahren. Aber nicht nur bei der Flucht profitieren Erdmännchen von ihrer bemerkenswerten Schnelligkeit. Vor allem, wenn es darum geht, giftige Skorpione zu fangen und in Windeseile unschädlich zu machen, ist Geschwindigkeit überlebenswichtig. Auch in dieser Folge: tödliche Würfelquallen, warum manche Katzen schielen, wie Flusspferde unter Wasser schlafen und Reptilienforscher Donald Strydom deckt die Geheimnisse der Schlangenfortbewegung auf.

05:45 > 06:30

Die Aquarium-Profis

Episode 58 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 58 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Promi-Becken mit diversen Extras: Wayde King und Brett Raymer bauen in dieser Folge eine Unterwasserwelt für Shaquille O’Neal. Das Brummi-Aquarium kommt auf großen Reifen daher. Die rechteckige Konstruktion steht auf einem Stahlsockel, der die Filtertechnik beherbergt. Zudem verkleiden die Profi-Handwerker den Fisch-Tank mit der Front eines 40-Tonners samt Scheinwerfern und Kotflügel, denn Shaqs Spitzname lautet „Diesel“. Im Wasser tummeln sich Mappa-Kugelfische, Juwel-Zackenbarsche und Drachenmuränen.

06:30 > 07:15

Die Aquarium-Profis

Episode 59 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 59 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein Aquarium für Wilmer Valderrama. Der Schauspieler ist für seine Rolle in der Fernsehserie „Die wilden Siebziger“ bekannt und wünscht sich in seinem Büro in Hollywood eine Konstruktion mit Retro-Elementen. Kein Problem für die Profi-Handwerker. Das trapezförmige Meerwasserbecken beugt sich drei Meter über den Betrachter, und der Sockel wird mit Zeitungsausschnitten verkleidet. Die bordeauxrote Farbe harmonisiert perfekt mit den anderen Einrichtungselementen, und den Fischen scheint es darin auch zu gefallen.

07:15 > 07:40

Die Superkräfte der Tiere

Schnurrhaare und himmlische Kreaturen

Schnurrhaare und himmlische Kreaturen

Basilisken, eine Leguan-Art aus Lateinamerika, trumpfen mit einer verblüffenden Fähigkeit auf. Sie können über Wasser laufen! Die so genannten „Jesus-Christus-Echsen“ nutzen diesen Hochgeschwindigkeits-Trick vor allem auf der Flucht. Ausgestattet mit muskulösen Hinterbeinen sowie langen Zehen, die spezielle Luftkissen unter den Füßen erzeugen, gelingt den Basilisken das Meisterstück mit Leichtigkeit. Auch in dieser Folge: das Geheimnis der unsterblichen Qualle, blitzschnelle Flusspferde, wie Katzen ihre Schnurrhaare nutzen und warum elektrische Spannung Bienen bei der Suche nach Nektar hilft.

07:40 > 08:05

Die Superkräfte der Tiere

Unsichtbar und rattenscharf

Unsichtbar und rattenscharf

In den Ozeanen der Erde gibt es rund 300 Oktopus-Arten. Durch spezielle Pigmentzellen in der Haut haben sie die seltene Fähigkeit, ihre Farbe zu ändern. Aber ein Exemplar treibt das spektakuläre Täuschungs- und Tarnmanöver auf die Spitze. Der Karnevalstintenfisch, oder Mimik-Oktopus, ist ein echter Formwandler. Droht Gefahr, verwandelt sich der maritime Kopffüßer kurzerhand in einen Feuerfisch oder eine giftige Meeresschlange! Auch in dieser Folge: wie Schleiereulen den Schall verstärken, warum Afrikanische Wildhunde im Rudel jagen und wie Pinguine verhindern, dass ihnen die Füße einfrieren.

08:05 > 08:25

Die Superkräfte der Tiere

Faule Löwen, schnelle Vögel und eklige Tiere

Faule Löwen, schnelle Vögel und eklige Tiere

Klein aber oho: Kolibris wiegen zwar nur wenige Gramm, dafür schlägt ihr Herz bis zu 500 Mal pro Minute! Umgerechnet verbrauchen die winzigen Vögel so viel Energie, wie ein Mensch mit 77 Mahlzeiten am Tag zu sich nehmen würde. Der Grund für diesen außergewöhnlichen Metabolismus sind die extremen Flugmanöver. Biologe Dr. Chris Clark deckt die Künste der Kolibris per Videobeweis in Superzeitlupe auf. Einen Vertreter der Spezies schickt der Vogelforscher sogar in den Windkanal! Später gehen Wissenschaftler den geheimen Fähigkeiten von Schleimaal, Kakerlake und Haushund auf den Grund.

08:25 > 08:50

Die Superkräfte der Tiere

Pfiffige Vögel und kräftige Kiefer

Pfiffige Vögel und kräftige Kiefer

Aufregung, Angst oder pure Freude: Hunde nutzen bekanntlich ihren Schwanz, um Gefühle ausdrücken. Aber was machen kupierte Artgenossen? Gibt es regionale „Dialekte“ beim Schwanzwedeln? Tierverhaltensforscherin Alexandra Horowitz nimmt das hintere Ende der Vierbeiner genauer unter die Lupe. Gemeinsam mit Labrador-Mischling Finnegan geht die Expertin der komplexen Sprache schwanzwedelnder Hunde auf den Grund. Auch in dieser Folge: die Beißkraft der Krokodile, clevere Kakadus bauen Werkzeuge und wie winzige Nanokristalle Chamäleons helfen, die Farbe zu ändern.

08:50 > 09:35

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Willkommen in der Massai Mara

Willkommen in der Massai Mara

Während der Trockenzeit wandern hunderttausende Tiere von der Serengeti in die Masai Mara. Doch beim Durchqueren der Flüsse lauert eine tödliche Gefahr im Wasser: Krokodile! Heute haben die Räuber fette Beute gemacht und zwei Antilopen sowie ein Gnu erlegt! Gemeinsam mit ihrem Freund und Naturforscherkollegen Jackson Ole Looseyia verschaffen sich Angela und Jonathan auch einen Überblick über die Raubkatzenbestände. Dabei gelingt es ihnen das Rudel von Löwenmännchen Askari aus nächster Nähe zu beobachten. Später versucht Gepardenweibchen Malaika Futter für ihre Jungtiere aufzutreiben.

09:35 > 10:20

Tierpolizei Houston

Episode 22 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 22 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Als Zeugen die Entdeckung eines schwer verletzten Hundes melden, machen sich die Ermittler der SPCA Houston und die zuständige Polizei sofort auf den Weg zum Northside Village. Das Tier ist hinter einem Zaun angekettet und in einem sehr schlechten Zustand. Ein Teil seines Beines wurde abgetrennt, die Wunde ist stark angeschwollen. Die Besitzerin behauptet, dass der Hund vor drei Wochen angefahren wurde, sie aufgrund ihres defekten Autos aber nicht mit ihm zum Tierarzt konnte. Deputy Kendrick ist fassungslos und nimmt das Tier mit, um es umgehend versorgen zu lassen. Doch dann werden die Ermittler wiederkommen und die Besitzer zur Rechenschaft ziehen.

10:20 > 11:05

Tierpolizei Houston

Episode 23 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 23 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Liz Pavlicek ermittelt in einem der größten Fälle von Tierquälerei, die die SPCA je hatte. Es wurde gemeldet, dass 32 Cockerspaniels auf einem Grundstück unter schrecklichen Bedingungen gehalten werden. Aufgrund der Informationen ordnet Richter Janssen an, dass sie umgehend beschlagnahmt werden. Und die Situation ist noch schlimmer, als gedacht: Die Hunde sind in Käfigen zusammengepfercht, übereinandergestapelt und völlig verdreckt. Der Gestank von Exkrementen ist kaum auszuhalten. Es ist unglaublich, dass die Spaniels unter diesen Bedingungen überlebt haben. Ein Spezialtransporter wird angefordert und das gesamte Team in Alarmbereitschaft versetzt.

11:05 > 11:50

Tierpolizei Houston

Episode 24 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 24 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

SPCA-Ermittlerin Trisha Price ist mit ihrem Team auf dem Weg in den Norden von Houston. Ein Hundebesitzer wurde hier schon mehrmals verwarnt, weil er sich nicht um seine Tiere kümmert, doch bisher ohne Erfolg. Jetzt ging eine Meldung ein, dass sich die Lage verschlimmert hat. Die Ermittlerin findet neun Hunde im Garten vor, einer davon hängt in ein Kabel verfangen am Zaun fest und droht, zu ersticken. Das Tier muss sofort befreit werden. Doch die anderen Hunde, allesamt verwahrlost und stark abgemagert, sind so aggressiv, dass die Situation für das Team gefährlich wird. Christine Kendrick verliert keine Zeit, um den Beschlagnahmungsbescheid zu besorgen.

11:50 > 12:35

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Babyalarm bei den Alpakas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Babyalarm bei den Alpakas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute ist Brillenbär Bouba zu Besuch im New Yorker Bronx Zoo. Der pelzige Allesfresser befindet sich mitten in seinen besten Jahren und kommt als möglicher Paarungspartner für Artgenossin Nicole in Frage. Da die, in Südamerika beheimateten, Bären in ihrem natürlichen Lebensraum als gefährdet gelten, wären Bärenbabys ein grandioser Erfolg! Bei den Alpakas hat es mit dem Nachwuchs bereits geklappt. Die Tierpfleger haben alle Hände voll zu tun, trächtige Weibchen bei der Geburt zu unterstützen sowie die Jungtiere mit artgerechtem Kraftfutter zu versorgen.

12:35 > 13:25

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nachwuchs bei den Schraubenziegen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nachwuchs bei den Schraubenziegen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schraubenziegen sind schon unter normalen Umständen bockige Biester! Aber wenn es darum, geht eine Schwangerschaftsuntersuchung über sich ergehen zu lassen, kennt ein künftiges Muttertier keine Gnade. Ziege Cici hat bei ihrem Widerstand allerdings nicht mit dem Betäubungspfeil aus dem Blasrohr von Dr. Annie Rivas gerechnet. Der beherzte Einsatz der Veterinärin nimmt zum Glück ein gutes Ende für alle - und schließlich erblickt ein zuckersüßes Zicklein das Licht der Welt. Später päppeln die Tierpfleger einen verletzten Flughund auf, damit er wieder in der Dschungel-Welt durchstarten kann.

13:25 > 14:10

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nashornvögel im Liebesrausch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Nashornvögel im Liebesrausch (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der New Yorker Bronx Zoo beheimatet viele exotische Tiere aus aller Welt. Heute stehen mehrere Arten aus Asien im Zentrum des Geschehens. Neben den massigen Gaur, der größten lebenden Rinderart der Erde, bekommen auch die archaisch anmutenden Nashornvögel Verstärkung in ihrer Sippe! Außerdem kümmert sich Tierärztin Dr. Susie Bartlett um ein extrem geschwächtes Sambarkitz. Bevor sie mit der Behandlung des südasiatischen Pferdehirschs beginnen kann, muss die Veterinärin jedoch herausfinden, was dem Jungtier überhaupt fehlt...

14:10 > 14:55

Pitbulls auf Bewährung

Eine abenteuerliche Rettung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine abenteuerliche Rettung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein scheuer Streuner im Wald stellt das Villalobos-Team vor ungeahnte Schwierigkeiten. Der Hund wurde vermutlich bereits vor Wochen ausgesetzt und ist extrem verängstigt. Kann ein Artgenosse helfen, das Vertrauen des Vierbeiners zu gewinnen? Auch in dieser Folge: Zwei kranke Welpen werden in besorgniserregendem Zustand abgegeben und Frohnatur Lopez bekommt endlich ein neues Zuhause.

14:55 > 15:40

Pitbulls auf Bewährung

Neue Hoffnung für Earl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Neue Hoffnung für Earl (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute ist eine Familie aus New Hampshire zu Besuch in New Orleans. Die Hundefreunde suchen nach einem aktiven Vierbeiner, der zu ihrem sportlichen Lifestyle passt. Später ist es für Earl an der Zeit, sein eigenes Wohlbefinden in Angriff zu nehmen. Denn der langjährige Villalobos-Mitarbeiter leidet an heftigen Rückenproblemen. Allerdings birgt eine OP an der Wirbelsäule auch Risiken...

15:40 > 16:25

Die Aquarium-Profis

Episode 105 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 105 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vom Flüchtling zum Millionär: Wyclef Jean hat mit den „Fugees“ in den 1990er Jahren Millionen Platten verkauft und als Solokünstler ist das Multitalent ebenfalls sehr erfolgreich. Aber seine Wurzeln hat der Musiker niemals vergessen. Der Superstar stammt aus Haiti, deshalb punktet sein neues Aquarium mit karibischem Flair. Vom Harlekin-Sägebarsch über den Blaukopf-Junker bis zum Igelfisch: In dem 2000-Liter-Becken mit LED-Beleuchtung tummeln sich in einer Korallenlandschaft spektakuläre Unterwasserbewohner in allen erdenklichen Farben.

16:25 > 17:10

Die Aquarium-Profis

Episode 106 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 106 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Von der Jukebox über die Slotmaschine bis zum Schlagzeug: Wayde King und Brett Raymer haben in der Vergangenheit schon die verrücktesten Objekte zum Aquarium umgebaut. Und in dieser Folge platziert das kongeniale Duo einen Fisch-Tank in einem Wäschetrockner. Die Spezialkonstruktion soll im „Las Vegas Coin Laundry“ neue Kunden anlocken. Im Optikerladen von Vanessa und Richard Kim installieren die Profi-Handwerker ebenfalls einen spektakulären Blickfang - mit farbenprächtigen Unterwasserbewohnern aus Hawaii und Tahiti.

17:10 > 17:55

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Der Feuerdrache von Pocahontas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Feuerdrache von Pocahontas (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Es ist der Stoff, aus dem Anglerlegenden sind: Im Pocahontas County, in West Virginia, soll ein urzeitliches Ungetüm bis in die Gegenwart überdauert haben - ein 4 Meter langer Feuerdrache, der im Wasser lebt! Das rätselhafte Reptil hat angeblich bereits Menschen angefallen. Die Monster-Jäger begeben sich tief in das Territorium des Kaltblüters, um ihn am Cranberry River in die Falle zu locken.

17:55 > 18:45

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Das Schafsbiest von Boone County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Schafsbiest von Boone County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Teamleiter Trapper und seine Männer nehmen es mit dem sagenumwobenen „Sheepsquatch“ auf. Bereits um 1890 soll das Monstrum Bergarbeiter im Boone County terrorisiert haben. Der Überlieferung zufolge hat die Kreatur Wolle wie ein Schaf, lange Hörner, Hauer wie ein Wildschwein und Hinterhufe wie ein Hirsch. Mit einer robusten Falle aus Stacheldraht wollen die Jäger das Ungetüm zur Strecke bringen...

18:45 > 19:30

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 21 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 21 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wald-Klapperschlangen sind in Texas vom Aussterben bedroht, deshalb stehen die Reptilien dort auf der Liste der geschützten Tierarten. Trotzdem hat ein junger Mann ein Bild von sich und seiner verbotenen Jagdtrophäe ins Internet gestellt. Daher klopfen am nächsten Morgen Mitarbeiter des „Parks & Wildlife Departments“ an seine Tür. In Collin County hallen anschließend Schüsse durch die Nacht. Deshalb legen Mike Stephens und sein Partner Benny Richards ihre schusssicheren Westen an, bevor sie sich einem Wohnwagen in der Wildnis nähern.

19:30 > 20:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 22 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 22 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Jennifer Provaznik und Mack Chambers haben im Südosten von Texas einen Tipp aus der Bevölkerung bekommen. Dort verstoßen Angler offenbar gegen die geltenden Fischereigesetze. Mit etwas Glück können die Wildhüter den vermeintlichen Straftäter auf frischer Tat ertappen. In Bowie County unterstützen die „Texas Game Wardens“ derweil den örtlichen Sheriff bei der Vollstreckung eines Haftbefehls. Der Auftrag ist nicht ungefährlich, denn die gesuchte Person hat gegen Bewährungsauflagen verstoßen und trägt möglicherweise eine Waffe bei sich.

20:15 > 21:00

Die Aquarium-Profis

Episode 57 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 57 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wayde King und sein Partner Brett Raymer bauen spektakuläre Super-Aquarien, die ihresgleichen suchen. Doch die eigentlichen Stars in ihren atemberaubenden Unterwasserwelten sind die Fische. Für das Naturkundemuseum in Las Vegas haben die Profi-Handwerker ein Seepferdchen-Becken entworfen. Die faszinierenden Unterwasserbewohner schwimmen aufrecht, um sich im Seegras besser vor Fressfeinden zu verstecken. Das Duo zimmert den Tieren ein perfektes Zuhause im Jahrmarkts-Look auf den Leib.

21:00 > 21:45

Die Baumhaus-Profis

Schaumkronen und Baumkronen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schaumkronen und Baumkronen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Glenmont, Ohio, zimmern Pete Nelson und sein Team ihrer Kundschaft ein 75 000 Dollar teures Baumhaus mit Kirchenglasfenstern, einem gotisch anmutenden Gewölbedach und einer 100-Liter-Brauanlage auf den Leib. Die Konstruktion ist perfekt in die ländliche Umgebung integriert. Als Standort für das Projekt haben die Profihandwerker eine robuste Eiche ausgewählt.

21:45 > 22:30

Die Baumhaus-Profis

Haus von der grünen Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haus von der grünen Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Orange County, Kalifornien, trifft Pete auf eine irischstämmige Familie. Ihr Garten beherbergt mit einem perfekt gewachsenen Olivenbaum einen idealen Platz für ein keltisch inspiriertes Baumhäuschen. Um den Kindern, Tausende von Kilometern von den Familienwurzeln entfernt, irische Bräuche nahezubringen, gestaltet der Architekt ein traditionelles Baumhaus mit irischen Elementen. Es besticht durch sein kreisförmiges Design, handgefertigte Möbel, einen Kamin und ein Grasdach! Ein ganz besonderer Platz zum Relaxen, Spielen und um der familiären Wurzeln zu gedenken.

22:30 > 23:20

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Schluss mit Käsetoast (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schluss mit Käsetoast (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Healy, Alaska: Die Kleinstadt am Rand des weltbekannten Denali-Nationalpark ist heute das Einsatzgebiet für Tierärztin Doktor Dee Thornell. Der Besuch der Veterinärin hat sich im Ort bereits herumgesprochen, und entsprechend groß ist der Andrang! Von der Sterilisation einer Katze bis zur Vorsorgeuntersuchung bei Schildkröte „Shelby“: Für die fliegende Tierärztin gibt es auch diesmal wieder viel tun. Doch während der Operation an einer Hündin macht Dr. Dee eine gravierende Entdeckung. Schlittenhund „Cassie“ leidet an Brustdrüsenkrebs! Trotz der schlimmen Diagnose gibt es Hoffnung für den Husky. Denn ist der Tumor einmal entfernt, stehen die Heilungschancen recht gut.

23:20 > 00:05

Der Katzenflüsterer

Problemkater Pickles

Problemkater Pickles

Jennifer lebt mit ihren Töchtern Alexis und Abigail zusammen. Auch Kater Pickles gehört zur Familie. Doch schon bei der kleinsten Berührung fährt der Kater die Krallen aus! Vor allem Nesthäkchen Abigail leidet unter der ständigen Bedrohung. Katzenflüsterer Jackson Galaxy eilt der Familie zur Hilfe, damit sie die Attacken des Stubentigers endlich in den Griff bekommen. Denn wenn die Gefahrenlage daheim nicht schleunigst entschärft wird, sieht sich Jennifer gezwungen, Problemkater Pickles zur Adoption freizugeben. Später muss Jackson die höllische Fresslust von Kater Luzifer unter Kontrolle bringen. Die nächtlichen Streifzüge der Samtpfote stellen nämlich ein Risiko für die ganze Familie dar.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Der Katzenflüsterer

Therapie für die Therapie-Katze

Therapie für die Therapie-Katze

Albträume, Angstzustände, Panikattacken: Kriegsveteran David leidet unter PTBS, der posttraumatischen Belastungsstörung. Um besser mit seiner psychischen Erkrankung klarzukommen, hat sich der Ex-Soldat eine Therapiekatze zugelegt. In kritischen Phasen ist Kater Salem zur Stelle, denn das Haustier wirkt beruhigend auf seinen menschlichen Besitzer. Aber in letzter Zeit hat Salem allem Anschein nach selbst mit mentalen Extremzuständen zu kämpfen. Der aggressive Stubentiger lässt keine Gelegenheit aus, seine Artgenossen im trauten Heim bis aufs Blut zu attackieren! Tierverhaltensforscher Jackson Galaxy wagt sich an die Front, um den Kater auf Kriegsfuß wieder zu besänftigen...

00:50 > 01:35

Die Aquarium-Profis

Episode 57 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 57 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wayde King und sein Partner Brett Raymer bauen spektakuläre Super-Aquarien, die ihresgleichen suchen. Doch die eigentlichen Stars in ihren atemberaubenden Unterwasserwelten sind die Fische. Für das Naturkundemuseum in Las Vegas haben die Profi-Handwerker ein Seepferdchen-Becken entworfen. Die faszinierenden Unterwasserbewohner schwimmen aufrecht, um sich im Seegras besser vor Fressfeinden zu verstecken. Das Duo zimmert den Tieren ein perfektes Zuhause im Jahrmarkts-Look auf den Leib.

01:35 > 02:25

Die Baumhaus-Profis

Schaumkronen und Baumkronen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schaumkronen und Baumkronen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Glenmont, Ohio, zimmern Pete Nelson und sein Team ihrer Kundschaft ein 75 000 Dollar teures Baumhaus mit Kirchenglasfenstern, einem gotisch anmutenden Gewölbedach und einer 100-Liter-Brauanlage auf den Leib. Die Konstruktion ist perfekt in die ländliche Umgebung integriert. Als Standort für das Projekt haben die Profihandwerker eine robuste Eiche ausgewählt.

02:25 > 03:10

Die Baumhaus-Profis

Haus von der grünen Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haus von der grünen Insel (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Orange County, Kalifornien, trifft Pete auf eine irischstämmige Familie. Ihr Garten beherbergt mit einem perfekt gewachsenen Olivenbaum einen idealen Platz für ein keltisch inspiriertes Baumhäuschen. Um den Kindern, Tausende von Kilometern von den Familienwurzeln entfernt, irische Bräuche nahezubringen, gestaltet der Architekt ein traditionelles Baumhaus mit irischen Elementen. Es besticht durch sein kreisförmiges Design, handgefertigte Möbel, einen Kamin und ein Grasdach! Ein ganz besonderer Platz zum Relaxen, Spielen und um der familiären Wurzeln zu gedenken.

03:10 > 03:55

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Schluss mit Käsetoast (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schluss mit Käsetoast (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Healy, Alaska: Die Kleinstadt am Rand des weltbekannten Denali-Nationalpark ist heute das Einsatzgebiet für Tierärztin Doktor Dee Thornell. Der Besuch der Veterinärin hat sich im Ort bereits herumgesprochen, und entsprechend groß ist der Andrang! Von der Sterilisation einer Katze bis zur Vorsorgeuntersuchung bei Schildkröte „Shelby“: Für die fliegende Tierärztin gibt es auch diesmal wieder viel tun. Doch während der Operation an einer Hündin macht Dr. Dee eine gravierende Entdeckung. Schlittenhund „Cassie“ leidet an Brustdrüsenkrebs! Trotz der schlimmen Diagnose gibt es Hoffnung für den Husky. Denn ist der Tumor einmal entfernt, stehen die Heilungschancen recht gut.

03:55 > 04:40

Der Katzenflüsterer

Problemkater Pickles

Problemkater Pickles

Jennifer lebt mit ihren Töchtern Alexis und Abigail zusammen. Auch Kater Pickles gehört zur Familie. Doch schon bei der kleinsten Berührung fährt der Kater die Krallen aus! Vor allem Nesthäkchen Abigail leidet unter der ständigen Bedrohung. Katzenflüsterer Jackson Galaxy eilt der Familie zur Hilfe, damit sie die Attacken des Stubentigers endlich in den Griff bekommen. Denn wenn die Gefahrenlage daheim nicht schleunigst entschärft wird, sieht sich Jennifer gezwungen, Problemkater Pickles zur Adoption freizugeben. Später muss Jackson die höllische Fresslust von Kater Luzifer unter Kontrolle bringen. Die nächtlichen Streifzüge der Samtpfote stellen nämlich ein Risiko für die ganze Familie dar.

04:40 > 05:25

Der Katzenflüsterer

Therapie für die Therapie-Katze

Therapie für die Therapie-Katze

Albträume, Angstzustände, Panikattacken: Kriegsveteran David leidet unter PTBS, der posttraumatischen Belastungsstörung. Um besser mit seiner psychischen Erkrankung klarzukommen, hat sich der Ex-Soldat eine Therapiekatze zugelegt. In kritischen Phasen ist Kater Salem zur Stelle, denn das Haustier wirkt beruhigend auf seinen menschlichen Besitzer. Aber in letzter Zeit hat Salem allem Anschein nach selbst mit mentalen Extremzuständen zu kämpfen. Der aggressive Stubentiger lässt keine Gelegenheit aus, seine Artgenossen im trauten Heim bis aufs Blut zu attackieren! Tierverhaltensforscher Jackson Galaxy wagt sich an die Front, um den Kater auf Kriegsfuß wieder zu besänftigen...

05:25 > 06:15

Die Aquarium-Profis

Episode 60 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 60 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Passt alles mit der Beleuchtung, laufen die Filteranlagen einwandfrei? Wayde King und sein Partner Brett Raymer besuchen in dieser Folge ehemalige Kunden und checken, ob es den Fischen in ihren Unterwasserwelten gut geht. Dabei haben die Profi-Handwerker einige Überraschungen im Gepäck, denn etwas Abwechslung im Becken kann nie schaden. „Jackass“-Produzent Jeff Tremaine beispielsweise, bekommt einen Orangen-Prachtkaiser. Diese Spezies findet man nur selten in Aquarien, denn die Fangquoten in Mexiko sind streng limitiert.

06:15 > 07:00

Die Aquarium-Profis

Episode 61 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 61 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge tüfteln die Profi-Handwerker in Florida an einer Spezialkonstruktion für die Restaurantkette „Flanigan’s“. Der Sockel des viereinhalb Meter langen Fisch-Tanks wird mit Planken von den Piers im Hafen verkleidet. Die Besitzer des Lokals stammen von irischen Einwanderern ab, schäumende Bierkrüge, ein Regenbogen und ein Topf mit Goldmünzen passen daher als Einrichtung perfekt. Trockenfleisch-Verkäufer Hans möchte mit seinem Aquarium ebenfalls neue Kunden anlocken. Für ihn bauen Wayde King und Brett Raymer ein 900-Liter-Becken mit gebogener Front.

07:00 > 07:25

Die Superkräfte der Tiere

Die Augen der Eulen und schnelle Katzen

Die Augen der Eulen und schnelle Katzen

Schneller als ein Lamborghini? Heute nehmen es afrikanische Raubkatzen mit der Beschleunigung eines italienischen Supersportwagens auf. Im namibischen Naankuse Wildlife Sanctuary geben die Geparden Athena, Bolt und Bullet Vollgas. Ausgestattet mit extrem kräftiger Beinmuskulatur sowie stromlinienförmigem Körperbau schaffen es die Sprinter von 0 auf 100 km/h in 3 Sekunden! Außerdem stellt ein Waldkauz seine nächtlichen Jagdfähigkeiten unter Beweis, verletzte Ameisen nutzen Pheromone, um Hilfe anzufordern und Hauskatzen zeigen, dass sie das Zeug zum Erdbebenfrühwarnsystem haben...

07:25 > 07:50

Die Superkräfte der Tiere

Die ältesten und die größten Tiere der Welt

Die ältesten und die größten Tiere der Welt

Elefanten sind mit einem genialen Körperteil ausgestattet: dem Rüssel! Bestehend aus mehr als 40.000 Muskeln können die Dickhäuter damit ein Gewicht von bis zu 300 Kilogramm heben oder Nahrung in 6 Metern Höhe erreichen. Außerdem dient ein Elefantenrüssel zur Kommunikation, als feines Riechorgan oder als Schnorchel beim Durchqueren von Flüssen. Stephanie Slade arbeitet seit vielen Jahren mit Elefanten in Südafrika. Heute zeigt sie, was ihre tierischen Freunde mit dem Allround-Werkzeug alles drauf haben. Außerdem: gigantische Blauwale, gepunktete Marienkäfer und gemütlich schnurrende Katzen.

07:50 > 08:10

Die Superkräfte der Tiere

Superhirne und Superhaftkraft

Superhirne und Superhaftkraft

Hochfrequente Echoortung, ausgeklügelte Jagdtechniken, komplexe Sozialstrukturen und bemerkenswerte Lernfähigkeit: Delfine gelten gemeinhin als Superhirne der Tierwelt! Aber wie schlau sind die Großen Tümmler, die zur Gattung „Tursiops“ gehören, wirklich? Genau das versucht Katie Donegan vom Dolphin Research Center in Florida herauszufinden. Dazu verbindet die Delfin-Expertin ihren Schützlingen sogar die Augen. Auch in dieser Folge: Wie der Magen von Hyänen funktioniert, wie blitzschnelle Geckos die Gesetze der Schwerkraft überwinden und die fiesen Tricks schleimiger Blutegel.

08:10 > 08:35

Die Superkräfte der Tiere

Spuckende Schlangen und Tiere im All

Spuckende Schlangen und Tiere im All

Eichhörnchen halten keinen Winterschlaf. Daher sind sie darauf angewiesen, Vorräte für die kalte Jahreszeit anzulegen. Bis zu 10.000 Nüsse versteckt ein einziges Tier - bei einer Wiederentdeckungsquote von 90 Prozent! Wie machen die kleinen Nager das? Der ausgeprägte Geruchssinn spielt sicher eine Rolle. Aber Forscher haben herausgefunden, dass Eichhörnchen zusätzlich komplexe Karten im Gehirn abspeichern. Dr. Amanda Robin von der Berkeley-Universität zeigt, wie diese Meisterleistung funktioniert. Außerdem: der Tanz der Alligatoren und wie mikroskopisch kleine Bärtierchen sogar im Weltall überleben.

08:35 > 09:20

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Fressen und gefressen werden

Fressen und gefressen werden

Fressen und gefressen werden! Das Gesetz der Wildnis ist in der Masai Mara allgegenwärtig. Heute hat es ein junges Gnu erwischt. Die Täterin ist schnell entlarvt: Gepardenmutter Malaika hat das Tier zur Strecke gebracht, um sich und ihre Sprösslinge mit lebenswichtigen Proteinen zu versorgen. Leopardin Bahati schlummert unterdessen faul im Schatten. Ein kurzer Ruf - und schon eilt ihr letzter Wurf herbei. Später verschafft sich eine Elefantenherde Abkühlung beim Schlammbad und Tierfotografin Angela Scott beobachtet ein altbekanntes Löwenrudel, dessen Nachwuchs in Bedrängnis gerät...

09:20 > 10:10

Tierpolizei Detroit

Folge 1

Folge 1

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:10 > 11:00

Tierpolizei Detroit

Folge 2

Folge 2

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:00 > 11:45

Tierpolizei Detroit

Folge 3

Folge 3

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:45 > 12:35

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Peaches on tour (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Peaches on tour (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Bekommen die Kleinen Pandas ein Baby? Um für den Fall der Fälle vorbereitet zu sein, darf Panda-Lady Willow heute zur Ultraschalluntersuchung. Später rollt ein wuchtiger Neuankömmling an: Das tonnenschwere Panzernashorn wird die Herde definitiv verstärken! Außerdem hält Warzenschweinferkel Peaches die Tierpfleger auf Trab. Der kleine Racker ist erst 2 Monate alt, aber mit seinem Charme hat Peaches die Herzen der Menschen im Schweinegalopp erobert. Das ist auch gut so, denn das grunzende Ferkel soll demnächst im Streichelzoo als Tierbotschafter auf Tuchfühlung mit neugierigen Kindern gehen.

12:35 > 13:20

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Ein neues Leben (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein neues Leben (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Großes Geschrei im Affenhaus! Bei den Mandrills - einer Primatenart, die mit den Pavianen verwandt ist - erblickt ein Baby das Licht der Welt. Der Nachwuchs wirbelt den Sozialverband der Affen ziemlich durcheinander. In dieser kritischen Phase müssen die Mitarbeiter im Bronx Zoo besonders wachsam sein, damit das Neugeborene nicht zwischen die Fronten möglicher Familienfehden gerät. Außerdem in dieser Folge: Ein quirliges Pinguin-Trio mischt die Poollandschaft auf und im befreundeten Queens Zoo übernimmt ein Paar kreischender Königsgeier das Zepter im Freiluftgehege.

13:20 > 14:05

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Kleines Kalb, was nun? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kleines Kalb, was nun? (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Zuchtprogramme sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit im Bronx Zoo. So werden einerseits gefährdete Arten vor dem Aussterben bewahrt und einzelne Tiere können auch an andere Zoos weitergegeben werden. Heute kümmern sich die Tierpfleger um vier frisch geschlüpfte Decken-Tokos. Der Nashornvogel-Nachwuchs ist bei bester Gesundheit und soll bald schon in Minnesota ein neues Zuhause finden. Sorgen bereitet den Tierärzten dagegen ein neugeborenes Bisonkalb. Das Junge ist erst zwei Wochen alt, ziemlich wackelig auf den Beinen und muss dringend zur Untersuchung.

14:05 > 14:50

Pitbulls auf Bewährung

Rettung in letzter Sekunde (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rettung in letzter Sekunde (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lizzy und Matt rücken aus, um einen jungen orientierungslosen Hund vom Straßenrand zu retten. Als sie den Kleinen genauer in Augenschein nehmen, wird klar, dass dem Vierbeiner weit mehr fehlt, als Herrchen oder Frauchen. Auch bei der zweiten Rettungsaktion geht es um Leben und Tod: Ein Pitbull wurde angeschossen und einfach seinem Schicksal überlassen. Jetzt zählt jede Sekunde!

14:50 > 15:35

Pitbulls auf Bewährung

Kein Job für schwache Nerven (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Job für schwache Nerven (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In einer Problemgegend am Stadtrand ist eine Hündin der Sommerhitze schutzlos ausgeliefert. Dann der Schock: Als Matt versucht sich dem Pitbull zu nähern, geht dieser sofort zum Angriff über! Zum Glück nur eine Schein-Attacke, aber der Schreck sitzt sogar bei Tierschützer Matt tief in den Knochen. Jetzt muss Kollegin Tania ran und bei dem völlig verängstigten Vierbeiner ihr Glück probieren.

15:35 > 16:25

Die Aquarium-Profis

Episode 107 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 107 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wayde King gegen Brett Raymer: In dieser Folge stellen die erfahrenen Profi-Handwerker ihre Fähigkeiten in der Wüstenstadt Las Vegas bei einem Privatduell auf die Probe. Dabei geht es ausnahmsweise nicht um Aquarien, sondern um Teiche. Wer realisiert in seinem Vorgarten mit schweren Baggern und Baumaschinen das spektakulärere Projekt? Brett hat ein drei Meter mal fünf Meter großes Bassin für Goldfische und Schildkröten entworfen - inklusive Wasserfall. Kann das Outdoor-Becken seines kongenialen Partners da mithalten?

16:25 > 17:10

Die Aquarium-Profis

Episode 108 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 108 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Weniger ist manchmal mehr! Aber das gilt nicht für das neue Projekt der Aquarium-Profis. Denn um die Fans der San Francisco Giants zu begeistern, bauen Wayde King und Brett Raymer an der Westküste einen Fisch-Tank im XXL-Format. Vom Baseballschläger bis hin zu Stadionsitzen: Die sechs Tonnen schwere Konstruktion wird in der Arena auf einem Betonfundament platziert und erzählt die Geschichte des Vereins. In dem 4600-Liter-Becken tummeln sich zudem 175 Unterwasserbewohner aus der Region, wie zum Beispiel Seesterne, Haie und Rochen.

17:10 > 17:55

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Das Schattenmonster von Braxton County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Schattenmonster von Braxton County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Es ist eine unglaubliche Geschichte: Tief in den Wäldern von Braxton County soll eine dämonische Kreatur leben. Kaum jemand hat das mysteriöse Schattenmonster je zu Gesicht bekommen. Lediglich verstümmelte Tierkadaver in den Bergen zeugen von der Brutalität des Killers! Ausgerüstet mit Infrarotkameras und einem blutigen Köder startet das Team eine haarsträubende Hetzjagd im Schnee.

17:55 > 18:40

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Das Monsterschwein von Hocking Hills (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Monsterschwein von Hocking Hills (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hocking Hills, Ohio: Die Monster-Jäger machen sich auf die Suche nach dem so genannten „Hogzilla“. Der aggressive 500-Kilo-Keiler hat bereits ortsansässige Farmer attackiert und soll angeblich sogar auf zwei Beinen gehen! Während Fährtenleser Wild Bill eine Spur der vermeintlichen Bestie sucht, konstruiert Fallenbauer Willy einen robusten Stahlkäfig, um das Riesenwildschwein zu fangen.

18:40 > 19:30

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 23 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 23 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Galveston hat sich ein ausgewachsener Alligator auf ein Privatgrundstück verirrt, deshalb rücken Jennifer Provaznik und ihre Kollegen an der Ostküste von Texas zum Einsatz aus. Das Tier versteckt sich unter einem Bootshaus, dort versuchen die Gesetzeshüter des „Park and Wildlife Departments“ das Reptil mit einem Seil einzufangen. Officer Randolph McGhee ist derweil einem Wilderer auf der Spur. Dem Verdächtigen wird vorgeworfen, im US-Bundesstaat Montana illegal Großwild erlegt zu haben. Kann der erfahrene Jagdaufseher sein Gegenüber zu einem Geständnis bewegen?

19:30 > 20:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 24 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 24 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Riesige Wildschweinpopulationen verwüsten im „Lone Star State“ Felder und Grundstücke. Um den Tieren Einhalt zu gebieten, dürfen die Bewohner des Bundesstaates Fallen aufstellen, aber die Vorrichtungen müssen regelmäßig überprüft werden - damit andere Arten keinen Schaden nehmen. Hat sich der Besitzer des Käfigs an diese Vorschrift gehalten? Am Canyon Lake nehmen die „Texas Game Wardens“ zudem einen Straftäter fest, gegen den ein gültiger Haftbefehl vorliegt. Dabei stellen die Beamten auch harte Drogen sicher.

20:15 > 21:00

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wildführer Rick braucht dringend Hilfe. Sein Pferd Lucky wurde von der Strömung mitgerissen und gegen etliche Felsen geschleudert. Es hat Prellungen, verletzte Beine und eine Wunde auf dem Rücken. Da sich Rick in einem Jagd-Camp weit ab von jeder Zivilisation befindet, muss Dr. Dee mit einem Hubschrauber zu ihm fliegen. Lucky ist in einem desolaten Zustand. Die Tierärztin versorgt das schwer verletzte Pferd mit Beruhigungs- und Schmerzmittel, doch Lucky muss aus dem Camp weggebracht werden, bevor der eisige Alaska-Winter einsetzt. Und dafür gibt es nur einen Weg: Er muss mit einer Schlinge am Heli fixiert und über den Berg geflogen werden.

21:00 > 21:45

Vierbeiner auf Diät

Sportliche Familie und dicker Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sportliche Familie und dicker Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Fitte Familie, dicker Hund! In dieser Folge stellt Haustierexperte Travis Brorsen einen individuellen Trainingsplan für Shar-Pei Niko zusammen. Denn obwohl seine menschlichen Besitzer die reinsten Sportskanonen sind, leidet der 8-jährige Rüde unter akutem Bewegungsmangel. Neben einer angepassten Ernährung sollen vor allem gemeinsame sportliche Aktivitäten dabei helfen, Pummel Niko wieder in Form zu bringen. Der Schlüssel zum Erfolg: Auf die richtige Motivation kommt es an! Später muss Hundedame Coco zur Verhaltenstherapie. Denn die temperamentvolle Italienerin, genauer gesagt ein Lagotto Romagnolo, hat die schlechte Angewohnheit beim Gassigehen sämtlichen Müll vom Bürgersteig zu verputzen.

21:45 > 22:30

Vierbeiner auf Diät

Die Hochzeitsdiät (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Hochzeitsdiät (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haustiertrainer Travis Brorsen besucht ein frisch verlobtes Paar, das kurz vor der Vermählung steht. Während Dan und McCall ihre Beziehung fest im Griff haben, gibt beim Gassigehen Hündin Stella den Ton an. Der wuchtige Vierbeiner bringt fast 27 Kilogramm auf die Waage und zieht mit seiner gesamten Körpermasse wie wild an der Leine! Da Hundedame Stella bei der Hochzeit eine zentrale Rolle spielen soll, muss nicht nur an ihrem Ernährungsplan, sondern auch an der Erziehung gefeilt werden. Dass Liebe nicht immer nur durch den Magen geht, will Travis außerdem am Beispiel von Boxer Petey demonstrieren. Zu Gast bei Familie Hernandez muss der Hundetrainer dabei echte Überzeugungsarbeit leisten.

22:30 > 23:20

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Operation Eulenwaisen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Operation Eulenwaisen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rettet die Babyeulen! Dr. Dee wird zu einem brisanten Notfall gerufen. Die Eltern von fünf jungen Sperbereulen wurden von einem Adler getötet. Zum Glück hat eine Freundin der Veterinärin die hilflose Brut entdeckt und vor dem sicheren Tod bewahrt. Das einzige Problem: Die Eulen befinden sich fast 400 Kilometer entfernt, in der völlig abgeschiedenen Ortschaft Ruby. Dr. Dee zögert keine Sekunde und macht ihr Flugzeug startklar. Gemeinsam mit Ehemann Ken fliegt sie in die schwer zugängliche Region am Yukon River. Dort gilt es einen Rettungsplan für die flauschigen Vögel aufzustellen. Denn bevor die Babyeulen in die Wildnis entlassen werden können, müssen sie erst noch das Jagen lernen...

23:20 > 00:05

Der Katzenflüsterer

Meine Katze ist Diabetiker

Meine Katze ist Diabetiker

Schinken, Speck, Salami oder Lasagne: Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Auch wenn es Katzenbesitzerin Mahzad sicher nur gut mit ihrem hungrigen Haustier meint, ist in diesem Fall höchste Vorsicht geboten. Denn Kater Balaa leidet an Diabetes - und gerade hier ist das Einhalten eines strengen Diätplans überlebenswichtig! Jackson Galaxy eilt zum Einsatzort, um Balaas Fressgewohnheiten auf „gesund“ umzustellen. Sollten die Blutzuckerwerte des Katers nicht schleunigst unter Kontrolle gebracht werden, könnte das fatale Folgen nach sich ziehen. Außerdem hilft der Katzenflüsterer einem Pärchen in Philadelphia, das Pinkelverhalten von Stubentiger Dale unter Kontrolle zu bringen.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Der Katzenflüsterer

Mobbing-Mietze

Mobbing-Mietze

John und Mary sind Katzenfreunde mit einem großen Herz. Das Paar hat vier eigene Samtpfoten sowie mehrere Katzenbabys zur Pflege. Alle leben gemeinsam unter einem Dach. Genau da fangen die Probleme an: Denn Kater Baby markiert neuerdings den Macho im Haus! Obwohl der Stubentiger kastriert ist, scheint seine Libido noch nicht ganz erloschen zu sein. Sobald John und Mary außer Sichtweite sind, nimmt Baby seine Artgenossinnen ins Visier. Oft kommt es dabei zu aggressiven Paarungsversuchen bis die Fetzen fliegen! Könnten hormonelle Schübe der Grund für das schonungslose Sexualverhalten sein? Tierexperte Jackson Galaxy fühlt dem vermeintlichen Triebtäter auf den Zahn...

00:50 > 01:35

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wildführer Rick braucht dringend Hilfe. Sein Pferd Lucky wurde von der Strömung mitgerissen und gegen etliche Felsen geschleudert. Es hat Prellungen, verletzte Beine und eine Wunde auf dem Rücken. Da sich Rick in einem Jagd-Camp weit ab von jeder Zivilisation befindet, muss Dr. Dee mit einem Hubschrauber zu ihm fliegen. Lucky ist in einem desolaten Zustand. Die Tierärztin versorgt das schwer verletzte Pferd mit Beruhigungs- und Schmerzmittel, doch Lucky muss aus dem Camp weggebracht werden, bevor der eisige Alaska-Winter einsetzt. Und dafür gibt es nur einen Weg: Er muss mit einer Schlinge am Heli fixiert und über den Berg geflogen werden.

01:35 > 02:25

Vierbeiner auf Diät

Sportliche Familie und dicker Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sportliche Familie und dicker Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Fitte Familie, dicker Hund! In dieser Folge stellt Haustierexperte Travis Brorsen einen individuellen Trainingsplan für Shar-Pei Niko zusammen. Denn obwohl seine menschlichen Besitzer die reinsten Sportskanonen sind, leidet der 8-jährige Rüde unter akutem Bewegungsmangel. Neben einer angepassten Ernährung sollen vor allem gemeinsame sportliche Aktivitäten dabei helfen, Pummel Niko wieder in Form zu bringen. Der Schlüssel zum Erfolg: Auf die richtige Motivation kommt es an! Später muss Hundedame Coco zur Verhaltenstherapie. Denn die temperamentvolle Italienerin, genauer gesagt ein Lagotto Romagnolo, hat die schlechte Angewohnheit beim Gassigehen sämtlichen Müll vom Bürgersteig zu verputzen.

02:25 > 03:10

Vierbeiner auf Diät

Die Hochzeitsdiät (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Hochzeitsdiät (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Haustiertrainer Travis Brorsen besucht ein frisch verlobtes Paar, das kurz vor der Vermählung steht. Während Dan und McCall ihre Beziehung fest im Griff haben, gibt beim Gassigehen Hündin Stella den Ton an. Der wuchtige Vierbeiner bringt fast 27 Kilogramm auf die Waage und zieht mit seiner gesamten Körpermasse wie wild an der Leine! Da Hundedame Stella bei der Hochzeit eine zentrale Rolle spielen soll, muss nicht nur an ihrem Ernährungsplan, sondern auch an der Erziehung gefeilt werden. Dass Liebe nicht immer nur durch den Magen geht, will Travis außerdem am Beispiel von Boxer Petey demonstrieren. Zu Gast bei Familie Hernandez muss der Hundetrainer dabei echte Überzeugungsarbeit leisten.

03:10 > 03:55

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Operation Eulenwaisen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Operation Eulenwaisen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rettet die Babyeulen! Dr. Dee wird zu einem brisanten Notfall gerufen. Die Eltern von fünf jungen Sperbereulen wurden von einem Adler getötet. Zum Glück hat eine Freundin der Veterinärin die hilflose Brut entdeckt und vor dem sicheren Tod bewahrt. Das einzige Problem: Die Eulen befinden sich fast 400 Kilometer entfernt, in der völlig abgeschiedenen Ortschaft Ruby. Dr. Dee zögert keine Sekunde und macht ihr Flugzeug startklar. Gemeinsam mit Ehemann Ken fliegt sie in die schwer zugängliche Region am Yukon River. Dort gilt es einen Rettungsplan für die flauschigen Vögel aufzustellen. Denn bevor die Babyeulen in die Wildnis entlassen werden können, müssen sie erst noch das Jagen lernen...

03:55 > 04:40

Der Katzenflüsterer

Meine Katze ist Diabetiker

Meine Katze ist Diabetiker

Schinken, Speck, Salami oder Lasagne: Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Auch wenn es Katzenbesitzerin Mahzad sicher nur gut mit ihrem hungrigen Haustier meint, ist in diesem Fall höchste Vorsicht geboten. Denn Kater Balaa leidet an Diabetes - und gerade hier ist das Einhalten eines strengen Diätplans überlebenswichtig! Jackson Galaxy eilt zum Einsatzort, um Balaas Fressgewohnheiten auf „gesund“ umzustellen. Sollten die Blutzuckerwerte des Katers nicht schleunigst unter Kontrolle gebracht werden, könnte das fatale Folgen nach sich ziehen. Außerdem hilft der Katzenflüsterer einem Pärchen in Philadelphia, das Pinkelverhalten von Stubentiger Dale unter Kontrolle zu bringen.

04:40 > 05:25

Der Katzenflüsterer

Mobbing-Mietze

Mobbing-Mietze

John und Mary sind Katzenfreunde mit einem großen Herz. Das Paar hat vier eigene Samtpfoten sowie mehrere Katzenbabys zur Pflege. Alle leben gemeinsam unter einem Dach. Genau da fangen die Probleme an: Denn Kater Baby markiert neuerdings den Macho im Haus! Obwohl der Stubentiger kastriert ist, scheint seine Libido noch nicht ganz erloschen zu sein. Sobald John und Mary außer Sichtweite sind, nimmt Baby seine Artgenossinnen ins Visier. Oft kommt es dabei zu aggressiven Paarungsversuchen bis die Fetzen fliegen! Könnten hormonelle Schübe der Grund für das schonungslose Sexualverhalten sein? Tierexperte Jackson Galaxy fühlt dem vermeintlichen Triebtäter auf den Zahn...

05:25 > 06:15

Die Aquarium-Profis

Episode 62 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 62 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Spezialaufträge sind ihnen am liebsten, denn dann können sich die Aquarium-Profis handwerklich so richtig austoben. In dieser Folge bauen die Jungs in Pigeon Ford, Tennessee, für das „Hatfield and McCoy Dinner“ eine Schwarzbrenner-Destille zum Fisch-Tank um. Die Fassade verkleiden Wayde King und Brett Raymer mit Holzfässern und oben drauf kommt ein genieteter Messingdeckel. In dem 3400-Liter-Becken tummeln sich Streifen-Ritterfische, Diadem-Prachtkaiser und eine Drachenmuräne. Die Kundschaft ist absolut begeistert.

06:15 > 07:00

Die Aquarium-Profis

Episode 64 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 64 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Becken für Penn & Teller: Die amerikanischen Trick-Illusionisten treten seit 20 Jahren in Las Vegas auf und haben in ihrer Karriere zwei Emmy Awards gewonnen. Solche Promi-Kunden darf man nicht enttäuschen, deshalb konstruieren Wayde King und Brett Raymer für das Duo ein Aquarium mit Unterhaltungswert. Der Fisch-Tank wird im Backstage-Bereich eines Theaters in eine Wand eingelassen und ist von zwei Seiten einsehbar. Darin tummeln sich zwischen Korallenimitaten, Totenköpfen und Zauberutensilien spektakuläre Unterwasserbewohner, wie zum Beispiel Schildkröten-Kugelfische und Goldschwanz-Muränen.

07:00 > 07:25

Die Superkräfte der Tiere

Flugkünstler und pupsende Meeresbewohner

Flugkünstler und pupsende Meeresbewohner

Von der Arktis bis nach Patagonien, vom Regenwald bis in die Savanne: Weltweit gibt es über 1.300 Fledermausarten - und alle sind Könige der Lüfte! Selbst im Gewimmel eines riesigen Schwarms kommt es nur selten zu Kollisionen. Biologin Dr. Sharon Swartz nimmt die bemerkenswerten Flugkünste der Fledermäuse genauer unter die Lupe. Im eigens konstruierten Windkanal stellen die nachtaktiven Säugetiere ihr ganzes Können unter Beweis. Später gehen Wissenschaftler diesen Fragen auf den Grund: Mögen Mäuse Käse? Wozu regeln Manatis ihren Gashaushalt? Und welche Katze springt am höchsten?

07:25 > 07:45

Die Superkräfte der Tiere

Springende Giganten und riesige Schwärme

Springende Giganten und riesige Schwärme

Hundehalter kennen das: Wenn uns Schlumpi tief in die Augen schaut - und er dann seinen Kopf fordernd zur Seite neigt - schmilzt das Menschenherz dahin. Aber warum machen Hunde das? Wissen sie, dass sie mit leicht gekippter Kopfposition besonders süß aussehen? Wohl kaum. Tierverhaltensforscher gehen vielmehr davon aus, dass Hunde an unserem Gesicht die aktuelle Stimmungslage ablesen. Und manchmal ist ihnen dabei die eigene Schnauze im Weg! Auch in dieser Folge: Wie katapultiert sich ein 50 Tonnen schwerer Buckelwal aus dem Wasser? Schwitzen Flusspferde Blut? Warum bilden Tiere Schwärme?

07:45 > 08:10

Die Superkräfte der Tiere

Hund vs. Wolf

Hund vs. Wolf

Wölfe sind gerissene Jäger. Ihre Stärke liegt im Rudel. Hunde dagegen wurden über Jahrtausende domestiziert. Sie sind hochgradig an den Menschen angepasst und extrem lernfähig. Aber wer ist schlauer? Genau diese Frage beschäftigt Dr. Friederike Range vom Wolfsforschungszentrum in Österreich. Um mehr über die Gehirnleistung von Wölfen und Hunden herauszufinden, startet die Tierverhaltensexpertin heute einen Direktvergleich. Auch in dieser Folge: Wie halten sich Eisbären selbst bei arktischen Temperaturen warm? Und welche Spinnenarten nutzen den Wind als Transportmittel?

08:10 > 08:35

Die Superkräfte der Tiere

Houdini mit acht Armen

Houdini mit acht Armen

Sie wechseln ihre Farbe und nehmen sogar die Form ihrer Umgebung an: Oktopusse sind wahre Zauberkünstler des Tierreichs. Danny Alexander arbeitet seit über 20 Jahren im „Tennessee Aquarium“ und kennt sich mit den Superkräften von Oktopussen bestens aus. Heute zeigt er, mit welchen Entfesselungstricks seine Schützlinge sogar den großen Houdini vor Neid erblassen lassen würden! Weitere verblüffende Phänomene: Warum Spechte keine Gehirnerschütterung bekommen, wie Ameisen Überschwemmungen überleben und was es mit der schwarzen Zunge von Giraffen auf sich hat.

08:35 > 09:20

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Löwe gegen Leopard

Löwe gegen Leopard

Die Löwen in der Masai Mara sind vom Jagdfieber gepackt. Ein Büffel wurde von seiner Herde getrennt - und das bedeutet leichte Beute! Der Fleischnachschub kommt gerade recht, denn die Großkatzen benötigen dringend Nahrung. Doch es gibt ein Problem: Konkurrenten dringen in das Revier des Rudels ein. Eine Konfrontation ist unausweichlich! Auch Leoparden-Mama Bahati muss höllisch aufpassen. Während sie mit dem Zerlegen eines Beutetiers beschäftigt ist, tollt ihr halbstarker Nachwuchs in der Umgebung herum. Ein riskantes Spiel, da auch aggressive Paviane in der Nähe sind...

09:20 > 10:10

Tierpolizei Detroit

Folge 4

Folge 4

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:10 > 10:55

Tierpolizei Detroit

Folge 5

Folge 5

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:55 > 11:45

Tierpolizei Detroit

Folge 6

Folge 6

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:45 > 12:30

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Calisto geht‘s geruhsam an (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Calisto geht‘s geruhsam an (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gute Neuigkeiten aus dem Reptilienhaus: Bei den China-Alligatoren hat es gefunkt - und allem Anschein nach könnte es bald schon Nachwuchs geben! Jetzt soll ein Besuch beim Tierarzt Gewissheit über die mögliche Schwangerschaft des Kroko-Weibchens bringen. Später sind die Kollegen im Queens Zoo mit einem Auswilderungsprojekt für Hasenpfoten beschäftigt. Die eigens gezüchteten Neuengland-Baumwollschwanzkaninchen sind in ihrem natürlichen Lebensraum bedroht und sollen zeitnah in die Freiheit entlassen werden, um den Artbestand zu sichern.

12:30 > 13:15

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Eine neue Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine neue Welt (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Um die Giraffenpopulation im Bronx Zoo stabil zu halten, bekommen die Paarhufer in New York Verstärkung aus Indianapolis. Dabei lastet schon ein gewisser Druck auf Neuzugang Mashengo. Denn seit Jahren hat es mit Nachwuchs im Giraffengehege leider nicht geklappt! Vielleicht helfen ja schmackhafte Blätter des Maulbeerbaums, damit Männchen Mashengo bei Laune bleibt? Auch in dieser Folge: Tierärztin Dr. Colleen McCann hofft bei den Borkenratten auf einen Baby-Boom, Zoodirektor Jim Breheny geht auf Entenjagd und der Lebensraum der afrikanischen Spaltenschildkröten bekommt eine Komplettsanierung.

13:15 > 14:05

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Auf leisen Pfoten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Auf leisen Pfoten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Dscheladas sind eigentlich im Hochland von Äthiopien zuhause. In den USA ist der Bronx Zoo der einzige Ort, wo die Blutbrustpaviane aus nächster Nähe beobachtet werden können. Doch unter den Dschelada-Männchen kursiert eine rätselhafte Herzkrankheit. Mehrere Tiere sind bereits daran gestorben! Jetzt hofft Kardiologe Dr. Marc Miller mit einem implantierten Mini-EKG-Gerät mehr über die Herzfunktion der Affenbande zu erfahren und so das Problem in den Griff zu bekommen. Später übt Palawan-Binturong Kevin für seinen großen Auftritt und die Krokodile müssen wegen Wartungsarbeiten aus dem Becken...

14:05 > 14:50

Pitbulls auf Bewährung

Unerwartetes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unerwartetes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Diesmal bei „Pitbulls auf Bewährung“: ein Welpe mit aufgekratztem Sonnenbrand, ein Mastiff am Verhungern und eine große Liebe wird wahr! Denn Kelly, eine ehemalige Villalobos-Volontärin, stattet der Rettungsstation einen Überraschungsbesuch ab. Und sie hat mehr vor, als nur mal eben hallo zu sagen. Kelly ist extra von Long Island angereist, um endlich ihren geliebten Hund Mittens zu adoptieren!

14:50 > 15:35

Pitbulls auf Bewährung

Ein großer Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein großer Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute ist ein großer Tag für Earl. Der Ex-Knacki und Villalobos-Held hat sich für eine riskante Operation an der Halswirbelsäule entschieden. Seit Jahren machen ihm die Schmerzen zu schaffen, doch damit soll jetzt Schluss sein! Auch in dieser Folge: Pierre der Pudel ist schwer vermittelbar und Chefin Tia zieht alle Register, um einen Hund vor dem sicheren Hitzetod in einer Hausruine zu bewahren...

15:35 > 16:20

Die Aquarium-Profis

Episode 109 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 109 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Basketballer Dwight Howard braucht ein Terrarium für seine Schlangen. Deshalb machen sich Wayde King und Brett Raymer in dieser Folge auf den Weg nach Atlanta. Dort konstruieren die Handwerker für die Reptilien des Profisportlers ein schickes, geräumiges Zuhause, denn Platz ist in der 3800 Quadratmeter großen Villa des NBA-Superstars mehr als genug. Flaches Wasser und nachgebildete Bäume sorgen in der 2,70 Meter hohen Konstruktion für echtes Dschungel-Feeling und in der Nachbarschaft tummeln sich farbenprächtige Süßwasserfische.

16:20 > 17:10

Die Aquarium-Profis

Episode 110 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 110 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Was gibt es Schöneres, als bei einem Glas Cabernet Sauvignon den Fischen zuzuschauen, wie sie in einem stylishen XXL-Aquarium entspannt ihre Kreise ziehen? In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer eine spektakuläre Unterwasserwelt für den Geschäftsführer von „Jordan Winery“. Die Korallenlandschaft im Wohnzimmer wird in eine tragende Wand eingelassen, daher müssen sich die Profi-Handwerker zunächst mit den Gesetzen der Statik befassen, bevor sie loslegen können. Aber auch diese Aufgabe meistern die Jungs mit Bravour.

17:10 > 17:55

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Die Todeskatze der Cherokee (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Todeskatze der Cherokee (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Es ist ein dunkles Kapitel der amerikanischen Geschichte: Als die US-Regierung im frühen 19. Jahrhundert Tausende Cherokee deportiert, sterben auf dem „Pfad der Tränen“ zahllose Menschen. Der Legende nach wurde zu dieser Zeit die Todeskatze geboren - ein blitzschnelles Raubtier mit messerscharfen Krallen und tödlichen Fangzähnen! Jetzt gehen die Monster-Jäger dem schaurigen Mythos auf den Grund...

17:55 > 18:40

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Wild Bills Bärenbestie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wild Bills Bärenbestie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

So groß wie ein Grizzlybär und ausgestattet mit einem bestialischen Hundekopf, riesigen Zähnen sowie glühend roten Augen: Was sich anhört, wie die Kreatur aus dem schlimmsten Albtraum, soll tief in den Wäldern West Virginias tatsächlich durchs Unterholz streifen. Sogar Schwarzbären hat das Monstrum angeblich in Stücke gerissen! Können Wild Bill und seine Kollegen das Ungetüm zur Strecke bringen?

18:40 > 19:25

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 25 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 25 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wildhüterin Kryssie Thompson und ihre Kollegen halten am Rio Grande Ausschau nach Stellnetzen, denn in den engen Maschen verenden auch Tiere, die unter Artenschutz stehen. Deshalb ist diese Methode des Fischfangs in den Vereinigten Staaten verboten. Am Joe Pool Lake kommen unterdessen Taucher zum Einsatz. Dort ist ein Badegast bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Das Team versucht, die Leiche des Mannes mit Sonargeräten ausfindig zu machen. Solche Einsätze sind im „Lone Star State“ leider keine Seltenheit.

19:25 > 20:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 27 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 27 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Folge unterstützen die „Texas Games Wardens“ Mitarbeiter der Drogenfahndung bei einer groß angelegten Razzia, denn die Beamten haben im abgelegenen Niemandsland eine riesige Drogenplantage entdeckt. Das Anbaugebiet ist nur mit dem Boot erreichbar - dort vernichten die Gesetzeshüter rund 5000 Marihuana-Pflanzen. Hendrik Volschenk verhört unterdessen einen Verdächtigen, der im Addicks Reservoir 15 Hirsche mit einer Armbrust erlegt haben soll - in dem Naturschutzgebiet ist das Jagen strengstens untersagt.

20:15 > 21:00

Der Katzenflüsterer

Kein Respekt vor dem Alter (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Respekt vor dem Alter (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Als ihre Tochter aufs College wechselt, bieten Liz und Will an, ihr Kätzchen Penny bei sich aufzunehmen. Doch kaum im neuen Domizil angekommen, wird aus der kuscheligen Samtpfote eine echte Furie: Sobald sie die 17-jährige Hauskatze Puck zu Gesicht bekommt, stürzt sich Penny mit Klauen und Zähnen auf sie. Die Kämpfe enden meistens blutig und Puck ist nach wenigen Tagen so panisch, dass sie das ganze Haus vollpinkelt. Liz und Will befürchten, dass ihre Katzen-Seniorin weitere Attacken nicht überlebt und wenden sich verzweifelt an Tierverhaltensforscher Jackson. Kann er mit einem Therapieprogramm den Frieden wiederherstellen?

21:00 > 21:45

Wenn Tiere angreifen

Gefährliche Safari (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gefährliche Safari (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Giraffen gelten normalerweise nicht gerade als Killermaschinen des Tierreichs. Dass man sich aber selbst vor sonst friedlichen Zeitgenossen in Acht nehmen sollte, wenn man in ihren angestammten Lebensraum vordringt, mussten Daniel und Laura Core am eigenen Leib erfahren: Auf einer Fotosafari im afrikanischen Sambia wird das Paar plötzlich von einem wütenden 6 Meter großen Giraffenbullen angegriffen - mit fatalen Folgen! Tausende Kilometer entfernt, auf den Turks- und Caicosinseln, hat auch Micki Glenn eine Tierattacke nur knapp überlebt. Die Taucherin ist ins Visier eines Sandtigerhais geraten...

21:45 > 22:30

Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers

Eisbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eisbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ab in den Norden! In dieser Folge geht Joel Lambert an Bord der „Havsel“. Der über 30 Meter lange Eisbrecher soll das Team um die norwegische Expeditionsleiterin Trude Mostue mitten in die arktische Wildnis manövrieren. Ziel ist das Eismeer nördlich von Spitzbergen. Hier will Lambert das größte Landraubtier der Erde beobachten: Eisbären. Im Fokus der Forscher: Wie schaffen es die weißen Riesen, bei einer Körpermasse von bis zu 800 Kilo, sich unbemerkt an ihre Beute anzuschleichen? Und wie überleben die Bären bei Temperaturen von 40 Grad minus? Geschützt vom bärensicheren Beobachtungsposten, einer Kuppel aus speziellem Plexiglas, kommen die Wissenschaftler zu bemerkenswerten Erkenntnissen.

22:30 > 23:15

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Willkommen in Yakutat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Willkommen in Yakutat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hausbesuche sind eine willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag von Tierärztin Dr. Dee. Oft sind die Einsätze in schwer zugänglichen Regionen Alaskas aber schlichtweg die einzige Möglichkeit, um in Not geratene Vierbeiner zu versorgen. In dieser Folge besucht die Veterinärin gemeinsam mit Ehemann Ken das entlegene Küstendorf Yakutat. Das 600-Seelen-Städtchen am Südrand des Wrangell-Saint-Elias-Nationalpark hat seit fast zwei Jahren keinen Tierarzt mehr gesehen - entsprechend viel gibt es für Dr. Dee zu tun! Später schaut die reiselustige Veterinärin auf einer Selbstversorger-Ranch nach dem Rechten: Hier soll sie ein Hengstfohlen kastrieren und eine Stute im gebärfähigen Alter untersuchen.

23:15 > 00:05

Der Katzenflüsterer

Schwestern im Zwist

Schwestern im Zwist

Heute ist Katzentrainer Jackson Galaxy zu Besuch bei Liz und Andrew in Philadelphia. Der Haussegen des Pärchens hängt gewaltig schief, denn ihre beiden Stubentiger Frankie und Charlee bekämpfen sich bis aufs Blut! Die ständigen Streitereien der Katzen schlagen mittlerweile auch auf die Stimmung ihrer Besitzer. Da hilft es wenig, einzig und allein die orange-getigerte Charakterkatze Frankie als Sündenbock abzustempeln! Mit viel Feingefühl will Profi Jackson den Hausfrieden wieder herstellen - und dabei nicht nur für Ruhe unter den Samtpfoten sorgen, sondern auch die Beziehung der Besitzer kitten. Später eilt der Katzenflüsterer einer Familie mit tierischem Wasserschaden zur Hilfe.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Der Katzenflüsterer

Jacksons Meisterstück

Jacksons Meisterstück

Seit Rumtreiber Henry gezwungen ist, im Haus zu leben, hat er eine unangenehme Angewohnheit entwickelt. Der acht Kilo schwere Maine-Coon-Kater markiert permanent sein neues Revier! Tierverhaltensexperte Jackson Galaxy ist zur Stelle, um das übelriechende Problem in den Griff zu bekommen. Könnte am Ende sogar Henrys angeborener Jagdinstinkt helfen, seine territorialen Ansprüche besser abzustecken? Später wird Profi Jackson Galaxy zu einem besonders schweren Fall gerufen: Pflegekatze Johnny ist derart aggressiv, dass es praktisch unmöglich ist, einen neuen Besitzer für den Stubentiger zu finden. Eine aufwändige Angsttherapie soll Johnny wieder in die Spur bringen...

00:50 > 01:35

Der Katzenflüsterer

Kein Respekt vor dem Alter (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Respekt vor dem Alter (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Als ihre Tochter aufs College wechselt, bieten Liz und Will an, ihr Kätzchen Penny bei sich aufzunehmen. Doch kaum im neuen Domizil angekommen, wird aus der kuscheligen Samtpfote eine echte Furie: Sobald sie die 17-jährige Hauskatze Puck zu Gesicht bekommt, stürzt sich Penny mit Klauen und Zähnen auf sie. Die Kämpfe enden meistens blutig und Puck ist nach wenigen Tagen so panisch, dass sie das ganze Haus vollpinkelt. Liz und Will befürchten, dass ihre Katzen-Seniorin weitere Attacken nicht überlebt und wenden sich verzweifelt an Tierverhaltensforscher Jackson. Kann er mit einem Therapieprogramm den Frieden wiederherstellen?

01:35 > 02:20

Wenn Tiere angreifen

Gefährliche Safari (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gefährliche Safari (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Giraffen gelten normalerweise nicht gerade als Killermaschinen des Tierreichs. Dass man sich aber selbst vor sonst friedlichen Zeitgenossen in Acht nehmen sollte, wenn man in ihren angestammten Lebensraum vordringt, mussten Daniel und Laura Core am eigenen Leib erfahren: Auf einer Fotosafari im afrikanischen Sambia wird das Paar plötzlich von einem wütenden 6 Meter großen Giraffenbullen angegriffen - mit fatalen Folgen! Tausende Kilometer entfernt, auf den Turks- und Caicosinseln, hat auch Micki Glenn eine Tierattacke nur knapp überlebt. Die Taucherin ist ins Visier eines Sandtigerhais geraten...

02:20 > 03:10

Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers

Eisbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eisbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ab in den Norden! In dieser Folge geht Joel Lambert an Bord der „Havsel“. Der über 30 Meter lange Eisbrecher soll das Team um die norwegische Expeditionsleiterin Trude Mostue mitten in die arktische Wildnis manövrieren. Ziel ist das Eismeer nördlich von Spitzbergen. Hier will Lambert das größte Landraubtier der Erde beobachten: Eisbären. Im Fokus der Forscher: Wie schaffen es die weißen Riesen, bei einer Körpermasse von bis zu 800 Kilo, sich unbemerkt an ihre Beute anzuschleichen? Und wie überleben die Bären bei Temperaturen von 40 Grad minus? Geschützt vom bärensicheren Beobachtungsposten, einer Kuppel aus speziellem Plexiglas, kommen die Wissenschaftler zu bemerkenswerten Erkenntnissen.

03:10 > 03:55

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Willkommen in Yakutat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Willkommen in Yakutat (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Hausbesuche sind eine willkommene Abwechslung im Arbeitsalltag von Tierärztin Dr. Dee. Oft sind die Einsätze in schwer zugänglichen Regionen Alaskas aber schlichtweg die einzige Möglichkeit, um in Not geratene Vierbeiner zu versorgen. In dieser Folge besucht die Veterinärin gemeinsam mit Ehemann Ken das entlegene Küstendorf Yakutat. Das 600-Seelen-Städtchen am Südrand des Wrangell-Saint-Elias-Nationalpark hat seit fast zwei Jahren keinen Tierarzt mehr gesehen - entsprechend viel gibt es für Dr. Dee zu tun! Später schaut die reiselustige Veterinärin auf einer Selbstversorger-Ranch nach dem Rechten: Hier soll sie ein Hengstfohlen kastrieren und eine Stute im gebärfähigen Alter untersuchen.

03:55 > 04:40

Der Katzenflüsterer

Schwestern im Zwist

Schwestern im Zwist

Heute ist Katzentrainer Jackson Galaxy zu Besuch bei Liz und Andrew in Philadelphia. Der Haussegen des Pärchens hängt gewaltig schief, denn ihre beiden Stubentiger Frankie und Charlee bekämpfen sich bis aufs Blut! Die ständigen Streitereien der Katzen schlagen mittlerweile auch auf die Stimmung ihrer Besitzer. Da hilft es wenig, einzig und allein die orange-getigerte Charakterkatze Frankie als Sündenbock abzustempeln! Mit viel Feingefühl will Profi Jackson den Hausfrieden wieder herstellen - und dabei nicht nur für Ruhe unter den Samtpfoten sorgen, sondern auch die Beziehung der Besitzer kitten. Später eilt der Katzenflüsterer einer Familie mit tierischem Wasserschaden zur Hilfe.

04:40 > 05:25

Der Katzenflüsterer

Jacksons Meisterstück

Jacksons Meisterstück

Seit Rumtreiber Henry gezwungen ist, im Haus zu leben, hat er eine unangenehme Angewohnheit entwickelt. Der acht Kilo schwere Maine-Coon-Kater markiert permanent sein neues Revier! Tierverhaltensexperte Jackson Galaxy ist zur Stelle, um das übelriechende Problem in den Griff zu bekommen. Könnte am Ende sogar Henrys angeborener Jagdinstinkt helfen, seine territorialen Ansprüche besser abzustecken? Später wird Profi Jackson Galaxy zu einem besonders schweren Fall gerufen: Pflegekatze Johnny ist derart aggressiv, dass es praktisch unmöglich ist, einen neuen Besitzer für den Stubentiger zu finden. Eine aufwändige Angsttherapie soll Johnny wieder in die Spur bringen...

05:25 > 06:10

Die Aquarium-Profis

Episode 65 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 65 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

„Deal or No Deal“: In dieser Folge konstruieren Wayde King und Brett Raymer eine spektakuläre Unterwasserwelt für den amerikanischen Comedian und Showmaster Howie Mandel. Das Aquarium wird in den Büroräumen einer Produktionsfirma installiert. Auf der Flurseite ist die Technik in einer eigens dafür angefertigten Verkleidung untergebracht, und im Konferenz-Zimmer kann man durch die Silhouette von Howies Kopf die Fische beobachten - als wären sie grandiose Ideen, denn davon hat der TV-Star reichlich.

06:10 > 07:00

Die Aquarium-Profis

Episode 66 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 66 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Spachteln, schleifen und lackieren! In dieser Folge funktionieren Wayde King und Brett Raymer für den US-amerikanischen Komiker Gabriel Iglesias einen Kleintransporter zur Unterwasserwelt um. Zu diesem Zweck schlachten die Profi-Handwerker einen alten VW-Bus aus und sägen das Auto anschließend in der Mitte durch. In der Front bringen die Jungs ein Meerwasser-Becken mit Fischen aus dem Golf von Mexiko unter. Direkt daneben tummeln sich im Heck des Wagens Leoparden-Drücker und Kuhkopf-Doktoren aus dem Pazifischen Ozean.

07:00 > 07:20

Die Superkräfte der Tiere

Pillendreher und Superzungen

Pillendreher und Superzungen

Ein Ameisenbär hat es schwer - zumindest was die Nahrungsaufnahme angeht! Rund 35.000 Ameisen muss ein Exemplar pro Tag verschlingen, um seinen Proteinbedarf zu decken. Und die wehrhaften Beutetiere fügen sich nicht einfach in ihr Schicksal. Im Gegenteil: Zu Heerscharen fallen die Ameisen über den Angreifer her. Sie beißen und injizieren brennende Säure. Wie ein Ameisenbär die schmerzhafte Attacke aushält und welche Rolle seine überlange Zunge dabei spielt, erklärt Tierexpertin Colleen Adams. Außerdem: Was Mistkäfer mit ihren Dungkugeln machen und warum langhaarige Hunde keinen Hitzschlag bekommen.

07:20 > 07:45

Die Superkräfte der Tiere

Meister im Abhängen

Meister im Abhängen

Hunde sind bekannt für ihre Supernasen: Der Geruchssinn eines Hundes ist rund 100.000 Mal feiner, als der eines Menschen. So kann ein Vierbeiner problemlos ein leckeres Hühnersandwich in 3 Kilometern Entfernung wittern. Speziell ausgebildete Suchhunde, wie Indy, toppen diese Fähigkeit sogar noch. Denn sie erschnüffeln ihr Ziel mehrere Meter unter Wasser! Heute erklärt Hundetrainerin Mary Berry, wie sie das schaffen. Auch in dieser Folge: Der größte Vogel der Welt ist ein Marathonläufer, wie Glühwürmchen für magische Stimmung sorgen und warum Faultiere kopfüber hängen.

07:45 > 08:10

Die Superkräfte der Tiere

Hunde-Stinker und vegane Völker

Hunde-Stinker und vegane Völker

Sie flitzen über den Strand, leben in dunklen Löchern zwischen den Felsen oder verkriechen sich im Meeresgrund: Krabben sind schon ein eigentümliches Völkchen. Aber warum dekorieren rund 800 Krabbenarten weltweit ihre Häuser? Meeresbiologin Audrey Ostroski betreibt an der Universität von Delaware eine Art Modeagentur für Krustentiere. Heute erklärt die Wissenschaftlerin, was hinter dem Schönheitsfimmel der stilbewussten Krabben steckt. Außerdem: Gut gebrüllt, Löwe und was Blattschneiderameisen mit ihren Blättern machen...

08:10 > 08:35

Die Superkräfte der Tiere

Pupsende Heringe

Pupsende Heringe

Kiwis gehören zu Neuseeland, wie Eulen nach Athen. Aber was nur wenige wissen: Der flugunfähige Vogel legt im Vergleich zu seiner Körpergröße riesige Eier! Die monströsen Kiwi-Eier machen bis zu 25 Prozent des eigenen Körpergewichts aus. Warum Kiwis diese Eigenschaft entwickelt haben und welche anatomischen Voraussetzungen nötig sind, um das Wunderwerk zu vollbringen, erklären Tierexperten in dieser Folge. Außerdem: blutsaugende Moskitos, wie ein Schwarm Heringe Stockholm in Atem hält und in Afrika entschlüsselt Dr. Angela Stoeger die geheime Sprache der Giraffen.

08:35 > 09:20

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Fünf Geparde, ein Ziel

Fünf Geparde, ein Ziel

Spurensuche in der Savanne: Nachdem mehrere Löwenmännchen in das Revier des Rudels eingedrungen sind, scheinen die Raubkatzen wie vom Erdboden verschluckt zu sein. Haben Askari, Kali und die anderen Löwen tatsächlich das Feld geräumt? Oder sind die schlauen Raubtiere nur untergetaucht, bis sich die Gefahr verzogen hat? Die Wildtierforscher Angela und Jonathan Scott legen sich auf die Lauer, um den Verbleib des Rudels aufzuklären. Außerdem stößt eine neue Gepardengruppe in die Masai Mara vor und Tierschützer Jackson Ole Looseyia wird Zeuge einer dramatischen Hetzjagd.

09:20 > 10:10

Tierpolizei Detroit

Folge 7

Folge 7

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:10 > 10:55

Tierpolizei Detroit

Folge 8

Folge 8

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:55 > 11:45

Tierpolizei Detroit

Folge 9

Folge 9

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:45 > 12:30

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Löwe versus Schneeleopard (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Löwe versus Schneeleopard (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Clevere Katzen: Für ihre Forschungsarbeit will Biologin Victoria O'Connor die kognitiven Fähigkeiten von Löwen und Schneeleoparden untersuchen. Bewährt haben sich dazu spezielle Futterboxen, bei denen die Raubtiere statt purer Muskelkraft List und Tücke einsetzen müssen, um an die begehrten Leckerlis heranzukommen. Wer kann die Aufgabe besser lösen - Teamplayer oder Einzelgänger? Später nimmt Tierärztin Dr. Susie Bartlett die verletzten Pfoten von Panda-Dame Willow in Augenschein und die Tierpfleger fangen zum ersten Mal die Küken der südostasiatischen Argala-Marabus ein.

12:30 > 13:15

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Grumpy Cat, das Original (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Grumpy Cat, das Original (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Manuls sind vom Südkaukasus bis nach Zentralasien verbreitet. Die Kleinkatzen der Gattung „Otocolobus“ bevorzugen kühle Gebirgsregionen. Mit ihrem dichten ockerfarbenen Fell und den tief sitzenden Ohren sind die scheuen Jäger bestens an ein Leben im felsigen Terrain angepasst. Daher soll auch im Bronx Zoo die natürliche Umgebung möglichst detailgetreu nachgebildet werden. Bis das neue Außengehege fertig ist, muss das Katzenpärchen Sarnai und Batu allerdings ins Exil. Später bereitet den Tierpflegern ein verletzter Vari Sorgen und bei den Goldkopf-Scharnierschildkröten sind Babys geschlüpft!

13:15 > 14:05

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Ein Spielzeug für den Ameisenbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Spielzeug für den Ameisenbären (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tierschützern ist es gelungen, den seltenen Grand-Cayman-Leguan vor der Ausrottung zu bewahren. Auch im Bronx Zoo leben mehrere Exemplare. Um das erfolgreiche Zuchtprogramm fortzuführen, bekommt heute Leguan-Weibchen Lola Besuch von einem potenten Paarungspartner. Aber bevor aus der Bekanntschaft eine mögliche Leguan-Liebe entsteht, gilt es die Rangordnung auszufechten. Auch in dieser Folge: Tierarzt Dr. Sykes rückt zu einem Rettungseinsatz bei den Okapis aus und im Kinderzoo bekommt Ameisenbärin Velcro ein neues Futterspielzeug, das die gesamte Länge ihrer imposanten Zunge fordert.

14:05 > 14:50

Pitbulls auf Bewährung

Eine schwere Entscheidung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine schwere Entscheidung (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Passanten haben einen entlaufenen Catahoula Leopard Dog entdeckt und bei der Rettungsstation abgegeben. Da Hündin Chica einen gepflegten Eindruck macht, hat sie vermutlich einen Besitzer, der seinen geliebten Vierbeiner bereits vermisst. Allerdings hat Chica keinen Chip und keine Hundemarke. Daher versuchen Tia Torres und ihr Team mit einem Online-Aufruf Frauchen oder Herrchen zu finden.

14:50 > 15:35

Pitbulls auf Bewährung

Große Liebe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Große Liebe (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tia, Tania und Sui machen sich auf den Weg zu einer heiklen Pitbull-Rettung. Das Tier soll seit zwei Wochen in einem leerstehenden Haus festsitzen - vom Vormieter zurückgelassen, wie ein altes Sofa! Da der bullige Rüde verängstigt ist, muss das Team besonders behutsam vorgehen, um das Vertrauen des Vierbeiners zu gewinnen. Später kommt Geheimwaffe Jethro als sozial kompetenter Spielkamerad zum Einsatz.

15:35 > 16:20

Die Aquarium-Profis

Episode 111 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 111 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Adrian Peterson zählt zu den besten Spielern in der NFL - in seinem Trophäenschrank reiht sicht eine Auszeichnung an die nächste, wie zum Beispiel der MVP-Award 2012. Außerdem hat der Superstar der Arizona Cardinals eine Schwäche für Bling-Bling, deshalb dekorieren Wayde King und Brett Raymer das neue Aquarium des Profisportlers in Houston mit großen Amethysten und Acryl-Diamanten. Das bringt jede Menge Glanz in das halbmondförmige 2500-Liter-Becken, in das ein Dutzend Süßwasserfische und eine Papua-Weichschildkröte einziehen werden.

16:20 > 17:10

Die Aquarium-Profis

Episode 112 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 112 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der riesige Esstisch im Speisezimmer muss weichen - stattdessen platzieren Wayde King und Brett Raymer in der Mitte des Raums eine spektakuläre Unterwasserwelt mit gigantischen Ausmaßen. Das drei Meter lange Aquarium fasst 3800 Liter und wird wie eine Rennstrecke gestaltet. Darin ziehen 50 verschiedene Arten ihre Kreise und einer der Stars im neuen Aquarium von Anthony Davis ist der Pazifische Rotfeuerfisch. An diesem stacheligen Unterwasserbewohner wird sich der Basketballprofi von den New Orleans Pelicans garantiert nicht sattsehen.

17:10 > 17:55

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Der Snallygaster von Preston County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Snallygaster von Preston County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In dieser Episode machen sich „Trapper“, „Huckleberry“ und Fährtenleser „Wild Bill“ auf den Weg nach Preston County in West Virginia, um Beweise für die Existenz des „Snallygasters“ zu finden. Ein fliegendes Reptil mit sechs Metern Flügelspannweite und 15 Zentimeter langen Krallen: Die mysteriöse Kreatur wurde zum ersten Mal Mitte des 17. Jahrhunderts von deutschen Einwanderern gesichtet, und ein Fallensteller schwört, er hätte die gruselige Bestie kürzlich mit eigenen Augen auf einem Forstweg gesehen. Die Monster-Jäger gehen der Sache auf den Grund.

17:55 > 18:40

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Das Höhlenmonster von Greenbrier County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Höhlenmonster von Greenbrier County (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Monster-Jäger machen in West Virginia Jagd auf ein furchterregendes Höhlenwesen. Die menschenähnliche Kreatur soll über zwei Meter groß sein und fast 300 Kilo wiegen. Es gibt Tonaufnahmen und ein Foto von der Bestie - die heißeste Spur führt das Team nach Greenbrier County. Dort wurde der Höhlenmann zuletzt gesichtet. Bei ihren Nachforschungen entdecken die Trapper und Fallensteller in einem unterirdischen Labyrinth jede Menge abgenagte Knochen. Ist das der Beweis, dass die mysteriöse Gestalt tatsächlich existiert?

18:40 > 19:25

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 28 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 28 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Sulphur River ist über die Ufer getreten, dabei wurde auch ein Firmengelände überschwemmt. Die Eigentümer handeln mit Propangas, deshalb versuchen Benny Richards und Chris Fried die Tanks auf dem Areal zu sichern, bevor die Fluten dort irreparable Schäden anrichten. Während der Ausbildung wurden die „Texas Game Wardens“ auch auf solche Katastrophenfälle vorbereitet. Im Webb County sorgt derweil eine Kreischeule in einem Vorgarten für Aufregung. Eine Hausbesitzerin fürchtet, der Raubvogel könnte ihre Haustiere angreifen.

19:25 > 20:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 29 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 29 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wenn in Texas die Taubenjagdsaison beginnt, haben die Mitarbeiter des „Park and Wildlife Departments“ alle Hände voll zu tun. Denn pro Tag darf man dort nur 15 Vögel erlegen. Darüber hinaus kontrollieren Jayme DeSchaaf und seine Kollegen auch regelmäßig die Flinten der Hobby-Schützen. Angler müssen sich beim Ausflug in die Natur ebenfalls an Regeln halten, damit das Ökosystem nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Jungfische gehören nicht in den Fangkescher: Wer gegen diese Vorschrift verstößt, dem droht ein saftiges Bußgeld.

20:15 > 20:40

Die Superkräfte der Tiere

Klapperschlangen und Erdhörnchen

Klapperschlangen und Erdhörnchen

Chamäleons auf Madagaskar, Karnevalstintenfisch in Südostasien oder die Mitteleuropäische Schleiereule: Tierspezies rund um den Erdball sind mit beeindruckenden Superkräften ausgestattet! Wie gelingt es südamerikanischen Basilisken über Wasser zu laufen? Worin liegt das Geheimnis der unsterblichen Qualle? Welche hochsensiblen Sinnesorgane helfen Raubtieren bei der Jagd nach Beute? Woran erkennt ein Hund, dass sein Besitzer traurig ist? Wissenschaftler decken die Fakten hinter den verblüffenden Fähigkeiten auf und zeigen, wie die Wunderwelt der Tiere wirklich funktioniert.

20:40 > 21:00

Die Superkräfte der Tiere

Fische auf dem Trockenen

Fische auf dem Trockenen

Chamäleons auf Madagaskar, Karnevalstintenfisch in Südostasien oder die Mitteleuropäische Schleiereule: Tierspezies rund um den Erdball sind mit beeindruckenden Superkräften ausgestattet! Wie gelingt es südamerikanischen Basilisken über Wasser zu laufen? Worin liegt das Geheimnis der unsterblichen Qualle? Welche hochsensiblen Sinnesorgane helfen Raubtieren bei der Jagd nach Beute? Woran erkennt ein Hund, dass sein Besitzer traurig ist? Wissenschaftler decken die Fakten hinter den verblüffenden Fähigkeiten auf und zeigen, wie die Wunderwelt der Tiere wirklich funktioniert.

21:00 > 21:50

Die Irwins - Crocodile Hunter Family

Episode 5

Episode 5

Im Australia Zoo gibt es einen Bereich, der „Madagascar Island“ genannt wird und mit dem Steve Irwin einst ein Stück Afrika nach Australien holen wollte. Auf Madagaskar wird so viel Lebensraum zerstört, dass die Lemuren dort vom Aussterben bedroht sind. Im Zoo haben sie einen perfekten Lebensraum gefunden. Bindi ist heute sehr aufgeregt, weil sie sieben neue Lemuren aus Georgia, USA, bekommen. Doch zunächst muss sich das Team um eines der skurrilsten Reptilien im Australia Zoo kümmern: Den Geierschildkröten werden heute die Krallen gestutzt. Da Ihre Bisskraft enorm ist, wird Robert Tierarzt Dr. Sam mit einem Brett vor ihrem kräftigen Kiefer schützen.

21:50 > 22:35

Die Irwins - Crocodile Hunter Family

Episode 6

Episode 6

Terri und ihre Kinder wollen das Erbe von Steve Irwin fortführen und reisen nach Südafrika, um sich dort über die neuesten Tierschutz-Methoden zu informieren. Auf ihrer Reise soll jeder seine persönliche Stärke verfolgen: Roberts Leidenschaft ist die Fotografie, durch die er schon viel Geld für die Erhaltung bedrohter Arten verdient hat. Auf dieser Safari möchte Rob die „Big Five“ fotografieren - Leoparden, Löwen, Elefanten, Nashörner und Büffel - falls er sie vor die Kamera bekommt. Der erste Tag führt die Irwins ins Balule-Reservat, das an den Krüger-Nationalpark angrenzt. Mithilfe erfahrener Ranger versucht sich Rob, den scheuen Tieren anzunähern.

22:35 > 23:20

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Unkontrolliertes Urinieren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unkontrolliertes Urinieren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Doktor Dee Thornell packt ihr Flugzeug voll mit Versorgungsgütern und macht sich auf den Weg in die Ortschaft Ruby am Yukon River. Bei ihrem letzten Besuch hatte die Rettung mehrerer Babyeulen oberste Priorität, sodass andere Patienten erst einmal warten mussten. Diesmal wendet sie einen Trick an, um eine bittere Pille in den Magen eines Hundes zu bekommen. Zurück in Fairbanks hat die Veterinärin auch schon den zweiten Hund auf dem Behandlungstisch: Border Collie Gidget ist erst acht Monate alt, aber leidet schon an einer schlimmen Inkontinenz! Per Ultraschall nimmt Dr. Dee das Innenleben der Hündin unter die Lupe, um Blase und Harnwege auf eine mögliche Entzündung zu untersuchen.

23:20 > 00:05

Der Katzenflüsterer

Posey der Peiniger

Posey der Peiniger

Horror in Hollywood: Heute ist Katzenflüsterer Jackson Galaxy in Los Angeles bei einem jungen Paar zu Besuch. Dino und Shannon sind absolut verzweifelt, denn das aggressive Verhalten von Stubentiger Posey raubt ihnen den letzten Nerv. Hinzu kommt, dass Shannon in Kürze ihr erstes Kind erwartet - und die werdenden Eltern haben ernsthafte Bedenken, was die Sicherheit des Babys angeht! Um das Problem mit Posey unter Kontrolle zu bringen, muss Jackson das Vertrauen der Katze gewinnen. Aber dabei gerät der Tierverhaltensexperte selbst an seine Grenzen. Später lernt der Katzenflüsterer eine übergewichtige Samtpfote kennen, die auf dem Unterwasser-Laufband trainiert.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:55

Der Katzenflüsterer

Philadelphias Streuner

Philadelphias Streuner

Philadelphia hat ein massives Katzenproblem. Fast eine halbe Million herrenlose Samtpfoten streunen durch die Stadt! Eine großangelegte Aktion soll daher helfen, die ausufernde Katzenpopulation wieder unter Kontrolle zu bringen. Das Ziel: Möglichst viele Streuner fangen und fachgerecht sterilisieren. Um das Mammutprojekt zu stemmen, braucht es jede Menge Helfer. Tierexperte Jackson Galaxy lässt seine Kontakte spielen und trommelt eine Truppe Freiwilliger zusammen. Aber die cleveren Straßentiger zu fangen, ist alles andere als ein Kinderspiel. Denn die Katzen kennen sich in ihrem urbanen Revier bestens aus und wissen ganz genau, wo es die sichersten Verstecke oder die besten Fluchtwege gibt.

00:55 > 01:15

Die Superkräfte der Tiere

Klapperschlangen und Erdhörnchen

Klapperschlangen und Erdhörnchen

Chamäleons auf Madagaskar, Karnevalstintenfisch in Südostasien oder die Mitteleuropäische Schleiereule: Tierspezies rund um den Erdball sind mit beeindruckenden Superkräften ausgestattet! Wie gelingt es südamerikanischen Basilisken über Wasser zu laufen? Worin liegt das Geheimnis der unsterblichen Qualle? Welche hochsensiblen Sinnesorgane helfen Raubtieren bei der Jagd nach Beute? Woran erkennt ein Hund, dass sein Besitzer traurig ist? Wissenschaftler decken die Fakten hinter den verblüffenden Fähigkeiten auf und zeigen, wie die Wunderwelt der Tiere wirklich funktioniert.

01:15 > 01:40

Die Superkräfte der Tiere

Fische auf dem Trockenen

Fische auf dem Trockenen

Chamäleons auf Madagaskar, Karnevalstintenfisch in Südostasien oder die Mitteleuropäische Schleiereule: Tierspezies rund um den Erdball sind mit beeindruckenden Superkräften ausgestattet! Wie gelingt es südamerikanischen Basilisken über Wasser zu laufen? Worin liegt das Geheimnis der unsterblichen Qualle? Welche hochsensiblen Sinnesorgane helfen Raubtieren bei der Jagd nach Beute? Woran erkennt ein Hund, dass sein Besitzer traurig ist? Wissenschaftler decken die Fakten hinter den verblüffenden Fähigkeiten auf und zeigen, wie die Wunderwelt der Tiere wirklich funktioniert.

01:40 > 02:25

Die Irwins - Crocodile Hunter Family

Episode 5

Episode 5

Im Australia Zoo gibt es einen Bereich, der „Madagascar Island“ genannt wird und mit dem Steve Irwin einst ein Stück Afrika nach Australien holen wollte. Auf Madagaskar wird so viel Lebensraum zerstört, dass die Lemuren dort vom Aussterben bedroht sind. Im Zoo haben sie einen perfekten Lebensraum gefunden. Bindi ist heute sehr aufgeregt, weil sie sieben neue Lemuren aus Georgia, USA, bekommen. Doch zunächst muss sich das Team um eines der skurrilsten Reptilien im Australia Zoo kümmern: Den Geierschildkröten werden heute die Krallen gestutzt. Da Ihre Bisskraft enorm ist, wird Robert Tierarzt Dr. Sam mit einem Brett vor ihrem kräftigen Kiefer schützen.

02:25 > 03:15

Die Irwins - Crocodile Hunter Family

Episode 6

Episode 6

Terri und ihre Kinder wollen das Erbe von Steve Irwin fortführen und reisen nach Südafrika, um sich dort über die neuesten Tierschutz-Methoden zu informieren. Auf ihrer Reise soll jeder seine persönliche Stärke verfolgen: Roberts Leidenschaft ist die Fotografie, durch die er schon viel Geld für die Erhaltung bedrohter Arten verdient hat. Auf dieser Safari möchte Rob die „Big Five“ fotografieren - Leoparden, Löwen, Elefanten, Nashörner und Büffel - falls er sie vor die Kamera bekommt. Der erste Tag führt die Irwins ins Balule-Reservat, das an den Krüger-Nationalpark angrenzt. Mithilfe erfahrener Ranger versucht sich Rob, den scheuen Tieren anzunähern.

03:15 > 04:00

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Unkontrolliertes Urinieren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unkontrolliertes Urinieren (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Doktor Dee Thornell packt ihr Flugzeug voll mit Versorgungsgütern und macht sich auf den Weg in die Ortschaft Ruby am Yukon River. Bei ihrem letzten Besuch hatte die Rettung mehrerer Babyeulen oberste Priorität, sodass andere Patienten erst einmal warten mussten. Diesmal wendet sie einen Trick an, um eine bittere Pille in den Magen eines Hundes zu bekommen. Zurück in Fairbanks hat die Veterinärin auch schon den zweiten Hund auf dem Behandlungstisch: Border Collie Gidget ist erst acht Monate alt, aber leidet schon an einer schlimmen Inkontinenz! Per Ultraschall nimmt Dr. Dee das Innenleben der Hündin unter die Lupe, um Blase und Harnwege auf eine mögliche Entzündung zu untersuchen.

04:00 > 04:45

Der Katzenflüsterer

Posey der Peiniger

Posey der Peiniger

Horror in Hollywood: Heute ist Katzenflüsterer Jackson Galaxy in Los Angeles bei einem jungen Paar zu Besuch. Dino und Shannon sind absolut verzweifelt, denn das aggressive Verhalten von Stubentiger Posey raubt ihnen den letzten Nerv. Hinzu kommt, dass Shannon in Kürze ihr erstes Kind erwartet - und die werdenden Eltern haben ernsthafte Bedenken, was die Sicherheit des Babys angeht! Um das Problem mit Posey unter Kontrolle zu bringen, muss Jackson das Vertrauen der Katze gewinnen. Aber dabei gerät der Tierverhaltensexperte selbst an seine Grenzen. Später lernt der Katzenflüsterer eine übergewichtige Samtpfote kennen, die auf dem Unterwasser-Laufband trainiert.

04:45 > 05:30

Der Katzenflüsterer

Philadelphias Streuner

Philadelphias Streuner

Philadelphia hat ein massives Katzenproblem. Fast eine halbe Million herrenlose Samtpfoten streunen durch die Stadt! Eine großangelegte Aktion soll daher helfen, die ausufernde Katzenpopulation wieder unter Kontrolle zu bringen. Das Ziel: Möglichst viele Streuner fangen und fachgerecht sterilisieren. Um das Mammutprojekt zu stemmen, braucht es jede Menge Helfer. Tierexperte Jackson Galaxy lässt seine Kontakte spielen und trommelt eine Truppe Freiwilliger zusammen. Aber die cleveren Straßentiger zu fangen, ist alles andere als ein Kinderspiel. Denn die Katzen kennen sich in ihrem urbanen Revier bestens aus und wissen ganz genau, wo es die sichersten Verstecke oder die besten Fluchtwege gibt.

05:30 > 06:20

Die Aquarium-Profis

Episode 67 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 67 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Schlangenbecken? Warum nicht, denn die Aquarium-Profis haben auch schon Alligatoren, Krebsen und Kraken ein neues Zuhause gebaut. Und nun ist es an der Zeit für einen 2,70 Meter großen Luxus-Reptilien-Tank mit Wasserfall, Kletterbaum, Luftbefeuchter und Heizlampen. Denn Basketball-Star Dwight Howard möchte, dass es seinen Boas in ihrem neuen Reich an nichts fehlt. Fische müssen natürlich auch sein, deshalb integrieren Wayde King und Brett Raymer im unteren Bereich des Terrariums ein Süßwasserbecken, in dem Buntbarsche ihre Kreise ziehen.

06:20 > 07:05

Die Aquarium-Profis

Episode 68 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 68 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wayde King und Brett Raymer tüfteln an einem Blickfang für das Wohnzimmer von Schauspielerin Sherri Shepherd. Die Aquarium-Technik wollen die Profi-Handwerker in einem quadratischen Sockel unterbringen. Oben drauf montiert das Duo ein zylindrisches Becken, in dem sich Schwarzflossen-Anemonenfische und Gelbklingen-Doktoren tummeln. Für eine Firma in Atlanta, die Ersatzteile für Geländefahrzeuge verkauft, konstruieren die Jungs anschließend einen 6800-Liter-Fisch-Tank mit einer künstlichen Felsenlandschaft.

07:05 > 07:30

Die Superkräfte der Tiere

Die Atemtricks der Haie

Die Atemtricks der Haie

Die Verwandlung von der Raupe zum Schmetterling zählt zu den ungewöhnlichsten Wundern der Natur. Weltweit vollziehen etwa 180.000 Raupenarten die magisch anmutende Metamorphose. Um mehr über die Vorgänge im Inneren des Kokons herauszufinden, greift Dr. Andrei Sourakov vom Naturkundemuseum in Florida auf moderne Hightech zurück. Im Röntgenscanner werden die verborgenen Details der Verwandlung sichtbar gemacht. Später gehen Forscher diesen Fragen auf den Grund: Wie schlafen Haie? Und warum sind die Exkremente von Wombats würfelförmig?

07:30 > 07:50

Die Superkräfte der Tiere

Schneller als ein Blitz

Schneller als ein Blitz

Erdmännchen sind ziemlich flinke Zeitgenossen. Und das ist auch gut so! Denn in der Kalahari-Wüste lauern unzählige Gefahren. Aber nicht nur bei der Flucht profitieren Erdmännchen von ihrer bemerkenswerten Schnelligkeit. Vor allem, wenn es darum geht, giftige Skorpione zu fangen und in Windeseile unschädlich zu machen, ist Geschwindigkeit überlebenswichtig. Auch in dieser Folge: tödliche Würfelquallen, warum manche Katzen schielen, wie Flusspferde unter Wasser schlafen und Reptilienforscher Donald Strydom deckt die Geheimnisse der Schlangenfortbewegung auf.

07:50 > 08:15

Die Superkräfte der Tiere

10 Trillionen Krabbler

10 Trillionen Krabbler

Heute gewährt Greifvogelexpertin Laura Sterbens, von der „American Eagle Foundation“, Einblicke ins Reich des Weißkopfseeadlers. Die majestätischen Tiere verfügen über wahre Superkräfte - vor allem, was ihre Sehstärke angeht! Ein Kaninchen am Boden erspähen Adler ohne Probleme in einer Distanz von 3 Kilometern. Einen Artgenossen am Himmel entdecken Adler sogar fast 80 Kilometer entfernt. Weitere verblüffende Phänomene aus dem Reich der Tiere: der geheime Giftstachel des Schnabeltiers, warum Insekten die Welt beherrschen und wie Backenhörnchen tödliche Klapperschlangen abwehren.

08:15 > 08:40

Die Superkräfte der Tiere

Länger geht's nicht

Länger geht's nicht

Wenn es darum geht, die menschliche Sprache zu erlernen, legen Papageien ein unglaubliches Talent an den Tag. Aber wissen unsere gefiederten Freunde auch, was sie da sagen? Oder plappern sie uns einfach nur nach? Genau das will Dr. Irene Pepperberg herausfinden. Um die Sprachkenntnisse von Graupapagei Griffin auf die Probe zu stellen, unterzieht die Tierpsychologin den redseligen Vertreter der Gattung „Psittacus erithacus“ einer Reihe von Praxistests - mit verblüffenden Ergebnissen! Später gehen Forscher der Fellfarbe von Pandas und den elektrisierenden Geheimnissen von Zitteraalen auf den Grund.

08:40 > 09:25

Big Cat Tales - Afrikas Raubkatzen

Das letzte Kapitel

Das letzte Kapitel

Das hat selbst Tierforscher Jackson Ole Looseyia noch nie erlebt: Fünf heranwachsende Geparden, die gemeinsam in der kenianischen Savanne auf Beutezug gehen! Momente wie dieser zeigen dem Umweltschützer, wie wichtig der tägliche Einsatz in der Masai Mara ist. Später fährt Löwen-Papa Lipstick die Krallen aus und macht seinem Nachwuchs unmissverständlich klar, wer im Rudel das Sagen hat. Eine wichtige Lektion für die Löwenkinder, denn falls das Alphamännchen beginnt, seine eigenen Zöglinge als potenzielle Rivalen zu sehen, könnte das lebensgefährliche Folgen haben...

09:25 > 10:15

Tierpolizei Detroit

Folge 10

Folge 10

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

10:15 > 11:05

Tierpolizei Detroit

Folge 11

Folge 11

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:05 > 11:50

Tierpolizei Detroit

Folge 12

Folge 12

Detroit im US-Bundesstaat Michigan: Im Großstadtdschungel der Auto-Metropole geraten Tiere immer wieder unter die Räder. Verirrte Vierbeiner, ausgesetzte Hunde oder exotische Exemplare, die eigentlich in tropischen Gefilden zuhause sind: Wo Mensch und Tier auf engem Raum zusammen leben, sind Konflikte leider oft vorprogrammiert. Doch zum Glück gibt es die erfahrenen Einsatzkräfte der „Michigan Humane Society“, die immer dann zur Stelle sind, wenn Tiere in Not geraten sind. Diese Dokumentarserie begleitet Mark Ramos, Debby MacDonald und ihre Kollegen bei den Rettungsaktionen in der „Motor City“.

11:50 > 12:35

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Ein Affe geht baden (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Affe geht baden (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ken Huth, leitender Ornithologe im Bronx Zoo, hat alle Hände voll zu tun. Straußendame Olga war in medizinischer Behandlung. Jetzt ist der charismatische Charaktervogel zum Glück wieder gesund und soll mit seiner Sippe vereint werden. Auch bei den Kollegen der Reptilienabteilung ist jede Menge los. Eine extrem seltene Schildkrötenart, die in freier Wildbahn praktisch ausgestorben ist, bekommt möglicherweise Nachwuchs. Daher setzen die Biologen in jedes gelegte Ei maximale Hoffnung. Später sorgt Neuzugang Buster im Affengehege für Gebrüll und ein geliebtes Warzenschwein ist endlich wieder da!

12:35 > 13:25

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Umzug bei den Brillenbären-Babys (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Umzug bei den Brillenbären-Babys (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Santa-Catalina-Klapperschlange ist eine endemische Tierart, die ausschließlich auf der gleichnamigen mexikanischen Insel im äußersten Süden von Baja California lebt. Da in freier Wildbahn kaum noch Exemplare zu finden sind, versuchen Spezialisten im Bronx Zoo die seltene Schlangenspezies mit einem Zuchtprogramm vor dem Aussterben zu bewahren. Später kommt es auch bei den bunt gefärbten Felsenhähnen, den so genannten Klippenvögeln, zu Fortpflanzungsbemühungen und die Unachtsamkeit eines Zoobesuchers hat gravierende Folgen für Seelöwin Margareta...

13:25 > 14:10

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Balla lernt laufen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Balla lernt laufen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute müssen sich die Veterinäre im Bronx Zoo etwas einfallen lassen, um einen wehrhaften Binturong zu impfen. Die Raubtiere gehören zur Familie der Schleichkatzen und sind geschickte Kletterkünstler. Vielleicht lässt sich Binturong Kevin mit einem Trick in die Falle locken? Später sind alle Augen auf Schneeleopardin K2 gerichtet. Denn die Raubkatze ist hochschwanger und kurz davor, ihr viertes Junges zur Welt zu bringen!Auch in dieser Folge: Die Tierpfleger freuen sich auf eine krabbelnde Käferlieferung aus Indonesien und ein Kondor-Pärchen bekommt ein majestätisches neues Zuhause.

14:10 > 14:55

Pitbulls auf Bewährung

Making-of (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Making-of (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute gewährt das Villalobos Rescue Center in New Orleans private Einblicke hinter die Kulissen. Denn im Fokus steht diesmal die Produktion der Doku-Serie selbst. Tia Torres, die Gründerin der erfolgreichen Hunde-Rettungsstation, plaudert aus dem Nähkästchen, es gibt unerwartete Begegnungen, brenzlige Momente und solche, die zu Tränen rühren. Viel Spaß beim Making-of von „Pitbulls auf Bewährung“!

14:55 > 15:40

Pitbulls auf Bewährung

Ein perfekter Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein perfekter Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein großer Moment für die Villalobos-Familie: Tias Pflegesohn Moe und seine Verlobte Lizzy heiraten! Das Fest steigt in wenigen Tagen und so sind alle in heller Aufregung und im Vorbereitungsmodus. Parallel geht das Tagesgeschäft mit den Tieren natürlich weiter: Labrador-Mischling Katie findet eine neue Familie und Tierärztin Dr. Kristen kümmert sich um das verletzte Hinterbein von Hündin Basura.

15:40 > 16:30

Die Aquarium-Profis

Episode 113 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 113 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

„Float like a butterfly, sting like a bee“: Dieses Zitat von Muhammad Ali prangt in großen Lettern über dem neuen Aquarium von Antonio Brown. Denn der Football-Profi ist ein großer Fan des Ausnahmesportlers und hat sogar seinen Sohn nach dem Box-Champion benannt. Im Zentrum der Unterwasserwelt platzieren Wayde King und Brett Raymer mit der Rückennummer 84 zudem das Markenzeichen des Wide Receivers von den Pittsburgh Steelers. Damit ist das vier Meter lange Becken bezugsfertig und die Fische können kommen.

16:30 > 17:15

Die Aquarium-Profis

Episode 114 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 114 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Helme, Stöcke, Pucks und Korallen in den Vereinsfarben: In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein schlagschusssicheres 7000-Liter-Becken für die Eishalle der „San Jose Sharks“. Das 4,90 Meter lange Aquarium soll der neue Hingucker in der Präsidenten-Lounge werden, daher darf das Markenzeichen des Klubs dort nicht fehlen. Vor jedem NHL-Match wird in der Arena ein Haifischkopf mit geöffnetem Maul heruntergelassen, durch den die Spieler aufs Eis fahren. Und wie setzten die Profi-Handwerker das unter Wasser um?

17:15 > 18:45

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Der Grassman von Ohio (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Grassman von Ohio (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Perry County, Ohio, geht die Legende vom „Grassmann“ um - dem größten aller Bigfoots. Das mysteriöse Wesen mit rotbraunem Fell wurde zum ersten Mal im Jahr 1869 von Einwanderern gesichtet, und kürzlich hat ein Jäger in der Nähe von Moonshine Hollow Tonaufnahmen von der fast 450 Kilo schweren Kreatur gemacht. Dort finden „Trapper“ und seine Kameraden bei ihren Recherchen auch Fußspuren. Mit Wärmebildkameras legen sich die Südstaatler in der Dunkelheit auf die Lauer, um die Bestie einzufangen.

18:45 > 19:30

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 30 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 30 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Farmbesitzer hat auf seinem Grundstück einen flugunfähigen Weißkopfseeadler entdeckt, aber die „Texas Game Wardens“ können auf den ersten Blick keine äußeren Verletzungen erkennen. Deshalb soll ein Tierarzt klären, was dem angeschlagenen Greifvogel fehlt. Am Nordufer des Rio Grande sind die Mitarbeiter des „Park and Wildlife Departments“ ebenfalls auf Hilfe angewiesen. Dort kommen Grenzschützer der US Border Patrol zum Einsatz, denn illegale Einwanderer versuchen, in der Nähe von Laredo einen Kontrollpunkt zu umgehen.

19:30 > 20:15

Lone Star Law - Die Gesetzeshüter von Texas

Episode 31 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Episode 31 (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

„Texas Game Warden“ Kegan Gould ist mit seinem Patrouillenboot auf dem Rio Grande unterwegs. Dort soll der Jagdhüter gemeinsam mit den Beamten des Laredo Police Departments eine Leiche aus dem Wasser bergen. Der Mann hat vermutlich versucht, illegal die Landesgrenze zu überqueren - dabei ist er im Fluss ertrunken. Im Hardin County halten die Mitarbeiter des „Park and Wildlife Departments“ anschließend Ausschau nach einem angeschossenen Berglöwen. Die Raubkatze soll im „Lone Star State“ in ein Wohngebiet eingedrungen sein.

20:15 > 21:00

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Party im Affenhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Party im Affenhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Halb Giraffe, halb Zebra? Was sich anhört, wie eine frei erfundene Sagengestalt, gibt es wirklich. Das vermeintliche Fabelwesen nennt sich Okapi und ist eigentlich im afrikanischen Regenwald zuhause. Doch auch mit weniger Auslauf kann man sich die Hufe verletzen. Da Okapi-Männchen Pusay schon öfter etwas wackelig auf den Beinen war, ist heute der Tierarzt zu Besuch bei dem exotischen Platzhirsch. Auch die putzigen Plumploris brauchen Unterstützung. Denn die Paarungsbereitschaft der nachtaktiven Feuchtnasenprimaten ist bislang alles andere, als ein Beitrag zur Arterhaltung. Da müssen sich die Tierpfleger schon etwas besonderes einfallen lassen, um dem Lori-Glück auf die Sprünge zu helfen...

21:00 > 21:45

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Rosentauben mit Legehemmungen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rosentauben mit Legehemmungen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Elefantendame Patty zählt zu den Urgesteinen im New Yorker „Bronx Zoo“. Der Dickhäuter lebt schon seit den 70er Jahren hier, ist mittlerweile auf ein Kampfgewicht von dreieinhalb Tonnen angewachsen und gehört quasi zum Inventar. In dieser Zeit hat Patty schon viele Tierpfleger kommen und gehen sehen. Einer allerdings ist ihr treu geblieben: Jerry Stark! Der Elefanten-Experte ist bereits 27 Jahre an Pattys Seite. Was auch gut so ist, denn Elefanten sind extrem sensible sowie soziale Tiere. Wie der Dickhäuter allerdings auf die anstehende Rektalbehandlung reagieren wird, bleibt abzuwarten. Außerdem in dieser Folge: Bettgeflüster bei den Mauritiustauben und Otter Monty muss zur Zahnbehandlung.

21:45 > 22:30

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Training für die Totenkopfaffen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Training für die Totenkopfaffen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Komodowarane sind die größten Echsen der Welt. Mit einer Körperlänge von bis zu drei Metern und einem speziell für die Jagd produzierten Gift, schrecken die urzeitlich anmutenden Raubtiere auch nicht vor großer Beute, wie Wildschweinen, zurück. Jetzt wollen Zoodirektor Jim Breheny und sein Team erstmals ein Zuchtprogramm für die gefährdete Echsenart ins Leben rufen. Allerdings ist beim ersten Zusammentreffen des Waran-Pärchens höchste Vorsicht geboten. Falls die Chemie zwischen den paarungsbereiten Riesenechsen nicht stimmt, wird aus dem potenziellen Liebesspiel schnell ein tödlicher Kampf! Auch bei den quirligen Totenkopfäffchen ist einiges los. Heute steht der Umzug ins Winterquartier an.

22:30 > 23:15

The Hendersons - Die Tierarztfamilie

Eine tierisch gute Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine tierisch gute Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In der Tierklinik „Fox Hollow“ herrscht Hochbetrieb: Huhn Carmela hat Schrauben verschluckt, eine 12-jährige Katze leidet an Schilddrüsenproblemen und eine riesige Dänische Dogge namens Levi hat sich beim Herumtoben den Schwanz ausgekugelt! Jetzt müssen Tierarzt Dr. Tony Henderson und seine Söhne Ross und Ryan Vollgas geben, damit die tierischen Patienten möglichst schnell versorgt werden. Später kommt die ganze Familie mit Kind und Kegel in ihrer idyllischen Berghütte zusammen. Dr. Ross stellt seine Gesangskünste unter Beweis und lockt damit sogar einen scheuen Bewohner der Wildnis aus dem Wald...

23:15 > 00:00

Der Katzenflüsterer

Muss Miles raus?

Muss Miles raus?

Kater Miles fristet ein trauriges Dasein: Weil seine Besitzerinnen mit den ständigen Pinkelattacken des Stubentigers restlos überfordert sind, sperren sie ihre geliebte Katze kurzerhand ins Schlaf- oder Badezimmer. Ein unmöglicher Zustand, den Katzenflüsterer Jackson Galaxy schleunigst in den Griff bekommen muss. Denn mittlerweile tobt auch ein kleines Kind durchs Haus und im schlimmsten Fall droht Mieze Miles sogar der Rauswurf! Später riskiert Jackson einen Blick hinter schwedische Gardinen: Im Gefängnis von Allendale erfährt er mehr über ein ungewöhnliches Sozialprogramm, von dem nicht nur Knackis, sondern auch Katzen profitieren...

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:50

Der Katzenflüsterer

Blind, taub und bissig (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Blind, taub und bissig (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lyndi und Michelle sind verzweifelt: Katze Burberry, die früher ein verschmustes Samtpfötchen war, hat sich in einen Hausdrachen verwandelt. Obwohl die Exotische Kurzhaarkatze erst sieben Jahre alt ist, sieht und hört sie kaum noch, geht nicht mehr aufs Katzenklo und greift regelmäßig ihre Besitzer an. Und seit Lyndi ein zweites Kätzchen gekauft hat, ist Burberry zum Killer geworden. Kann Tierpsychologe Jackson Galaxy helfen, oder muss Burberry eingeschläfert werden? Auch Davids und Rebeccas Haus hat sich in ein Schlachtfeld verwandelt, seit Katze Leo und Hundewelpe Nala täglich etwa 15 Kämpfe austragen. Ihr Baby sollte nicht in diese Umgebung hineingeboren werden.

00:50 > 01:35

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Party im Affenhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Party im Affenhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Halb Giraffe, halb Zebra? Was sich anhört, wie eine frei erfundene Sagengestalt, gibt es wirklich. Das vermeintliche Fabelwesen nennt sich Okapi und ist eigentlich im afrikanischen Regenwald zuhause. Doch auch mit weniger Auslauf kann man sich die Hufe verletzen. Da Okapi-Männchen Pusay schon öfter etwas wackelig auf den Beinen war, ist heute der Tierarzt zu Besuch bei dem exotischen Platzhirsch. Auch die putzigen Plumploris brauchen Unterstützung. Denn die Paarungsbereitschaft der nachtaktiven Feuchtnasenprimaten ist bislang alles andere, als ein Beitrag zur Arterhaltung. Da müssen sich die Tierpfleger schon etwas besonderes einfallen lassen, um dem Lori-Glück auf die Sprünge zu helfen...

01:35 > 02:20

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Rosentauben mit Legehemmungen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rosentauben mit Legehemmungen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Elefantendame Patty zählt zu den Urgesteinen im New Yorker „Bronx Zoo“. Der Dickhäuter lebt schon seit den 70er Jahren hier, ist mittlerweile auf ein Kampfgewicht von dreieinhalb Tonnen angewachsen und gehört quasi zum Inventar. In dieser Zeit hat Patty schon viele Tierpfleger kommen und gehen sehen. Einer allerdings ist ihr treu geblieben: Jerry Stark! Der Elefanten-Experte ist bereits 27 Jahre an Pattys Seite. Was auch gut so ist, denn Elefanten sind extrem sensible sowie soziale Tiere. Wie der Dickhäuter allerdings auf die anstehende Rektalbehandlung reagieren wird, bleibt abzuwarten. Außerdem in dieser Folge: Bettgeflüster bei den Mauritiustauben und Otter Monty muss zur Zahnbehandlung.

02:20 > 03:05

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Training für die Totenkopfaffen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Training für die Totenkopfaffen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Komodowarane sind die größten Echsen der Welt. Mit einer Körperlänge von bis zu drei Metern und einem speziell für die Jagd produzierten Gift, schrecken die urzeitlich anmutenden Raubtiere auch nicht vor großer Beute, wie Wildschweinen, zurück. Jetzt wollen Zoodirektor Jim Breheny und sein Team erstmals ein Zuchtprogramm für die gefährdete Echsenart ins Leben rufen. Allerdings ist beim ersten Zusammentreffen des Waran-Pärchens höchste Vorsicht geboten. Falls die Chemie zwischen den paarungsbereiten Riesenechsen nicht stimmt, wird aus dem potenziellen Liebesspiel schnell ein tödlicher Kampf! Auch bei den quirligen Totenkopfäffchen ist einiges los. Heute steht der Umzug ins Winterquartier an.

03:05 > 03:50

The Hendersons - Die Tierarztfamilie

Eine tierisch gute Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Eine tierisch gute Familie (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In der Tierklinik „Fox Hollow“ herrscht Hochbetrieb: Huhn Carmela hat Schrauben verschluckt, eine 12-jährige Katze leidet an Schilddrüsenproblemen und eine riesige Dänische Dogge namens Levi hat sich beim Herumtoben den Schwanz ausgekugelt! Jetzt müssen Tierarzt Dr. Tony Henderson und seine Söhne Ross und Ryan Vollgas geben, damit die tierischen Patienten möglichst schnell versorgt werden. Später kommt die ganze Familie mit Kind und Kegel in ihrer idyllischen Berghütte zusammen. Dr. Ross stellt seine Gesangskünste unter Beweis und lockt damit sogar einen scheuen Bewohner der Wildnis aus dem Wald...

03:50 > 04:35

Der Katzenflüsterer

Muss Miles raus?

Muss Miles raus?

Kater Miles fristet ein trauriges Dasein: Weil seine Besitzerinnen mit den ständigen Pinkelattacken des Stubentigers restlos überfordert sind, sperren sie ihre geliebte Katze kurzerhand ins Schlaf- oder Badezimmer. Ein unmöglicher Zustand, den Katzenflüsterer Jackson Galaxy schleunigst in den Griff bekommen muss. Denn mittlerweile tobt auch ein kleines Kind durchs Haus und im schlimmsten Fall droht Mieze Miles sogar der Rauswurf! Später riskiert Jackson einen Blick hinter schwedische Gardinen: Im Gefängnis von Allendale erfährt er mehr über ein ungewöhnliches Sozialprogramm, von dem nicht nur Knackis, sondern auch Katzen profitieren...

04:35 > 05:25

Der Katzenflüsterer

Blind, taub und bissig (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Blind, taub und bissig (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lyndi und Michelle sind verzweifelt: Katze Burberry, die früher ein verschmustes Samtpfötchen war, hat sich in einen Hausdrachen verwandelt. Obwohl die Exotische Kurzhaarkatze erst sieben Jahre alt ist, sieht und hört sie kaum noch, geht nicht mehr aufs Katzenklo und greift regelmäßig ihre Besitzer an. Und seit Lyndi ein zweites Kätzchen gekauft hat, ist Burberry zum Killer geworden. Kann Tierpsychologe Jackson Galaxy helfen, oder muss Burberry eingeschläfert werden? Auch Davids und Rebeccas Haus hat sich in ein Schlachtfeld verwandelt, seit Katze Leo und Hundewelpe Nala täglich etwa 15 Kämpfe austragen. Ihr Baby sollte nicht in diese Umgebung hineingeboren werden.

05:25 > 05:45

Die Superkräfte der Tiere

Fische auf dem Trockenen

Fische auf dem Trockenen

Chamäleons auf Madagaskar, Karnevalstintenfisch in Südostasien oder die Mitteleuropäische Schleiereule: Tierspezies rund um den Erdball sind mit beeindruckenden Superkräften ausgestattet! Wie gelingt es südamerikanischen Basilisken über Wasser zu laufen? Worin liegt das Geheimnis der unsterblichen Qualle? Welche hochsensiblen Sinnesorgane helfen Raubtieren bei der Jagd nach Beute? Woran erkennt ein Hund, dass sein Besitzer traurig ist? Wissenschaftler decken die Fakten hinter den verblüffenden Fähigkeiten auf und zeigen, wie die Wunderwelt der Tiere wirklich funktioniert.

05:45 > 06:35

Die Baumhaus-Profis

Das Zen-Haus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Zen-Haus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Ort der Meditation und der inneren Einkehr: Pete Nelson und sein Team erfüllen ihrer Kundschaft in dieser Folge einen lang gehegten Kindheitstraum. Charlie und Stella sind sehr naturverbunden und leben mit ihrer Hündin Riga auf einem achteinhalb Hektar großen Grundstück in North Carolina. Mit den wunderschönen Blue Ridge Mountains im Hintergrund fügt sich ihr 19-Quadratmeter großes Zen-Baumhaus, gestützt auf drei Tulpenbäume, harmonisch in die Umgebung ein. Die Verkleidung des Domizils wird aus 150 Jahre altem Kiefernholz gefertigt.

06:35 > 07:20

Die Baumhaus-Profis

Das Hütten-Baumhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Das Hütten-Baumhaus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wendy und James leben im Pazifischen Nordwesten an den Ausläufern des Kaskadengebirges. Die begeisterten Wintersportler wünschen sich ein Après-Ski-Baumhaus, in dem sie mit ihren zwei Kindern in heimeliger Atmosphäre so richtig entspannen können. Der perfekte Ort für das luxuriöse Freizeit-Domizil ist schnell gefunden: Die Konstruktion wird an einer uralten Douglasie und zwei Riesenthujen verankert. Zuvor entwerfen Pete Nelson und sein Team jedoch einen detaillierten Bauplan für das Mini-Chalet.

07:20 > 08:05

Die Baumhaus-Profis

Versteckt in der Baumkrone (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Versteckt in der Baumkrone (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Tedd und Janet lieben Geländespiele wie „Paintball“ und „Capture the flag“. Deshalb bauen Pete Nelson und seine Handwerker für das Ehepaar in Celeste, Texas, eine Wohlfühloase im Camouflage-Look. Von außen sieht das Baumhaus wie ein gut getarnter Survival-Unterschlupf aus. Die Inneneinrichtung bietet jedoch den Komfort einer Hotelsuite. Von den Möbeln über die Teppiche bis zu den gerahmten Familienschnappschüssen an der Wand: Das Interieur des Freizeit-Domizils wird von Designerin Tory mit viel Liebe zusammengestellt.

08:05 > 08:50

Die Baumhaus-Profis

Baumhaus der Zukunft (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Baumhaus der Zukunft (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Sich selber zu übertreffen, ist mitunter nicht leicht. Doch Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Profi-Handwerker ziehen in dieser Folge alle Register. Das Team zimmert seiner Kundschaft eine halbe Autostunde von Atlanta entfernt ein Freizeit-Domizil der Superlative in die Baumkrone. Die Luxusherberge ist mit supercoolen Designermöbeln ausgestattet und bietet jeden erdenklichen Komfort - vom riesigen Sonnendeck über den Kamin bis hin zum Queensize-Bett mit Panoramablick. So sieht das Baumhaus der Zukunft aus.

08:50 > 09:35

Die Wildlife-Cops

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Einsatz am Strand (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Bundesstaat Washington, im äußersten Nordwesten der USA, ist geprägt durch eine artenreiche Flora und Fauna. Doch auch der Mensch hat die Natur längst erobert - oft mit gravierenden Folgen! Denn Wilderei oder illegaler Tierhandel sind keine Kavaliersdelikte. Niemand weiß das besser, als die Männer und Frauen des „United States Fish and Wildlife Service“, die im Evergreen State für Recht und Ordnung sorgen. Dabei kämpfen die Beamten an vielen Fronten gleichzeitig: Bären und Pumas auswildern, verletzte Tiere retten und Umweltsünder auf frischer Tat ertappen, gehört für die Officers zur täglichen Arbeitsroutine. Diese Serie begleitet die Wildschützer bei ihren gefährlichen Einsätzen.

09:35 > 10:20

Die Wildlife-Cops

Schiff sinkt! (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Schiff sinkt! (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Bundesstaat Washington, im äußersten Nordwesten der USA, ist geprägt durch eine artenreiche Flora und Fauna. Doch auch der Mensch hat die Natur längst erobert - oft mit gravierenden Folgen! Denn Wilderei oder illegaler Tierhandel sind keine Kavaliersdelikte. Niemand weiß das besser, als die Männer und Frauen des „United States Fish and Wildlife Service“, die im Evergreen State für Recht und Ordnung sorgen. Dabei kämpfen die Beamten an vielen Fronten gleichzeitig: Bären und Pumas auswildern, verletzte Tiere retten und Umweltsünder auf frischer Tat ertappen, gehört für die Officers zur täglichen Arbeitsroutine. Diese Serie begleitet die Wildschützer bei ihren gefährlichen Einsätzen.

10:20 > 11:05

Pitbulls auf Bewährung

Rettung in letzter Sekunde (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Rettung in letzter Sekunde (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Lizzy und Matt rücken aus, um einen jungen orientierungslosen Hund vom Straßenrand zu retten. Als sie den Kleinen genauer in Augenschein nehmen, wird klar, dass dem Vierbeiner weit mehr fehlt, als Herrchen oder Frauchen. Auch bei der zweiten Rettungsaktion geht es um Leben und Tod: Ein Pitbull wurde angeschossen und einfach seinem Schicksal überlassen. Jetzt zählt jede Sekunde!

11:05 > 11:50

Pitbulls auf Bewährung

Kein Job für schwache Nerven (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Kein Job für schwache Nerven (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In einer Problemgegend am Stadtrand ist eine Hündin der Sommerhitze schutzlos ausgeliefert. Dann der Schock: Als Matt versucht sich dem Pitbull zu nähern, geht dieser sofort zum Angriff über! Zum Glück nur eine Schein-Attacke, aber der Schreck sitzt sogar bei Tierschützer Matt tief in den Knochen. Jetzt muss Kollegin Tania ran und bei dem völlig verängstigten Vierbeiner ihr Glück probieren.

11:50 > 12:40

Pitbulls auf Bewährung

Unerwartetes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Unerwartetes Wiedersehen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Diesmal bei „Pitbulls auf Bewährung“: ein Welpe mit aufgekratztem Sonnenbrand, ein Mastiff am Verhungern und eine große Liebe wird wahr! Denn Kelly, eine ehemalige Villalobos-Volontärin, stattet der Rettungsstation einen Überraschungsbesuch ab. Und sie hat mehr vor, als nur mal eben hallo zu sagen. Kelly ist extra von Long Island angereist, um endlich ihren geliebten Hund Mittens zu adoptieren!

12:40 > 13:25

Pitbulls auf Bewährung

Ein großer Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein großer Tag (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Heute ist ein großer Tag für Earl. Der Ex-Knacki und Villalobos-Held hat sich für eine riskante Operation an der Halswirbelsäule entschieden. Seit Jahren machen ihm die Schmerzen zu schaffen, doch damit soll jetzt Schluss sein! Auch in dieser Folge: Pierre der Pudel ist schwer vermittelbar und Chefin Tia zieht alle Register, um einen Hund vor dem sicheren Hitzetod in einer Hausruine zu bewahren...

13:25 > 14:10

Dodo Heroes - Aus Liebe zu Tieren

Afghanistan (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Afghanistan (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Ein Militäreinsatz in Afghanistan krempelte das Leben von Sergeant Pen Farthing komplett um. Als der Brite 2006 bei einem Kampf von Straßenhunden dazwischen geht, hat er plötzlich einen neuen Freund gewonnen. Denn einer der Hunde folgt dem Soldaten zurück bis zur Basis - der Beginn einer lebenslangen Freundschaft. Inspiriert von dieser Erfahrung gründet Farthing die Non-Profit-Organisation „Nowzad Dogs“. Das Projekt hat bis heute über 700 Soldaten geholfen, ihre tierischen Kameraden, die sie während der Einsatzzeit kennen und lieben gelernt haben, mit nach Hause zu nehmen. Außerdem betreibt die Organisation eine Tierklinik in Kabul, wo sich Veterinäre um verletzte Straßenhunde kümmern.

14:10 > 14:55

Dodo Heroes - Aus Liebe zu Tieren

Elfenbeinküste (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Elfenbeinküste (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Estelle Raballand hat ihr Leben den Schimpansen verschrieben. In Afrika setzt sich die Affenforscherin für das Wohlergehen und den Schutz unserer Artverwandten ein. Raballand gründete nicht nur das „Chimpanzee Conservation Center“ in Guinea, sondern schuf auch das erste Schutzgebiet für Schimpansen in Kamerun. Dabei sind die Aufgabenbereiche in puncto Affenrettung vielschichtig. Maßnahmen gegen Wilderei sowie Eindämmung des illegalen Buschfleischhandels gehören genauso dazu, wie die Umsetzung von Wiederauswilderungsprojekten oder die wissenschaftliche Unterstützung von Nationalparkbehörden. Das nächste Ziel der Tierschützerin: Ein Schimpansen-Reservat an der Elfenbeinküste ins Leben rufen!

14:55 > 15:40

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Operation Pegasus (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wildführer Rick braucht dringend Hilfe. Sein Pferd Lucky wurde von der Strömung mitgerissen und gegen etliche Felsen geschleudert. Es hat Prellungen, verletzte Beine und eine Wunde auf dem Rücken. Da sich Rick in einem Jagd-Camp weit ab von jeder Zivilisation befindet, muss Dr. Dee mit einem Hubschrauber zu ihm fliegen. Lucky ist in einem desolaten Zustand. Die Tierärztin versorgt das schwer verletzte Pferd mit Beruhigungs- und Schmerzmittel, doch Lucky muss aus dem Camp weggebracht werden, bevor der eisige Alaska-Winter einsetzt. Und dafür gibt es nur einen Weg: Er muss mit einer Schlinge am Heli fixiert und über den Berg geflogen werden.

15:40 > 16:25

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Gestrandet im Nirgendwo (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Gestrandet im Nirgendwo (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die meisten von Doktor Dees Klienten kommen regelmäßig, manche schon seitdem sie die Klinik vor 30 Jahren in Fairbanks, Alaska, eröffnet hat. So wie Michelle, die heute mit ihrer 12-jährigen Chow-Chow-Dame Curley die Sprechstunde besucht. Normalerweise zeigt sich Curley temperamentvoll und ziemlich aggressiv, doch seit einigen Tagen ist sie völlig lethargisch. Bei der folgenden Untersuchung findet die Tierärztin einen mandarinengroßen Tumor im Darm, der schwer zu operieren ist. Außerdem in dieser Folge der Doku-Serie: ein Rennpferd mit Nasenbluten, eine Alpaka-Herde, die dringend geimpft werden muss, und die süßesten Häschen der Welt.

16:25 > 17:10

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Süßes aus Allakaket (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Süßes aus Allakaket (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Es ist Winter in Alaska und Dr. Dee Thornell hat alle Hände voll zu tun, selbst in entlegenen Gebieten, ihre vierbeinigen Patienten zu versorgen. Per Kleinflugzeug startet die Tierärztin in das winzige Dorf Allakaket. Mitten in der entlegenen Wildnis gibt es weder Straßen noch Autos - dafür aber jede Menge Hunde, die teilweise noch nie medizinisch behandelt wurden! Mit dabei ist auch Ehemann Ken, der seine Frau tatkräftig unterstützt, das Gemeindezentrum in dem 100-Seelen-Örtchen in eine provisorische Tierklinik zu verwandeln. Außerdem in dieser Folge: Hund Brutus wurde angeschossen und Dr. Dee gerät auf einer Rentier-Ranch in Bedrängnis...

17:10 > 17:55

Dr. Dee: Tierärztin in Alaska

Asthmaanfall im Outback (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Asthmaanfall im Outback (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Vom gemütlichen Terrarium einer Kalifornischen Kettennatter bis zum eisigen Außeneinsatz am Polarkreis: Wer in Alaska als Tierarzt arbeitet, muss sich nicht nur warm anziehen, sondern auch auf exotische Eventualitäten vorbereitet sein! Kein Problem für Dr. Terry Wighs, der in die entlegene Ortschaft Galena am Yukon River fliegt. 150 Kilometer nordwestlich von Fairbanks führt er acht Operationen und 25 Impfungen durch. Außerdem: Husky-Mischling Lucy wurde beim Kampf mit einem Artgenossen verletzt und Hängebauchschwein Lilly Lou muss unters Messer. Später ist Dr. Dee zu Gast bei einer tierischen Theater-Show in Fairbanks. Mit dem Erlös will die Tierärztin ein Heim für herrenlose Hunde gründen.

17:55 > 18:40

Die Baumhaus-Profis - Was im Wald verloren ging (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Baumhaus-Profis - Was im Wald verloren ging (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Luxusdomizile in den Bäumen! Baumhäuser müssen keine schiefen Hütten sein, in denen Kinder Verstecken spielen, im Gegenteil: Diese Doku-Serie zeigt, welche Meisterwerke im Blätterwald entstehen können. Spitzenarchitekt Pete Nelson reist mit seinem Team durch ganz Amerika und konstruiert in luftiger Höhe wahre Paläste -bestens ausgestattete Wohnräume im Wert von mehreren 100 000 US-Dollar. Egal, ob Badelandschaft mit Whirlpool oder Multimedia-Paradies: Pete und seine Spezialisten erfüllen den Menschen ihren Traum vom Baumhaus.

18:40 > 19:30

Die Baumhaus-Profis - Japan Special (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Baumhaus-Profis - Japan Special (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

In Japan trifft Pete Nelson einen Großmeister seiner Zunft. Baumhaus-Profi Takashi Kobayashi findet in Asien optimale Bedingungen vor, denn ein Großteil seines Heimatlandes ist mit Wald bedeckt. Dort konstruiert der Zimmermann, Architekt und Designer magische Rückzugsorte inmitten der Natur. Seine Projekte haben weltweit Anerkennung erlangt und dienten Fans rund um den Globus als Inspirationsquelle. Von der Baumhaus-Bar in Tokio über das Spa-Retreat bis zum „Sendai Treehouse“, das nach dem verheerenden Tsunami 2004 entstand: Takashi Kobayashi zeigt in diesem Special seine beeindruckendsten Konstruktionen.

19:30 > 20:15

Pet Palace - Hausträume für Haustiere

Der verliebte Football - Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der verliebte Football - Hund (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Labrador Turf ist ein echtes Arbeitstier. Im Dienst der Seattle Seahawks hält der Rüde das Football-Feld frei von lästigen Besuchern, meist Nagetiere oder Vögel, die das Training behindern. Doch der vierbeinige „Wildlife Manager“ hat ein schmutziges Geheimnis: Außerhalb der Dienstzeit tummelt sich Turf allzu gerne in modrigen Tümpeln - zum Leidwesen seiner Besitzer. Denn anschließend schleppt der Charakterhund die fischige Brühe direkt ins Haus! Antonio Ballatore sprintet zur Hilfe, um dem schmutzigen Spiel ein Ende zu bereiten. Die heimische Waschküche wird kurzerhand in ein stylisches Doggy-Spa verwandelt und der Hinterhof gleicht nach dem Umbau einem Hundeparadies im Football-Look!

20:15 > 21:00

Auf Bigfoots Spuren

Der Bigfoot von Rhode Island (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Bigfoot von Rhode Island (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Die Suche geht weiter! In den neuen Folgen von „Auf Bigfoots Spuren“ untersucht die „Bigfoot Field Reseachers Organization“ erneut unermüdlich Hinweise, um die Existenz des legendären Bigfoot zu belegen. Ausgerüstet mit modernsten Technologien gehen Expeditionsleiter Matt Moneymaker und Feldbiologe Ranae Holland auf ihrer Mission in der Wildnis Minnesotas und den Rocky Mountains an ihre körperlichen Grenzen. Stets angetrieben von ihrem Wunsch, endlich die Wahrheit um die riesige Kreatur ans Licht zu bringen. Vermeintliche Augenzeugen spornen die Suche zusätzlich an. Denn sie wollen nicht nur das Jaulen des behaarten Riesen auf Band aufgenommen, sondern das Fabelwesen hautnah erblickt haben.

21:00 > 21:45

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der Java-Tiger (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Java-Tiger (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Java, Indonesien: Forrest Galante reist nach Fernost, um sich auf die Suche nach dem legendären Java-Tiger zu machen. Die letzte bestätigte Sichtung geht auf das Jahr 1976 zurück. Durch die zunehmende Besiedlung der Insel, sowie die gnadenlose Bejagung, ist die majestätische Raubkatze massiv unter Druck geraten. Seit 2003 gilt die Art als ausgerottet! Die letzte Spur eines lebenden Exemplars führt Forrest in den Nationalpark Meru Betiri im äußersten Südosten. Schnell steht fest: In dem artenreichen Ökosystem wäre zumindest ausreichend Nahrung für einen hungrigen Java-Tiger zu finden. Doch am Ende müssen die Forscher aufpassen, dass sie nicht selbst zur Beute werden...

21:45 > 22:35

Die Monster-Jäger - Bestien auf der Spur

Der Jäger wird zum Gejagten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Der Jäger wird zum Gejagten (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Auf der Suche nach dem „Ohio Grassman“werden die Monster-Jäger in dieser Folge selbst zu Gejagten: Denn ein verdächtiges Auto scheint den Männern auf Schritt und Tritt zu folgen! Bevor die Situation eskaliert, bricht das Team die Spurensuche im Perry County vorzeitig ab und versammelt sich zur Lagebesprechung im Hauptquartier. Gemeinsam mit Trapper wollen die Männer das weitere Vorgehen in der Sache planen. Doch dabei kommen schockierende Details ans Licht: Einer ihrer Trucks ist mit einem GPS-Sender verwanzt! Außerdem gibt eine mysteriöse E-Mail Rätsel auf. Sollen die Monster-Jäger in einen Hinterhalt gelockt werden? Und wenn ja, von wem?

22:35 > 23:20

Animal Intruders - Ungebetene Gäste

Angriff der Riesengrillen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Angriff der Riesengrillen (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Wandern, Klettern, Mountainbike: Chris O'Dubhraic liebt die Natur. Aber als er berufsbedingt an den Stadtrand von Colorado Springs zieht, ist ihm nicht bewusst, wie nah ihm wildlebende Tiere hier kommen werden! Anfangs beobachtet er Adler und sogar Hirsche direkt vor der eigenen Haustür. Das idyllische Naturspektakel nimmt jedoch eine dramatische Wendung, als plötzlich ein riesiger Schwarzbär in das Haus eindringt. Chris hat Glück und kommt mit dem Schrecken davon. Für den Problembär geht es leider nicht ganz so glimpflich aus. Außerdem in dieser Episode: Ein junges Paar gerät ins Visier aggressiver Bienen und Familie Aamodt wird von einem apokalyptischen Heuschreckenschwarm heimgesucht!

23:20 > 00:05

Animal Intruders - Ungebetene Gäste

Drei Bären im Entenstall (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Drei Bären im Entenstall (Produktplatzierungen konnten nicht ermittelt werden)

Alberta, Kanada: Auf dem Bauernhof von Familie Brown geht es normalerweise recht beschaulich zu. Als aber eines Tages drei neugierige Grizzlybären beschließen, den Entenstall zu plündern, ist es schlagartig vorbei mit der Ruhe! Später wird das traute Heim einer Familie von abertausenden Ringelspinnerraupen belagert. Was harmlos beginnt, entpuppt sich schnell als die reinste Insekten-Invasion! Bei einem derart heftigen Befall hilft am Ende nur die Giftspritze. Außerdem sorgen in Boston mysteriöse Geräusche auf einem Dachboden für Verwirrung. Handelt es sich bei den Eindringlingen wirklich um Einbrecher? Oder sollte das betroffene Paar statt der Polizei besser gleich den Kammerjäger rufen?