TV-PROGRAMM

JETZT
00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:55

Die Baumhaus-Profis

Das Fantasy-Baumhaus

Das Fantasy-Baumhaus

Rick und Debbie Elhers leben am Lake Chelan, einem der grĂ¶ĂŸten Seen im US-Bundesstaat Washington. Die beiden wĂŒnschen sich ein Baumhaus, in dem sie mit ihren Enkeln spielen können. Pete Nelson und seine Crew zimmern dem Ehepaar in 3,70 Metern Höhe ein spektakulĂ€res Fantasy-Domizil in die gewundenen Äste eines Silberahorns. Tolkien hĂ€tte an dem ovalen, zweistöckigen Bau sicher seine Freude gehabt. Denn in dem idyllischen HĂ€uschen mit Terrasse und Panoramablick fĂŒhlt man sich wie in einer MĂ€rchenwelt.

00:55 > 01:40

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 6

Episode 6

SchĂ€ferhĂŒndin Zena hat es böse erwischt. Sie wurde von einem wild gewordenen Esel fast totgetrampelt! Jetzt ist ihr Kiefer mehrfach gebrochen, ein Auge zerquetscht und möglicherweise hat sie eine SchĂ€delfraktur erlitten. Die einzig gute Nachricht: Zenas Gehirn scheint die heftige Attacke ĂŒberstanden zu haben. Kann Dr. Jeff das Leben der kleinen HĂŒndin retten? Auch in dieser Folge: TierĂ€rztin Dr.Rachel Nichols nimmt einen heiklen Eingriff bei einem wehrhaften Alpaka vor, Hund Jordy hat einen Angelhaken verschluckt, der umgehend entfernt werden muss und Ratte Petunia bekommt eine zweite Chance.

01:40 > 02:25

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 7

Episode 7

Es ist ein extrem brutaler Fall: Als Hundehalterin Deanna in einem Motel ĂŒbernachtet, wird plötzlich die TĂŒr eingetreten - ein Überfall! Als Pitbull Nalla ihrem Frauchen zur Hilfe eilt, fackelt der RĂ€uber nicht lange und schießt auf den Hund, der schwerverletzt ĂŒberlebt. Können Dr. Rachel Nichols und Dr. Jeff Young die Pitbull-Heldin retten? Bevor die Notoperation beginnt, soll ein Röntgenbild klĂ€ren, wie schlimm Nallas innere Verletzungen sind und ob sich das Projektil noch im Körper befindet. SpĂ€ter behandelt Dr. Baier ein Meerschweinchen mit einem ungewöhnlichen Problem und in einem Schutzgebiet benötigen Wölfe Hilfe.

02:25 > 02:50

Die SuperkrÀfte der Tiere

10 Trillionen Krabbler

10 Trillionen Krabbler

Heute gewĂ€hrt Greifvogelexpertin Laura Sterbens, von der „American Eagle Foundation“, Einblicke ins Reich des Weißkopfseeadlers. Die majestĂ€tischen Tiere verfĂŒgen ĂŒber wahre SuperkrĂ€fte - vor allem, was ihre SehstĂ€rke angeht! Ein Kaninchen am Boden erspĂ€hen Adler ohne Probleme in einer Distanz von 3 Kilometern. Einen Artgenossen am Himmel entdecken Adler sogar fast 80 Kilometer entfernt. Weitere verblĂŒffende PhĂ€nomene aus dem Reich der Tiere: der geheime Giftstachel des Schnabeltiers, warum Insekten die Welt beherrschen und wie Backenhörnchen tödliche Klapperschlangen abwehren.

02:50 > 03:15

Die SuperkrÀfte der Tiere

LĂ€nger geht's nicht

LĂ€nger geht's nicht

Wenn es darum geht, die menschliche Sprache zu erlernen, legen Papageien ein unglaubliches Talent an den Tag. Aber wissen unsere gefiederten Freunde auch, was sie da sagen? Oder plappern sie uns einfach nur nach? Genau das will Dr. Irene Pepperberg herausfinden. Um die Sprachkenntnisse von Graupapagei Griffin auf die Probe zu stellen, unterzieht die Tierpsychologin den redseligen Vertreter der Gattung „Psittacus erithacus“ einer Reihe von Praxistests - mit verblĂŒffenden Ergebnissen! SpĂ€ter gehen Forscher der Fellfarbe von Pandas und den elektrisierenden Geheimnissen von Zitteraalen auf den Grund.

03:15 > 04:00

Die Baumhaus-Profis

Das Housewarming-Baumhaus

Das Housewarming-Baumhaus

Ein Baumhaus fĂŒr die eigene Familie: In dieser Folge zaubert Spitzenarchitekt Pete Nelson seiner Tochter Emily und ihrem Boyfriend Patrick als Housewarming-Geschenk einen Unterschlupf mit marokkanischem Ambiente in den BlĂ€tterwald. Jede Menge Kissen, orientalische Lampen und eine Wasserpfeife: In der gemĂŒtlichen Chillout-Lounge kann das junge Paar nach Herzenslust entspannen. Und weil Emily ein geselliger Mensch ist und gerne feiert, lĂ€sst sich die Terrasse des Domizils im Handumdrehen zum gerĂ€umigen Party-Deck umfunktionieren. Denn dort haben die Profi-Handwerker eine Bar installiert.

04:00 > 04:45

Die Baumhaus-Profis

Das Sommercamp-Baumhaus

Das Sommercamp-Baumhaus

Spitzahorne und Eichen: Die WĂ€lder in Pearl River kennt Pete Nelson wie seine Westentasche, denn der Spitzenarchitekt ist im US-Bundesstaat New York aufgewachsen. Dort hat er auch seine ersten BaumhĂ€user gebaut. In dieser Folge konstruieren Pete und sein Team ein ovales Ferien-Camp-HĂ€uschen fĂŒr krebskranke Kinder - mit Spielen, BĂŒchern und Instrumenten. Dort können die Kids einen Sommer lang ihre Sorgen vergessen und gemeinsam mit ihren Angehörigen spannende Abenteuer in der Natur erleben.

04:45 > 05:35

Die Baumhaus-Profis

Das Fantasy-Baumhaus

Das Fantasy-Baumhaus

Rick und Debbie Elhers leben am Lake Chelan, einem der grĂ¶ĂŸten Seen im US-Bundesstaat Washington. Die beiden wĂŒnschen sich ein Baumhaus, in dem sie mit ihren Enkeln spielen können. Pete Nelson und seine Crew zimmern dem Ehepaar in 3,70 Metern Höhe ein spektakulĂ€res Fantasy-Domizil in die gewundenen Äste eines Silberahorns. Tolkien hĂ€tte an dem ovalen, zweistöckigen Bau sicher seine Freude gehabt. Denn in dem idyllischen HĂ€uschen mit Terrasse und Panoramablick fĂŒhlt man sich wie in einer MĂ€rchenwelt.

05:35 > 06:20

Die Aquarium-Profis

Episode 76

Episode 76

Jimmy Butler liebt seinen Sport. Aber wenn der Basketball-Profi nach einem anstrengenden Match nach Hause kommt, möchte er sich entspannen. Deshalb hat sich der „Chicago Bulls“-Shooting Guard ein anderes Thema fĂŒr seine Unterwasserwelt ausgesucht. Ein Aquarium in Form eines Ghettoblasters: Die 2,3 Tonnen schwere Boom-Box im Eingangsbereich seines Eigenheims fasst 1900 Liter. Darin ziehen spektakulĂ€re Salzwasserbewohner ihre Kreise, wie zum Beispiel Pazifische Zebrakaiserfische und Paletten-Doktoren.

06:20 > 07:05

Die Aquarium-Profis

Episode 77

Episode 77

Normalerweise arbeiten Wayde King und Brett Raymer Hand in Hand, denn als Team sind die Profi-Handwerker unschlagbar. Doch in dieser Folge veranstaltet das Duo in Las Vegas einen kleinen Privatwettbewerb nach dem Motto: Wer baut den cooleren Fisch-Tank? Wayne konzipiert ein viereinhalb Tonnen schweres New-York-Aquarium mit Skyline und Brooklyn Bridge. Sein Partner Brett hĂ€lt mit einem 2600-Liter-Altantis-Becken dagegen. Die „versunkene Stadt“ bietet ausreichend Verstecke fĂŒr drei Dutzend Zierfische.

07:05 > 07:50

Der Feind in meinem Körper

Die Weihnachts-Parasiten

Die Weihnachts-Parasiten

Bei Erwachsenen verlĂ€uft eine Cytomegalie in der Regel völlig harmlos. Bei Kleinkindern, deren Immunsystem noch nicht vollstĂ€ndig entwickelt ist, können jedoch lebensbedrohliche Krankheitsbilder auftreten - wie im Fall der elf Monate alten Lilian im US-Bundesstaat Texas. Das MĂ€dchen leidet unter heftigen AnfĂ€llen, denn die Herpesviren sind in ihre Gehirnzellen eingedrungen. Mit Medikamenten ist den Parasiten dort nicht beizukommen, deshalb greifen Dr. Gail Harrison und ihre Medizinerkollegen in dieser Folge zu drastischen Maßnahmen.

07:50 > 08:40

Der Feind in meinem Körper

WĂŒrmer in der Lunge

WĂŒrmer in der Lunge

Beim Verzehr von rohen Krebsen ist Vorsicht geboten. Denn dabei kann man sich mit gefĂ€hrlichen Krankheitserregern infizieren, wie ein Fall im US-Bundesstaat Missouri zeigt. Die Schalentiere dienen den Larven des Saugwurms Paragonismus nĂ€mlich als Zwischenwirt. Vom Verdauungstrakt wandern die Parasiten anschließend in die Atemorgane des Menschen und rufen dort massive Beschwerden hervor - Ă€hnlich wie bei einer Tuberkulose. Infolgedessen verliert der betroffene Patient in dieser Folge einen Teil seiner Lunge.

08:40 > 09:00

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Der NashornkÀfer

Der NashornkÀfer

MĂ€chtige Hörner, krĂ€ftige Krallen und ein massiver Panzer: Der NashornkĂ€fer kommt einer Mischung aus Kampfhubschrauber und Planierraupe gleich. Und das bei einer GrĂ¶ĂŸe von gerade einmal sechs Zentimetern! Um die Superpower des tierischen Mini-Bulldozers auf die Probe zu stellen, unterziehen Bradley und Billy das bemerkenswerte Fluginsekt dem ultimativen Praxistest. Mit einem speziellen Sensor wollen die Tierforscher Druck-, Heb- und Schubkraft des NashornkĂ€fers exakt bestimmen. Das Ergebnis ĂŒberrascht sogar die Tierexperten. Der bullige Vegetarier schafft das 500-fache seines eigenen Körpergewichts.

09:00 > 09:25

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Die Moschus-Spitzmaus

Die Moschus-Spitzmaus

Bei giftigen Tieren denkt man meist an Spinnen, Skorpione oder Schlangen. Aber in seltenen FĂ€llen können auch SĂ€ugetiere diese Art von natĂŒrlicher Waffe entwickeln. Die Moschus-Spitzmaus gehört auch dazu. In der Region Phanom, in Zentralthailand, wollen Wildtierexperte Bradley Trevor Greive und Biodesigner Billy Almon eines der scheuen Exemplare genauer in Augenschein nehmen. Ihr GlĂŒck versuchen die beiden auf einer Farm mit tropischen FrĂŒchten, dem idealen MĂ€use-Habitat. Dort nehmen die MĂ€nner das ungewöhnliche MĂ€usegift, das in den SpeicheldrĂŒsen der nachtaktiven Insektenfresser gebildet wird, unter die Lupe.

09:25 > 10:15

Der KatzenflĂŒsterer

Ein Tempel fĂŒr Buddha

Ein Tempel fĂŒr Buddha

Hector und Rick sind beste Freunde und seit einiger Zeit auch Wohnungsgenossen, doch der Haussegen hĂ€ngt schief. Ricks Katze Buddha kann Hektor nĂ€mlich nicht leiden und quittiert jeden seiner AnnĂ€herungsversuche mit blutigen Kratzern. Inzwischen hat Hector seinen Bereich der Wohnung als Buddha-freie-Zone abgesteckt und hofft in Sachen Haustiererziehung auf die UnterstĂŒtzung seines WG-Partners. Doch Rick kann ĂŒber die Katzen-Angriffe nur schmunzeln und denkt gar nicht daran, seinen Stubentiger in die Schranken zu weisen. Da Hector keinen Rat mehr weiß, wird er wohl das Feld rĂ€umen und das gemeinsame Domizil verlassen mĂŒssen.

10:15 > 11:00

Der KatzenflĂŒsterer

Die kratzende Kashmir

Die kratzende Kashmir

Dean und Brenda haben sich im Internet kennengelernt und so ineinander verliebt, dass sie nach wenigen Monaten zusammenziehen. Katzenbesitzer Dean ist ĂŒberzeugt, dass die neue Wohngemeinschaft sehr harmonisch wird, da auch Brenda Katzen liebt und ihren Stubentiger Kashmir mitbringt. Doch kaum sind die beiden eingezogen, entwickelt sich Kashmir zum Monster auf Pfoten. Ziel seiner Attacken ist nicht nur das junge Paar, sondern auch Deans lammfromme Katze Darla, die sich kaum noch aus ihrer Ecke traut. Da Kashmir immer bösartiger wird, sieht Brenda ihr GlĂŒck in Gefahr und befĂŒrchtet, dass sie das Liebesnest bald wieder verlassen muss.

11:00 > 11:45

Der KatzenflĂŒsterer

Katzenjammer mit Milo

Katzenjammer mit Milo

Ingrid, Anicka und Nikki sind Busenfreundinnen und seit zehn Jahren unzertrennlich. Doch nun steht ihre Verbindung auf der Kippe. Schuld daran ist Milo, Ingrids Katze, die ein extremes Revierverhalten entwickelt hat. Sobald irgendjemand Ingrids Haus betritt, schaltet Milo auf Angriff und stĂŒrzt sich mit ausgefahrenen Krallen auf den Eindringling. Aus Furcht vor dem pelzigen Teufel haben Anicka und Nikki die Freundin seit einem Jahr nicht mehr besucht und sind fassungslos, dass sich Ingrid von ihrer Katze dominieren lĂ€sst. Wenn Tierpsychologe Jackson den Stubentiger nicht bĂ€ndigen kann, wird die Freundschaft wohl zerbrechen.

11:45 > 12:30

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Midnight Whistler

Der Midnight Whistler

In der Mitte von Kentucky, in den WĂ€ldern der Appalachen, soll ein furchterregendes Wesen leben. Augenzeugen berichten von einem nachtaktiven Ungeheuer mit schwarzem Fell und leuchtend grĂŒnen Augen. Angeblich handelt es sich dabei um einen zwei Meter großen Bigfoot, der Überlieferungen zufolge schon seit Urzeiten in der Umgebung einer Mammut-Höhle sein Unwesen treibt. Ist die unglaubliche Geschichte einer MĂ€rchenstunde entsprungen, oder gibt es den so genannten „Midnight Whistler“ wirklich? Monster-JĂ€ger Jeff und seine Truppe begeben sich auf die Spurensuche und stellen der haarigen Kreatur eine verlockende Falle.

12:30 > 13:20

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Chupacabra

Der Chupacabra

In Lateinamerika geht das GerĂŒcht von einem blutsaugenden Monster um: Der so genannte „Chupacabra“ soll fĂŒr zahlreiche tödliche Angriffe auf Ziegen und Schafe verantwortlich sein. Augenzeugen berichten von einem abscheulichen vierbeinigen Wesen mit langen FangzĂ€hnen und Stacheln auf dem RĂŒcken. Seine Opfer sind bis auf den letzten Tropfen Blut völlig ausgesaugt. Auch im Norden Amerikas, im Putnam County, soll es vergleichbare FĂ€lle geben: Hier hat es der „West Virginia Vampire“ auf Kojoten und Rehe abgesehen! Alles Aberglaube, oder gibt es die blutdĂŒrstige Sagengestalt wirklich? Die Monster-JĂ€ger gehen dem Mythos auf den Grund und bauen eine ausgeklĂŒgelte Falle mit FalltĂŒr.

13:20 > 14:05

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Wildman

Der Wildman

Im östlichen Teil des Bundesstaates Kentucky versetzt ein riesiges behaartes Scheusal die Bevölkerung in Angst und Schrecken! Der so genannte „Wildman“ soll fast zweieinhalb Meter groß sein und versteckt in den WĂ€ldern der Appalachen leben. Angeblich hat das Ungeheuer sogar schon Menschen getötet. Eine völlig verstörte Augenzeugin berichtet außerdem, dass das Wesen versucht haben soll in ihr Haus einzudringen. Die Monster-JĂ€ger sind sicher: Bei der Kreatur muss es sich um eine Ă€ußerst gefĂ€hrliche und aggressive Bigfoot-Art handeln. Doch um ein derartiges Biest zu fangen, braucht es besondere Mittel. Eine gigantische sowie extrem robuste Falle muss her - fĂŒr die erfahrenen Monster-JĂ€ger kein Problem!

14:05 > 14:50

Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers

EisbÀren

EisbÀren

Ab in den Norden! In dieser Folge geht Joel Lambert an Bord der „Havsel“. Der ĂŒber 30 Meter lange Eisbrecher soll das Team um die norwegische Expeditionsleiterin Trude Mostue mitten in die arktische Wildnis manövrieren. Ziel ist das Eismeer nördlich von Spitzbergen. Hier will Lambert das grĂ¶ĂŸte Landraubtier der Erde beobachten: EisbĂ€ren. Im Fokus der Forscher: Wie schaffen es die weißen Riesen, bei einer Körpermasse von bis zu 800 Kilo, sich unbemerkt an ihre Beute anzuschleichen? Und wie ĂŒberleben die BĂ€ren bei Temperaturen von 40 Grad minus? GeschĂŒtzt vom bĂ€rensicheren Beobachtungsposten, einer Kuppel aus speziellem Plexiglas, kommen die Wissenschaftler zu bemerkenswerten Erkenntnissen.

14:50 > 15:35

Animal Intruders - Ungebetene GĂ€ste

Kakerlaken im Salat

Kakerlaken im Salat

Detroit, Michigan: Als Lisa Palazzolo in ihre neue Wohnung einzieht, kann sie ihr GlĂŒck kaum fassen. Hohe Decken, Stuck und das alles zu einem bezahlbaren Preis. Doch schon wenige Wochen nach dem Einzug entwickelt sich das vermeintliche Traumapartment zu einem echten Albtraum. In den KĂŒchenschrĂ€nken sind sĂ€mtliche Nahrungsmittel von Ratten zerfressen! Nachdem die Nagetiere vom KammerjĂ€ger beseitigt wurden, tauchen plötzlich weitere eklige SchĂ€dlinge auf - Kakerlaken, soweit das Auge reicht. Außerdem in dieser Folge: Ein hungriger SchwarzbĂ€r hat es auf ein Ferienhaus in Colorado abgesehen und in Kalifornien gerĂ€t Familie Dixon mitsamt ihrer Haustiere ins Visier einer bissigen Klapperschlange.

15:35 > 16:20

Die Baumhaus-Profis

Eine Lodge auf Stelzen

Eine Lodge auf Stelzen

Steve und Cathy besitzen im US-Bundesstaat Oregon ein 22 Hektar großes Refugium, auf dem man nach getaner Arbeit mitten in der Natur neue Kraft tanken kann. Die atemberaubende Landschaft rund um die Alpaka-Ranch des Ehepaares kann man am besten von einem Aussichtspunkt in den Baumkronen genießen, deshalb schwingen Pete Nelson und sein Team den Hammer in dieser Folge zehn Meter hoch ĂŒber dem Erdboden. Dort konstruieren die Handwerker eine komfortable Lodge, in der man die Qual der Wahl hat zwischen Wohnzimmer und HĂ€ngematte.

16:20 > 17:10

Die Baumhaus-Profis - Boxtrolls Special

Die Baumhaus-Profis - Boxtrolls Special

Um die „Boxtrolls“ ranken sich viele Schauergeschichten. Die Bewohner der Stadt Cheesebridge fĂŒrchten die kleinen Kreaturen aus der Unterwelt, denn es geht das GerĂŒcht um, sie entfĂŒhrten kleine Kinder. Dabei sind die mit Pappkartons bekleideten Wesen völlig harmlos. Das gleichnamige Stop-Motion-Animationsabenteuer hat in den USA mit Originalsprechern wie Ben Kingsley und Jared Harris fĂŒr Furore gesorgt. Pete Nelson nimmt die unterhaltsame Filmgeschichte in diesem Special zum Anlass, eines der verrĂŒcktesten BaumhĂ€user seiner Karriere zu bauen.

17:10 > 17:55

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nachwuchs bei den Schraubenziegen

Nachwuchs bei den Schraubenziegen

Schraubenziegen sind schon unter normalen UmstĂ€nden bockige Biester! Aber wenn es darum, geht eine Schwangerschaftsuntersuchung ĂŒber sich ergehen zu lassen, kennt ein kĂŒnftiges Muttertier keine Gnade. Ziege Cici hat bei ihrem Widerstand allerdings nicht mit dem BetĂ€ubungspfeil aus dem Blasrohr von Dr. Annie Rivas gerechnet. Der beherzte Einsatz der VeterinĂ€rin nimmt zum GlĂŒck ein gutes Ende fĂŒr alle - und schließlich erblickt ein zuckersĂŒĂŸes Zicklein das Licht der Welt. SpĂ€ter pĂ€ppeln die Tierpfleger einen verletzten Flughund auf, damit er wieder in der Dschungel-Welt durchstarten kann.

17:55 > 18:40

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nashornvögel im Liebesrausch

Nashornvögel im Liebesrausch

Der New Yorker Bronx Zoo beheimatet viele exotische Tiere aus aller Welt. Heute stehen mehrere Arten aus Asien im Zentrum des Geschehens. Neben den massigen Gaur, der grĂ¶ĂŸten lebenden Rinderart der Erde, bekommen auch die archaisch anmutenden Nashornvögel VerstĂ€rkung in ihrer Sippe! Außerdem kĂŒmmert sich TierĂ€rztin Dr. Susie Bartlett um ein extrem geschwĂ€chtes Sambarkitz. Bevor sie mit der Behandlung des sĂŒdasiatischen Pferdehirschs beginnen kann, muss die VeterinĂ€rin jedoch herausfinden, was dem Jungtier ĂŒberhaupt fehlt...

18:40 > 19:25

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Galapagos-Riesenschildkröte

Galapagos-Riesenschildkröte

Die Galapagos-Inseln befinden sich mitten im Pazifischen Ozean, rund 1.000 Kilometer westlich von Ecuador. Seit Naturforscher Charles Darwin auf den entlegenen Inseln seine Theorie zur Entstehung der Arten entwickelte, gilt das Galapagos-Archipel als Wiege der Evolutionswissenschaften. Umso grĂ¶ĂŸer ist die Ehre fĂŒr Biologe Forrest Galante, dass er heute in Darwins Fußstapfen treten darf. Im Fokus der Forschungsreise befindet sich die Fernandina-Riesenschildkröte - eine Tierart, die seit ĂŒber 100 Jahren als ausgestorben gilt. Wird es Forrest gelingen, die verschollene „Chelonoidis nigra phantastica“ aufzuspĂŒren?

19:25 > 20:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 2

Episode 2

Entwurmen, impfen, kastrieren: Die wilde Bande von Katzenmama Tequila ist erstmals beim Tierarzt. Jetzt bekommen die vier flauschigen Mini-Tiger direkt das veterinĂ€rmedizinische Komplettpaket verpasst. FĂŒr das eingespielte Team der „Planned Pethood Plus Klinik“ in Colorado ist die Gruppenbehandlung reinste Routine. TierĂ€rztin Dr. Petra bekommt es hingegen mit einem besonders heiklen Fall zu tun. Der Dalmatiner von Mitarbeiterin Jes leidet an akuten Vergiftungssymptomen. Der neugierige Vierbeiner hat PflanzendĂŒnger gefressen und muss schleunigst von den toxischen Stoffen befreit werden.

20:15 > 21:00

Der KatzenflĂŒsterer

Schwestern im Zwist

Schwestern im Zwist

Heute ist Katzentrainer Jackson Galaxy zu Besuch bei Liz und Andrew in Philadelphia. Der Haussegen des PĂ€rchens hĂ€ngt gewaltig schief, denn ihre beiden Stubentiger Frankie und Charlee bekĂ€mpfen sich bis aufs Blut! Die stĂ€ndigen Streitereien der Katzen schlagen mittlerweile auch auf die Stimmung ihrer Besitzer. Da hilft es wenig, einzig und allein die orange-getigerte Charakterkatze Frankie als SĂŒndenbock abzustempeln! Mit viel FeingefĂŒhl will Profi Jackson den Hausfrieden wieder herstellen - und dabei nicht nur fĂŒr Ruhe unter den Samtpfoten sorgen, sondern auch die Beziehung der Besitzer kitten. SpĂ€ter eilt der KatzenflĂŒsterer einer Familie mit tierischem Wasserschaden zur Hilfe.

21:00 > 21:45

Der KatzenflĂŒsterer

Jacksons MeisterstĂŒck

Jacksons MeisterstĂŒck

Seit Rumtreiber Henry gezwungen ist, im Haus zu leben, hat er eine unangenehme Angewohnheit entwickelt. Der acht Kilo schwere Maine-Coon-Kater markiert permanent sein neues Revier! Tierverhaltensexperte Jackson Galaxy ist zur Stelle, um das ĂŒbelriechende Problem in den Griff zu bekommen. Könnte am Ende sogar Henrys angeborener Jagdinstinkt helfen, seine territorialen AnsprĂŒche besser abzustecken? SpĂ€ter wird Profi Jackson Galaxy zu einem besonders schweren Fall gerufen: Pflegekatze Johnny ist derart aggressiv, dass es praktisch unmöglich ist, einen neuen Besitzer fĂŒr den Stubentiger zu finden. Eine aufwĂ€ndige Angsttherapie soll Johnny wieder in die Spur bringen...

21:45 > 22:30

Die skurrilsten Haustiere der Welt

Episode 4

Episode 4

Das „Creative Dog Grooming“ zĂ€hlt zu den seltsamsten Haustiertrends in Amerika. Hier verwandeln sich possierliche Pudel in BĂŒffel, Löwen, Haie, Roboter oder Trickfilmfiguren. Bei diesen Wettbewerben ist die Konkurrenz groß und alles erlaubt. Cat Opson aus Kalifornien möchte die beste Hundefriseurin der Welt werden und geht mit ihrer preisgekrönten Pudeldame Porsche ins Rennen. Sie soll diesmal als Simpsons-Figur den Hauptpreis gewinnen. Außerdem in dieser Episode von „Die skurrilsten Haustiere der Welt“: ein Mann mit Ă€ußerst lebhaften Großkatzen, ein Fotomodel mit haarigen Beinen und Kenianer, die sich fĂŒr ihre Haustiere sehr weit aus dem Fenster lehnen.

22:30 > 23:15

Die Baumhaus-Profis

Das Elfen-Baumhaus

Das Elfen-Baumhaus

Als die ersten Siedler nach Nebraska kamen, fanden sie dort eine baumarme Landschaft vor. Deshalb kam J. Sterling Morton auf die Idee im „Cornhusker State“ einen besonderen Feiertag einzufĂŒhren. Die Regierung stimmte seinem Antrag zu und schon am ersten „Arbor Day“ im Jahr 1872 wurden mehr als eine Million BĂ€ume gepflanzt. Deshalb hat Pete Nelson im Mittleren Westen keine MĂŒhe, einen geeigneten Platz fĂŒr sein neuestes Bauwerk zu finden. Der Profi-Handwerker konstruiert in dieser Folge ein Elfenhaus mit Martini-Bar.

23:15 > 00:00

Die Baumhaus-Profis

Schöner Wohnen in Oregon

Schöner Wohnen in Oregon

Wie im Designkatalog: Susan muss in ihrem neuen Baumhaus in Neskowin, Oregon, nicht auf Wohnkomfort verzichten. Denn das Luxus-Domizil mit KĂŒche, Wohnzimmer, Bad und Queensize-Bett im Schlafgemach ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Ihr neuer Palast im GeĂ€st einer Sitka-Fichte - diese BĂ€ume werden bis zu 700 Jahre alt und erreichen einen Stammdurchmesser von fĂŒnf Metern - ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen. Von dort aus hat die Naturliebhaberin einen fantastischen Ausblick auf den Pazifik.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:45

Die Baumhaus-Profis

Das Dogwood-Canyon-Erlebniszentrum

Das Dogwood-Canyon-Erlebniszentrum

Ein Erlebniszentrum in der freien Natur: Im Dogwood-Canyon-Naturschutzgebiet in Missouri gibt es bezaubernde Aussichtspunkte, kristallklare FlĂŒsse und WasserfĂ€lle - dort ziehen BĂŒffel, Wapitis und Langhornrinder umher. Pete Nelson und sein Team bauen in dem 4000 Hektar großen Park ein Baumhaus, in dem Kids und Erwachsene etwas lernen können und gleichzeitig inspiriert werden. Das rustikale Domizil mit Wendeltreppe und einheimischen Pflanzen ist mit interaktiven SchaukĂ€sten, FernglĂ€sern und Teleskopen ausgestattet.

00:45 > 01:30

Der KatzenflĂŒsterer

Schwestern im Zwist

Schwestern im Zwist

Heute ist Katzentrainer Jackson Galaxy zu Besuch bei Liz und Andrew in Philadelphia. Der Haussegen des PĂ€rchens hĂ€ngt gewaltig schief, denn ihre beiden Stubentiger Frankie und Charlee bekĂ€mpfen sich bis aufs Blut! Die stĂ€ndigen Streitereien der Katzen schlagen mittlerweile auch auf die Stimmung ihrer Besitzer. Da hilft es wenig, einzig und allein die orange-getigerte Charakterkatze Frankie als SĂŒndenbock abzustempeln! Mit viel FeingefĂŒhl will Profi Jackson den Hausfrieden wieder herstellen - und dabei nicht nur fĂŒr Ruhe unter den Samtpfoten sorgen, sondern auch die Beziehung der Besitzer kitten. SpĂ€ter eilt der KatzenflĂŒsterer einer Familie mit tierischem Wasserschaden zur Hilfe.

01:30 > 02:20

Der KatzenflĂŒsterer

Jacksons MeisterstĂŒck

Jacksons MeisterstĂŒck

Seit Rumtreiber Henry gezwungen ist, im Haus zu leben, hat er eine unangenehme Angewohnheit entwickelt. Der acht Kilo schwere Maine-Coon-Kater markiert permanent sein neues Revier! Tierverhaltensexperte Jackson Galaxy ist zur Stelle, um das ĂŒbelriechende Problem in den Griff zu bekommen. Könnte am Ende sogar Henrys angeborener Jagdinstinkt helfen, seine territorialen AnsprĂŒche besser abzustecken? SpĂ€ter wird Profi Jackson Galaxy zu einem besonders schweren Fall gerufen: Pflegekatze Johnny ist derart aggressiv, dass es praktisch unmöglich ist, einen neuen Besitzer fĂŒr den Stubentiger zu finden. Eine aufwĂ€ndige Angsttherapie soll Johnny wieder in die Spur bringen...

02:20 > 03:05

Die skurrilsten Haustiere der Welt

Episode 4

Episode 4

Das „Creative Dog Grooming“ zĂ€hlt zu den seltsamsten Haustiertrends in Amerika. Hier verwandeln sich possierliche Pudel in BĂŒffel, Löwen, Haie, Roboter oder Trickfilmfiguren. Bei diesen Wettbewerben ist die Konkurrenz groß und alles erlaubt. Cat Opson aus Kalifornien möchte die beste Hundefriseurin der Welt werden und geht mit ihrer preisgekrönten Pudeldame Porsche ins Rennen. Sie soll diesmal als Simpsons-Figur den Hauptpreis gewinnen. Außerdem in dieser Episode von „Die skurrilsten Haustiere der Welt“: ein Mann mit Ă€ußerst lebhaften Großkatzen, ein Fotomodel mit haarigen Beinen und Kenianer, die sich fĂŒr ihre Haustiere sehr weit aus dem Fenster lehnen.

03:05 > 03:50

Die Baumhaus-Profis

Das Elfen-Baumhaus

Das Elfen-Baumhaus

Als die ersten Siedler nach Nebraska kamen, fanden sie dort eine baumarme Landschaft vor. Deshalb kam J. Sterling Morton auf die Idee im „Cornhusker State“ einen besonderen Feiertag einzufĂŒhren. Die Regierung stimmte seinem Antrag zu und schon am ersten „Arbor Day“ im Jahr 1872 wurden mehr als eine Million BĂ€ume gepflanzt. Deshalb hat Pete Nelson im Mittleren Westen keine MĂŒhe, einen geeigneten Platz fĂŒr sein neuestes Bauwerk zu finden. Der Profi-Handwerker konstruiert in dieser Folge ein Elfenhaus mit Martini-Bar.

03:50 > 04:35

Die Baumhaus-Profis

Schöner Wohnen in Oregon

Schöner Wohnen in Oregon

Wie im Designkatalog: Susan muss in ihrem neuen Baumhaus in Neskowin, Oregon, nicht auf Wohnkomfort verzichten. Denn das Luxus-Domizil mit KĂŒche, Wohnzimmer, Bad und Queensize-Bett im Schlafgemach ist sehr geschmackvoll eingerichtet. Ihr neuer Palast im GeĂ€st einer Sitka-Fichte - diese BĂ€ume werden bis zu 700 Jahre alt und erreichen einen Stammdurchmesser von fĂŒnf Metern - ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen. Von dort aus hat die Naturliebhaberin einen fantastischen Ausblick auf den Pazifik.

04:35 > 05:20

Die Baumhaus-Profis

Das Dogwood-Canyon-Erlebniszentrum

Das Dogwood-Canyon-Erlebniszentrum

Ein Erlebniszentrum in der freien Natur: Im Dogwood-Canyon-Naturschutzgebiet in Missouri gibt es bezaubernde Aussichtspunkte, kristallklare FlĂŒsse und WasserfĂ€lle - dort ziehen BĂŒffel, Wapitis und Langhornrinder umher. Pete Nelson und sein Team bauen in dem 4000 Hektar großen Park ein Baumhaus, in dem Kids und Erwachsene etwas lernen können und gleichzeitig inspiriert werden. Das rustikale Domizil mit Wendeltreppe und einheimischen Pflanzen ist mit interaktiven SchaukĂ€sten, FernglĂ€sern und Teleskopen ausgestattet.

05:20 > 05:45

Die SuperkrÀfte der Tiere

Die Sprachen der Katzen und schlaue Makaken

Die Sprachen der Katzen und schlaue Makaken

Leuchtende Skorpione, blitzschnelle Schnecken und klauende Affen: Diesmal bringen Experten Licht ins Dunkel verblĂŒffender Tier-Eigenarten. In Kalifornien fĂŒhlt zudem Katzensprachen-Spezialistin Lynea Lattanzio dem Miauen von mitteilungsbedĂŒrftigen Stubentigern auf den Zahn. Und was sich hinter dem „Cat Talk“ verbirgt, hĂ€lt einige Überraschungen bereit. Wer hĂ€tte beispielsweise gedacht, dass Katzen insgesamt ĂŒber mehr als 20 unterschiedliche Laute verfĂŒgen und untereinander kaum miauen, sondern diese Art der Kommunikation meist nur in Verbindung mit Jungtieren oder Menschen an den Tag legen?

05:45 > 06:30

Die Aquarium-Profis

Episode 78

Episode 78

Was, wenn ihm das Aquarium nicht gefĂ€llt? Wayde King und Brett Raymer wirken bei der PrĂ€sentation ihres neuen Kunstwerks ein wenig nervös. Denn ihr Promi-Kunde ist ein Athlet wie er im Buche steht und bringt stolze 122 Kilo auf die Waage. Im Ring ist mit Titus O’Neil nicht gut Kirschen essen - dort macht der Wrestling-Star mit seinen Gegnern fĂŒr gewöhnlich kurzen Prozess. Deshalb lesen die Profi-Handwerker dem HĂŒnen in dieser Folge jeden Wunsch von den Augen ab, und das Ergebnis kann sich sehen lassen: eine Unterwasserwelt der Extraklasse mit 35 exotischen Fischarten.

06:30 > 07:15

Die Aquarium-Profis

Episode 79

Episode 79

Auf der Anzeigetafel des Baseball-Stadions in Arlington ziehen Samtkaiserfische, Fuchsgesichter und Scheinschnapper ihre Kreise. Denn fĂŒr die PrĂ€sentation ihres neuesten Fisch-Tanks haben sich Wayde King und Brett Raymer etwas Besonderes ausgedacht. Ihr Auftraggeber bereitet sich dort auf die nĂ€chsten Matches vor, deshalb zeigen ihm die Aquarium-Profis auf der Videoleinwand, was ihn nach dem Training zuhause erwartet: ein Fischbecken der Extraklasse. Darin tummeln sich 25 exotische Unterwasserbewohner.

07:15 > 08:00

Der Feind in meinem Körper

Der Augenfresser

Der Augenfresser

Melanie möchte Krankenschwester werden, so wie ihre Mutter Ronda. Doch die BerufsplĂ€ne der jungen Frau werden von einer heimtĂŒckischen Krankheit durchkreuzt: In ihrem Körper haben sich gefĂ€hrliche Parasiten eingenistet. Die Akanthamöben sind möglicherweise ĂŒber verunreinigte Kontaktlinsen in ihren Augapfel gelangt und fressen sich dort am Gewebe satt. Die Iris und die Pupille sind komplett weiß eingefĂ€rbt, zudem leidet die College-Studentin unter starken Schmerzen. Deshalb ist bei der Behandlung höchste Eile geboten.

08:00 > 08:50

Der Feind in meinem Körper

Die Gefahr lauert im Garten

Die Gefahr lauert im Garten

Der 15-jĂ€hrige Jordan hat sich mit Hantaviren infiziert. Die Krankheitserreger sind fĂŒr den Menschen extrem gefĂ€hrlich, denn sie befallen die LungenblĂ€schen. In der Folge leiden die Betroffenen oft unter Atemnot und niedrigen Sauerstoffwerten im Blut. In dem angesprochenen Fall ist die Lage sogar lebensbedrohlich. Deshalb wird der Teenager in eine Spezialklinik geflogen und dort an lebenserhaltende Maschinen angeschlossen. Mehr können Dr. Blumberg und seine Kollegen fĂŒr ihren Patienten nicht tun. Den Rest muss Jordans Immunsystem erledigen.

08:50 > 09:10

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Die Walzenspinne

Die Walzenspinne

In der SteinwĂŒste von Nevada sind Bradley und Billy einem flinken Mini-Monster auf der Spur. Die Rede ist von der archaisch anmutenden Walzenspinne. Der achtbeinige Albtraum ist wahnsinnig schnell und flitzt in halsbrecherischer Geschwindigkeit durch die WĂŒste, um seine Beute zu ĂŒberraschen. Zudem sind Walzenspinnen mit hypersensiblen Sinnesorganen ausgestattet, mit denen sie potenzielles Lebendfutter oder Fressfeinde sogar aus grĂ¶ĂŸerer Entfernung wahrnehmen. Und wenn die angriffslustigen Arachnoiden Beute erwischt haben, kommt ihre fieseste Waffe zum Einsatz: die furchterregenden Kieferklauen!

09:10 > 09:35

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Der Tokeh-Gecko

Der Tokeh-Gecko

Der Tokeh-Gecko ist das reinste Kletterwunder. Dank speziell geformten FĂŒĂŸen, die mit Lamellen sowie Milliarden winziger HafthĂ€rchen ausgestattet sind, gelingen den exotischen Echsen sogar blitzschnelle Klettermanöver ĂŒber Kopf. Auch die auffĂ€llige FĂ€rbung, sein sprichwörtlich großes Maul und seine Beißkraft machen den Tokeh zu einem einzigartigen Vertreter der tropischen Tierwelt. Um den Gecko und seine FĂ€higkeiten genauer unter die Lupe zu nehmen, starten Wildtierexperte Bradley Trevor Greive und Biodesigner Billy Almon eine spannende Spurensuche in der Provinz Phang-nga, im SĂŒden Thailands.

09:35 > 10:20

Der KatzenflĂŒsterer

Crazy Daisy

Crazy Daisy

Leanne und Steve sind ĂŒberzeugt, in Daisy das perfekte Haustier gefunden zu haben. Doch bald stellt sich heraus, dass ihr Spitzname „Crazy Daisy” nicht aus der Luft gegriffen ist. Die arme Katze leidet an einer Form von HyperĂ€sthesie, die zu Selbstverletzung fĂŒhrt: Über 20 Mal am Tag rastet Daisy regelrecht aus und fĂŒgt sich selbst Kratz- und Bisswunden zu. Um ihrem Stubentiger zu helfen, hat das Paar viel Geld fĂŒr Medikamente, Arztbesuche und Akupunktur ausgegeben, doch alle Behandlungen waren erfolglos. Da sich die besorgte Leanne inzwischen nur noch um Daisy kĂŒmmert, fĂŒhlt sich ihr Mann vernachlĂ€ssigt und droht, die Beziehung zu beenden.

10:20 > 11:05

Der KatzenflĂŒsterer

Katze gut, alles gut

Katze gut, alles gut

Putzige WollknĂ€ule, die ihre Besitzer blutig kratzen, Samtpfoten, die das ganze Haus zum Katzenklo erklĂ€ren oder verzogene Miezen, die Herrchen und Frauchen vor den Scheidungsrichter bringen: Tierverhaltensforscher Jackson Galaxy hat schon alles erlebt und vielen hĂ€uslichen Dramen mit ausgefeilten psychologischen Tricks ein Ende bereitet. In dieser Episode lĂ€sst er seine EinsĂ€tze Revue passieren und nimmt die grĂ¶ĂŸten HĂ€rtefĂ€lle noch einmal unter die Lupe: Welche Katzenbesitzer haben ihre Hausaufgaben gemacht und die pelzigen Mitbewohner langfristig in den Griff bekommen? Und wer ist wieder in alte, fatale Muster zurĂŒckgefallen?

11:05 > 11:50

Der KatzenflĂŒsterer

Die Piratenkatze

Die Piratenkatze

KatzenflĂŒsterer Jacksons macht sich auf zu Fallschirmspringer Jacques aus Austin, Texas. Dieser besitzt zwei verrĂŒckte Savannah-Katzen, die sich als echte Adrenalin-Junkies erweisen und sich hĂ€ufig bis aufs Blut bekriegen. Außerdem zerkratzen sie alles, was ihnen unter die Krallen kommt, zerstören Jacques Mobiliar und jagen Besucher in die Flucht. Das grĂ¶ĂŸte Problem jedoch ist, dass sich die beiden Katzen unbĂ€ndig fĂŒr seine Fallschirme interessieren. Jacques befĂŒrchtet, dass sie eines Tages beim Spielen Fallschirme beschĂ€digen und ihn dadurch in Lebensgefahr bringen könnten.

11:50 > 12:35

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Höllenhund

Der Höllenhund

Lincoln County, West Virginia: In den ausgedehnten Maisfeldern der landwirtschaftlich geprĂ€gten Region soll ein riesiges Raubtier gesichtet worden sein, der legendĂ€re „Hellhound“! SchĂ€tzungen zufolge wiegt das hundeartige Wesen ĂŒber 250 Kilo. Die Beschreibung klingt wie aus einem Horrorfilm: Angeblich hat das Tier einen wolfĂ€hnlichen Kopf mit fĂŒrchterlichen ReißzĂ€hnen und ein dichtes schwarz-blĂ€ulich gefĂ€rbtes Fell. Ein einheimischer Augenzeuge berichtet, wie er dem wilden Biest selbst begegnet ist. Außerdem ist es ihm per Fotofalle gelungen, ein Bild der Bestie zu knipsen. Da den Monster-JĂ€gern der Höllenhund bereits schon einmal entwischt ist, können sie es kaum erwarten, ihn diesmal in die Falle zu locken.

12:35 > 13:20

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Yahoo

Der Yahoo

In den Apfelplantagen von Clay County wurde angeblich ein gigantisches Ungeheuer gesichtet! Die Monster-JĂ€ger verlieren keine Zeit, packen ihre AusrĂŒstung zusammen und gehen der Sache auf den Grund. Beschreibungen zufolge könnte es sich um den so genannten „Yahoo“ handeln, ein fast drei Meter großer und 400 Kilo schwerer Vertreter der umstrittenen Gattung Bigfoot. Treibt in den Plantagen tatsĂ€chlich eine furchteinflĂ¶ĂŸende Sagengestalt ihr Unwesen? Oder hat hier jemand ein Apfellikör zu viel getrunken? Ein derartiges Monstrum erfordert jedenfalls rabiate Mittel: Die erfahrenen JĂ€ger und professionellen Fallensteller konstruieren einen elektrischen StahlkĂ€fig, um die wilde Bestie zu bĂ€ndigen.

13:20 > 14:05

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Duskman

Der Duskman

In den Legenden der nordamerikanischen Ureinwohner geht ein schreckliches Wesen um: der „Duskman“! Überlieferungen des Shawnee-Stammes zufolge soll das grau-schwarz behaarte Ungeheuer in den WĂ€ldern der nördlichen Appalachen leben und ĂŒber unglaubliche KrĂ€fte verfĂŒgen. Demnach ist die Bestie in der Lage einen ausgewachsenen Hirsch in vollem Lauf einzuholen und mit einem Ruck dessen Genick zu brechen. Alles zur MĂ€rchen oder steckt ein wahrer Kern in den Indianergeschichten? Die Monster-JĂ€ger begeben sich auf eine abenteuerliche Spurensuche im Washington County, Pennsylvania. In einem dunklen Höhlensystem machen die erfahrenen Fallensteller dabei eine beunruhigende Entdeckung!

14:05 > 14:55

Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers

Haie

Haie

Weiße Haie sind gefĂŒrchtete JĂ€ger der Meere. Ausgewachsene Exemplare werden bis zu sieben Meter lang und ĂŒber drei Tonnen schwer. Auf der Jagd nach Robben katapultieren sich die riesigen Raubfische sogar mit einer Geschwindigkeit von 40 km/h komplett aus dem Wasser. Um diese bemerkenswerte Angriffstechnik aus nĂ€chster NĂ€he zu beobachten, reist Joel Lambert nach Kapstadt, SĂŒdafrika. In der False Bay, einem berĂŒchtigten Jagdrevier des Weißen Hais, startet das Team eine aufregende Unterwasserexpedition. Gemeinsam mit der Hai-Expertin Gemma Care gelingen der Crew dabei einzigartige Aufnahmen. Außerdem unterziehen die Forscher den geheimen „sechsten Sinn“ des MeeresrĂ€ubers einem Praxistest.

14:55 > 15:40

Animal Intruders - Ungebetene GĂ€ste

Spinnen, Schlangen und Kojoten

Spinnen, Schlangen und Kojoten

Nachdem das Haus der Collins einem Feuer zum Opfer gefallen ist, braucht die vierköpfige Familie dringend ein neues Dach ĂŒber dem Kopf. In der Kleinstadt Lowell, im US-Bundesstaat Arkansas, finden Dino und Ehefrau Sharon schließlich eine Bleibe zur Miete. Doch das Haus hat ein dunkles Geheimnis: Es ist von giftigen Spinnen befallen! Genauer gesagt handelt es sich bei den achtbeinigen Untermietern um „Loxosceles reclusa“, die Braune Einsiedlerspinne. Zwar gilt die Art nicht als besonders aggressiv, aber ein Biss kann neben gravierenden GewebeschĂ€den im schlimmsten Fall sogar zum Tod fĂŒhren! Weitere tierische Invasionen in dieser Folge: gefĂ€hrliche Schlangen und angriffslustige Kojoten.

15:40 > 16:25

Die Baumhaus-Profis

Es ist nie zu spĂ€t fĂŒr ein Baumhaus

Es ist nie zu spĂ€t fĂŒr ein Baumhaus

Marlene möchte sich in Oregon mit ĂŒber 80 Jahren einen lang gehegten Traum erfĂŒllen. Die rĂŒstige Lady wĂŒnscht sich ein Baumhaus. Pete Nelson hĂ€lt auf ihrem neun Hektar großen GrundstĂŒck nach einem geeigneten Bauplatz Ausschau und wird an einer Böschung mit Gelbkiefern fĂŒndig. Dort konstruiert der Spitzenarchitekt fĂŒr seine Kundin ein luxuriöses GĂ€stehaus mit KĂŒche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer. Auf einem gerĂ€umigen Aussichtsdeck kann man an der frischen Luft zudem einen herrlichen Panoramablick auf die malerische Landschaft genießen.

16:25 > 17:10

Die Baumhaus-Profis - Aus Alt mach Neu

Die Baumhaus-Profis - Aus Alt mach Neu

Petes Baby ist in die Jahre gekommen. Sein allererstes Baumhausprojekt bedarf dringender Reparaturen, denn faulende TreppenaufgĂ€nge, wacklige HĂ€ngebrĂŒcken und morsche Holzverbindungen stellen eine große Gefahr dar. Mit verbesserten Techniken und einer gelungenen Kombination aus Holz und Stahl wertet er sein Erstlingswerk nicht nur optisch auf. In einem kleinen Anbau bringt er auch noch einen Schlafboden und einen Konferenztisch unter.

17:10 > 17:55

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Peaches on tour

Peaches on tour

Bekommen die Kleinen Pandas ein Baby? Um fĂŒr den Fall der FĂ€lle vorbereitet zu sein, darf Panda-Lady Willow heute zur Ultraschalluntersuchung. SpĂ€ter rollt ein wuchtiger Neuankömmling an: Das tonnenschwere Panzernashorn wird die Herde definitiv verstĂ€rken! Außerdem hĂ€lt Warzenschweinferkel Peaches die Tierpfleger auf Trab. Der kleine Racker ist erst 2 Monate alt, aber mit seinem Charme hat Peaches die Herzen der Menschen im Schweinegalopp erobert. Das ist auch gut so, denn das grunzende Ferkel soll demnĂ€chst im Streichelzoo als Tierbotschafter auf TuchfĂŒhlung mit neugierigen Kindern gehen.

17:55 > 18:40

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Ein neues Leben

Ein neues Leben

Großes Geschrei im Affenhaus! Bei den Mandrills - einer Primatenart, die mit den Pavianen verwandt ist - erblickt ein Baby das Licht der Welt. Der Nachwuchs wirbelt den Sozialverband der Affen ziemlich durcheinander. In dieser kritischen Phase mĂŒssen die Mitarbeiter im Bronx Zoo besonders wachsam sein, damit das Neugeborene nicht zwischen die Fronten möglicher Familienfehden gerĂ€t. Außerdem in dieser Folge: Ein quirliges Pinguin-Trio mischt die Poollandschaft auf und im befreundeten Queens Zoo ĂŒbernimmt ein Paar kreischender Königsgeier das Zepter im Freiluftgehege.

18:40 > 19:30

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Die Jangtse-Riesenweichschildkröte

Die Jangtse-Riesenweichschildkröte

Die Jangtse-Riesenweichschildkröte wird ĂŒber einen Meter lang und bis zu 140 Kilogramm schwer. Mit diesen gigantischen Ausmaßen gilt „Rafetus swinhoei“ als grĂ¶ĂŸte SĂŒĂŸwasserschildkröte der Erde. Aber es gibt ein gravierendes Problem: Denn die seltene Spezies ist akut vom Aussterben bedroht! Wildtierbiologe Forrest Galante reist nach Vietnam, um herauszufinden, ob es in freier Wildbahn doch noch ein Exemplar zu finden gibt. Gemeinsam mit ortskundigen NaturschĂŒtzern sucht er am Hoan-Kiem-See, mitten in der Millionenmetropole Hanoi, nach einer der letzten ihrer Art...

19:30 > 20:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 3

Episode 3

Tierarzt Dr. Jeff und das Team der „Planned Pethood Plus Klinik“ in Denver haben alle HĂ€nde voll zu tun. Nymphensittich Rocky kommt zum Krallenschneiden und FlĂŒgelstutzen ins Tierkrankenhaus, eine verwahrloste HĂŒndin wurde aus einem heftigen Sturm gerettet und Vermittlungs-Expertin Susan ist zu Besuch, um fĂŒr einen herrenlosen Vierbeiner ein neues Zuhause zu finden. SpĂ€ter rĂŒcken die VeterinĂ€r:innen zu einem gefĂ€hrlichen Einsatz aus: Im Alligator-Reservat nahe der Ortschaft Alamosa muss ein 200-Pfund-Koloss mit einer Bisswunde am Beim behandelt werden.

20:15 > 21:00

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nashornvögel im Liebesrausch

Nashornvögel im Liebesrausch

Der New Yorker Bronx Zoo beheimatet viele exotische Tiere aus aller Welt. Heute stehen mehrere Arten aus Asien im Zentrum des Geschehens. Neben den massigen Gaur, der grĂ¶ĂŸten lebenden Rinderart der Erde, bekommen auch die archaisch anmutenden Nashornvögel VerstĂ€rkung in ihrer Sippe! Außerdem kĂŒmmert sich TierĂ€rztin Dr. Susie Bartlett um ein extrem geschwĂ€chtes Sambarkitz. Bevor sie mit der Behandlung des sĂŒdasiatischen Pferdehirschs beginnen kann, muss die VeterinĂ€rin jedoch herausfinden, was dem Jungtier ĂŒberhaupt fehlt...

21:00 > 21:45

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Peaches on tour

Peaches on tour

Bekommen die Kleinen Pandas ein Baby? Um fĂŒr den Fall der FĂ€lle vorbereitet zu sein, darf Panda-Lady Willow heute zur Ultraschalluntersuchung. SpĂ€ter rollt ein wuchtiger Neuankömmling an: Das tonnenschwere Panzernashorn wird die Herde definitiv verstĂ€rken! Außerdem hĂ€lt Warzenschweinferkel Peaches die Tierpfleger auf Trab. Der kleine Racker ist erst 2 Monate alt, aber mit seinem Charme hat Peaches die Herzen der Menschen im Schweinegalopp erobert. Das ist auch gut so, denn das grunzende Ferkel soll demnĂ€chst im Streichelzoo als Tierbotschafter auf TuchfĂŒhlung mit neugierigen Kindern gehen.

21:45 > 22:30

Das Atlanta-Aquarium

Auf in die Freiheit, kleiner Pinguin

Auf in die Freiheit, kleiner Pinguin

Die Ausstellung „Ocean Voyager“ gilt als Kronjuwel des Georgia Aquarium. Das riesige Becken ist 85 Meter lang und fast 40 Meter breit. Der Clou daran: Am Grund des Beckens befindet sich ein Panorama-Tunnel aus Spezialglas, so dass man trockenen Fußes am Meeresgrund entlanglaufen und jede Menge exotische Tiere beobachten kann! Heute soll ein kĂŒnstliches Schiffswrack im Wasser versenkt werden - ein neuer RĂŒckzugsort fĂŒr Meeresschildkröte Tank und ihre Freunde. SpĂ€ter untersucht TierĂ€rztin Dr. Chelsea Anderson einen trĂ€chtigen Blaupunktrochen und in SĂŒdafrika werden Brillenpinguine ausgewildert.

22:30 > 23:15

Die Baumhaus-Profis

Das Riesen-Baumhaus

Das Riesen-Baumhaus

Einer fĂŒnfköpfigen Familie fehlt nur noch ein Baumhaus zum großen GlĂŒck. Es soll direkt am malerisch-schönen Fluss zwischen mystischen Zypressen gebaut werden – in Texas-typischer GrĂ¶ĂŸe. FĂŒr Baumhaus-Profi Pete Nelson ist der Auftrag ganz besonders, denn er hat noch nie in einem Feuchtgebiet gebaut. Das Baumhaus soll generationsĂŒbergreifend und ein RĂŒckzugsort fĂŒr die ganze Familie und Enkelkinder werden – inklusive einem Loft mit Stockbetten, einem Essbereich mit Terrasse und einer Toilette.

23:15 > 00:05

Die Baumhaus-Profis

Das Cottage-Baumhaus

Das Cottage-Baumhaus

Alan und Gwen Gardner leben mit ihrer 12-jĂ€hrigen Tochter auf einer 12 Hektar großen Farm in Waxhaw, North Carolina. In ferne LĂ€nder fliegen die Eheleute nur selten, schließlich mĂŒssen sie rund 50 Tiere versorgen - darunter Esel, Pferde und GĂ€nse. Doch in Zukunft kann das Paar auch daheim Urlaub machen, denn Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Truppe zimmern ihren Kunden ein supercooles Baumhaus ins GeĂ€st. Das Freizeit-Domizil mit Wohnzimmer, KĂŒche und Queenzise-Bett ist wie ein englisches Cottage eingerichtet.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Die Baumhaus-Profis

Das Zen-Haus

Das Zen-Haus

Ein Ort der Meditation und der inneren Einkehr: Pete Nelson und sein Team erfĂŒllen ihrer Kundschaft in dieser Folge einen lang gehegten Kindheitstraum. Charlie und Stella sind sehr naturverbunden und leben mit ihrer HĂŒndin Riga auf einem achteinhalb Hektar großen GrundstĂŒck in North Carolina. Mit den wunderschönen Blue Ridge Mountains im Hintergrund fĂŒgt sich ihr 19-Quadratmeter großes Zen-Baumhaus, gestĂŒtzt auf drei TulpenbĂ€ume, harmonisch in die Umgebung ein. Die Verkleidung des Domizils wird aus 150 Jahre altem Kiefernholz gefertigt.

00:50 > 01:35

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Nashornvögel im Liebesrausch

Nashornvögel im Liebesrausch

Der New Yorker Bronx Zoo beheimatet viele exotische Tiere aus aller Welt. Heute stehen mehrere Arten aus Asien im Zentrum des Geschehens. Neben den massigen Gaur, der grĂ¶ĂŸten lebenden Rinderart der Erde, bekommen auch die archaisch anmutenden Nashornvögel VerstĂ€rkung in ihrer Sippe! Außerdem kĂŒmmert sich TierĂ€rztin Dr. Susie Bartlett um ein extrem geschwĂ€chtes Sambarkitz. Bevor sie mit der Behandlung des sĂŒdasiatischen Pferdehirschs beginnen kann, muss die VeterinĂ€rin jedoch herausfinden, was dem Jungtier ĂŒberhaupt fehlt...

01:35 > 02:20

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Peaches on tour

Peaches on tour

Bekommen die Kleinen Pandas ein Baby? Um fĂŒr den Fall der FĂ€lle vorbereitet zu sein, darf Panda-Lady Willow heute zur Ultraschalluntersuchung. SpĂ€ter rollt ein wuchtiger Neuankömmling an: Das tonnenschwere Panzernashorn wird die Herde definitiv verstĂ€rken! Außerdem hĂ€lt Warzenschweinferkel Peaches die Tierpfleger auf Trab. Der kleine Racker ist erst 2 Monate alt, aber mit seinem Charme hat Peaches die Herzen der Menschen im Schweinegalopp erobert. Das ist auch gut so, denn das grunzende Ferkel soll demnĂ€chst im Streichelzoo als Tierbotschafter auf TuchfĂŒhlung mit neugierigen Kindern gehen.

02:20 > 03:05

Das Atlanta-Aquarium

Auf in die Freiheit, kleiner Pinguin

Auf in die Freiheit, kleiner Pinguin

Die Ausstellung „Ocean Voyager“ gilt als Kronjuwel des Georgia Aquarium. Das riesige Becken ist 85 Meter lang und fast 40 Meter breit. Der Clou daran: Am Grund des Beckens befindet sich ein Panorama-Tunnel aus Spezialglas, so dass man trockenen Fußes am Meeresgrund entlanglaufen und jede Menge exotische Tiere beobachten kann! Heute soll ein kĂŒnstliches Schiffswrack im Wasser versenkt werden - ein neuer RĂŒckzugsort fĂŒr Meeresschildkröte Tank und ihre Freunde. SpĂ€ter untersucht TierĂ€rztin Dr. Chelsea Anderson einen trĂ€chtigen Blaupunktrochen und in SĂŒdafrika werden Brillenpinguine ausgewildert.

03:05 > 03:50

Die Baumhaus-Profis

Das Riesen-Baumhaus

Das Riesen-Baumhaus

Einer fĂŒnfköpfigen Familie fehlt nur noch ein Baumhaus zum großen GlĂŒck. Es soll direkt am malerisch-schönen Fluss zwischen mystischen Zypressen gebaut werden – in Texas-typischer GrĂ¶ĂŸe. FĂŒr Baumhaus-Profi Pete Nelson ist der Auftrag ganz besonders, denn er hat noch nie in einem Feuchtgebiet gebaut. Das Baumhaus soll generationsĂŒbergreifend und ein RĂŒckzugsort fĂŒr die ganze Familie und Enkelkinder werden – inklusive einem Loft mit Stockbetten, einem Essbereich mit Terrasse und einer Toilette.

03:50 > 04:35

Die Baumhaus-Profis

Das Cottage-Baumhaus

Das Cottage-Baumhaus

Alan und Gwen Gardner leben mit ihrer 12-jĂ€hrigen Tochter auf einer 12 Hektar großen Farm in Waxhaw, North Carolina. In ferne LĂ€nder fliegen die Eheleute nur selten, schließlich mĂŒssen sie rund 50 Tiere versorgen - darunter Esel, Pferde und GĂ€nse. Doch in Zukunft kann das Paar auch daheim Urlaub machen, denn Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Truppe zimmern ihren Kunden ein supercooles Baumhaus ins GeĂ€st. Das Freizeit-Domizil mit Wohnzimmer, KĂŒche und Queenzise-Bett ist wie ein englisches Cottage eingerichtet.

04:35 > 05:25

Die Baumhaus-Profis

Das Zen-Haus

Das Zen-Haus

Ein Ort der Meditation und der inneren Einkehr: Pete Nelson und sein Team erfĂŒllen ihrer Kundschaft in dieser Folge einen lang gehegten Kindheitstraum. Charlie und Stella sind sehr naturverbunden und leben mit ihrer HĂŒndin Riga auf einem achteinhalb Hektar großen GrundstĂŒck in North Carolina. Mit den wunderschönen Blue Ridge Mountains im Hintergrund fĂŒgt sich ihr 19-Quadratmeter großes Zen-Baumhaus, gestĂŒtzt auf drei TulpenbĂ€ume, harmonisch in die Umgebung ein. Die Verkleidung des Domizils wird aus 150 Jahre altem Kiefernholz gefertigt.

05:25 > 05:45

Die SuperkrÀfte der Tiere

Wie die Motten zum Licht

Wie die Motten zum Licht

Motten sind bei uns Menschen nicht sonderlich beliebt. Kein Wunder, denn in der KĂŒche nisten sich die kleinen Schmetterlinge bevorzugt in Lebensmittelverpackungen ein. Oder sie hinterlassen im Kleiderschrank unverkennbare Fraßspuren. Doch in ihrem natĂŒrlichen Ökosystem, draußen im Wald, sind nachtaktive Falter ein wichtiger Baustein. Jetzt will Insektenkundler Eric Anderson herausfinden, wie die flatternden NachtschwĂ€rmer mit Hilfe des Monds navigieren und welches Lichtspektrum die Tiere besonders anzieht. Außerdem: Das frĂŒhe KrĂ€hen der HĂ€hne und wie HĂŒtehunde ihren Job auf der Weide mit Bravour erledigen.

05:45 > 06:30

Die Aquarium-Profis

Episode 80

Episode 80

Auf dem Spielfeld ein DraufgĂ€nger, daheim eher ein Familienmensch: Diese zwei Charaktereigenschaften in einem Aquarium abzubilden, könnte schwierig werden. Deshalb konstruieren Wayde King und Brett Raymer fĂŒr Baseball-Profi Johnny Damon zwei Becken. Auf der einen Seite des Raumes tummeln sich angriffslustige Barrakudas, nur wenige Meter daneben ziehen bunte Clownfische ihre Kreise. Die Kids des Superstars sind von den farbenprĂ€chtigen Unterwasserbewohnern im Family-Tank hellauf begeistert und ihr Dad darf endlich Raubfische fĂŒttern.

06:30 > 07:15

Die Aquarium-Profis

Episode 81

Episode 81

„Backstreet Boy“ Nick Carter hatte schon als kleiner Junge diverse Aquarien. Doch die waren lange nicht so groß, wie die Spezialanfertigung, die Wayde King und Brett Raymer in dieser Folge im Haus des SĂ€ngers in Los Angeles installieren. Das Wasser in dem 1800-Liter-Becken wird von einem Mini-Bioreaktor gereinigt, der hinter der Verkleidung leise vor sich hin schnurrt. So herrscht im Fisch-Tank permanent klare Sicht. Passend zu „Black & Blue“, dem Erfolgsalbum der Band, schwimmen darin Unterwasserbewohner, die bei Gefahr die Farbe wechseln.

07:15 > 08:05

Der Feind in meinem Körper

Angriff auf die Augen

Angriff auf die Augen

Die kleine Jade leidet unter Sehstörungen und heftigen Kopfschmerzen. Bei der Untersuchung im Krankenhaus entdecken die Ärzte im Körper des MĂ€dchens Larven des Hundespulwurms Toxocara canis. Wahrscheinlich hat sich die AchtjĂ€hrige auf einem Spielplatz mit den SchĂ€dlingen infiziert. Im menschlichen Körper können sich die Parasiten zwar nicht bis zur Geschlechtsreife entwickeln, trotzdem stellen sie eine große Gefahr da. Denn die Schmarotzer wandern vom Darm aus oft bis zum Auge oder zum Gehirn und lösen dort EntzĂŒndungen aus.

08:05 > 08:50

Der Feind in meinem Körper

Amöbe im Gehirn

Amöbe im Gehirn

Sogenannte freilebende Amöben können im menschlichen Organismus schwere Krankheiten hervorrufen. Zudem ist die Art, mit der sich Koral Reef Meister-Pier in Kalifornien infiziert hat, extrem resistent. Deshalb schwebt die 20-JĂ€hrige in akuter Lebensgefahr. Das Gehirn der jungen Frau ist in Folge des Befalls stark angeschwollen, und Dr. Navaz Karanjian versucht, dem Druck im SchĂ€del mit einem Katheder entgegenzuwirken. Trotzdem gibt es fĂŒr seine Patientin nur wenig Hoffnung, denn mit Medikamenten ist den Erregern in ihrem Körper nur schwer beizukommen.

08:50 > 09:10

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Die Teufelsblume

Die Teufelsblume

Traumziel Afrika: Diesmal sind Bradley und Billy in Zentralmosambik, um ein winziges Raubtier aufzuspĂŒren, das heißt wie eine Pflanze. Gemeint ist „Idolomantis diabolica“, die Teufelsblume! Das 10 bis 12 Zentimeter große Insekt gehört zur biologischen Ordnung der Fangschrecken, ist mit der bekannteren Gottesanbeterin verwandt und kommt ausschließlich in Ostafrika vor. Der Name geht auf die bizarre Tarnung der Tiere zurĂŒck, die wie BlĂŒten oder BlĂ€tter aussehen. Ohne sich zu bewegen lauert die exotische Teufelsblume auf Beute und schlĂ€gt mit ihren krĂ€ftigen Klauen blitzschnell zu. Eine diabolische Kreatur mit einzigartiger Optik.

09:10 > 09:35

Little Giants - Kleine Tiere ganz groß

Der Krokodilmolch

Der Krokodilmolch

Wildtierexperte Bradley Trevor Greive und Biodesigner Billy Almon sind um die halbe Welt gereist, um nach einem toxischen Zwerg zu suchen, der den Dschungel von Laos unsicher macht. Der Krokodilmolch ist schwarz-orange gefĂ€rbt, hat KnochenwĂŒlste auf dem SchĂ€del und wehrt sich mit krĂ€ftigen Kiefern. Aber die effektivste Waffe des exotischen Salamanders sind die GiftdrĂŒsen an den RĂŒckenseiten. Biologen haben herausgefunden, dass der tödliche Molch-Cocktail sogar giftiger ist, als der Biss einer Klapperschlange. Wer sich mit diesem wehrhaften Tierchen anlegt, muss also besonders vorsichtig sein...

09:35 > 10:20

Der KatzenflĂŒsterer

Foley, der Schreckhafte

Foley, der Schreckhafte

Feuerwehrmann Brandon hat Katze Coco auf der Straße aufgelesen, als sie noch ganz jung war. Doch das putzige WollknĂ€uel entwickelte sich schnell zu einem bösartigen UngetĂŒm, das Freunde und Familienmitglieder in die Flucht schlĂ€gt. Auch Brandon und seine Frau Tawny werden immer wieder von dem Tier angegriffen. Tawny hat inzwischen genug von dem aggressiven Stubentiger und möchte Coco loswerden. Gatte Brandon allerdings gibt nicht auf und ruft Tierpsychologe Jackson, sein letzte Hoffnung.

10:20 > 11:05

Der KatzenflĂŒsterer

Whisky und GeschÀfte

Whisky und GeschÀfte

Sheri und Darin suchen regelmĂ€ĂŸig den Adrenalinrausch beim Motorradfahren, doch die eigentliche Herausforderung lauert zu Hause: Katze Littlez, die ihre Besitzer liebend gern attackiert. Nicht selten fließt bei den Angriffen des wilden Tieres auch Blut. Das Paar kann Littlez nur noch mit Motorradhosen und Ofenhandschuhen begegnen. Freunde werden kaum noch eingeladen, weil die Verletzungsgefahr durch Littlez zu groß ist. Die Lage hat sich so zugespitzt, dass Darin die Katze nun einschlĂ€fern lassen will. Doch Sheri liebt das garstige Haustier wie ein Kind. Ihre letzte Hoffnung ist Katzen-Experte Jackson, der nun versucht Katze Littlez Manieren beizubringen.

11:05 > 11:50

Der KatzenflĂŒsterer

KÀptn Streu rÀumt auf

KÀptn Streu rÀumt auf

Seth und Susan haben ihren Blue-Point-Birma-Kater als verschmustes WollknĂ€uel bekommen. Heute ist Einstein sechs Jahre alt und völlig durchgeknallt: Seit die Familie ihre zweite Katze Izzy bekommen hat, ist Einstein nĂ€mlich zu einem wahren Monster mutiert, das versucht, den Eindringling wieder aus dem Haus zu vertreiben. Und wer ihm dabei im Weg steht, der wird gnadenlos attackiert. Da die beiden Katzen stets eingesperrt werden, hat sich das Heim der Familie mittlerweile in eine Art GefĂ€ngnis verwandelt. Ein Zustand, den Seth und Susan nicht mehr ertragen können. Sie ĂŒberlegen sogar Einstein abzugeben, doch Sohn Ashton hat angekĂŒndigt, in diesem Fall ebenfalls das Haus zu verlassen.

11:50 > 12:40

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Cherokee Devil – Teil 1

Der Cherokee Devil – Teil 1

In der Mythologie der Cherokee-Indianer taucht ein rĂ€tselhaftes Wesen auf: „Tsul 'Kalu“, eine Mischung aus Waldgeist und Jagdgott! Der Sagengestalt werden ZauberkrĂ€fte und außergewöhnliche FĂ€higkeiten, wie Gedankenkontrolle, zugeschrieben. UnbestĂ€tigten Berichten zufolge soll die mystische Gestalt tatsĂ€chlich existieren und zuletzt im Ashe County, in North Carolina beobachtet worden sein. Um der unglaublichen Geschichte auf den Grund zu gehen, starten die Monster-JĂ€ger eine Geisterjagd mit ungewissem Ausgang. Denn wie es scheint, gerĂ€t das Team am Ende selbst in den Bann des Tsul 'Kalu...

12:40 > 13:25

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Cherokee Devil – Teil 2

Der Cherokee Devil – Teil 2

Der Schreck steckt den Monster-JĂ€gern noch immer in den Köpfen: Bei ihrem letzten Projekt, der Suche nach dem legendĂ€ren „Tsul 'Kalu“, kam es zu einigen merkwĂŒrdigen ZwischenfĂ€llen. Huckleberry ging auf rĂ€tselhafte Weise im Wald verloren und Buck fĂŒhlte sich, als ob die indianische Sagengestalt Besitz von seinen Gedanken ergriffen hĂ€tte. Jetzt sind die Monster-JĂ€ger zurĂŒck im Ashe County, um den so genannten 'Cherokee Devil' zu fangen. Doch auch im zweiten Anlauf gerĂ€t die Geisterjagd völlig außer Kontrolle: Das Team droht zu zerbrechen und Buck wagt einen gefĂ€hrlichen Alleingang im Wald. Sind alle verrĂŒckt geworden oder stecken die magischen KrĂ€fte des Tsul 'Kalu dahinter?

13:25 > 14:10

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der steinerne Riese von Harrison County

Der steinerne Riese von Harrison County

In den WĂ€ldern von Harrison County, im US-Bundesstaat Ohio, treibt seit ĂŒber 500 Jahren ein mysteriöses Ungeheuer sein Unwesen: Amerikanische Ureinwohner vom Stamm der Irokesen berichten von einem behaarten Monstrum, das MĂ€nner, Frauen und Kinder verschlingen soll. Der Überlieferung zufolge wĂ€lzt sich das Wesen sogar im Schlamm, um sich Schicht fĂŒr Schicht eine Art natĂŒrlichen Schutzpanzer anzulegen. Trapper und sein Team begeben sich auf die Spuren des geheimnisvollen „Stonish Giant“. WĂ€hrend ein Einheimischer von seiner gruseligen Begegnung mit dem vermeintlichen Bigfoot berichtet, wildert eine schießwĂŒtige Truppe im Revier der Monster-JĂ€ger - mit tödlichen Folgen!

14:10 > 14:55

Joel Lambert: Im Angesicht des Raubtiers

Making Of

Making Of

Extreme KlimaverhĂ€ltnisse, teure Hightech-AusrĂŒstung und absolut tödliche Raubtiere: In dieser Folge nimmt Ex-Navy Seal Joel Lambert den Zuschauer mit hinter die Kulissen der Dokumentarserie. Hier wird nicht nur gezeigt, wie das Team aus Biologen und Tierfilmern in entlegenen Wildnisgebieten der Erde arbeitet, sondern auch, wie Mensch und Material dabei immer wieder an ihre Belastungsgrenzen geraten. Von den gefĂ€hrlichsten Momenten ĂŒber persönliche Erfahrungen bis hin zu spannenden Hintergrundinformationen und atemberaubenden Bildern: Diese Episode gibt einzigartige Einblicke in das ganz große Wildlife-Abenteuer!

14:55 > 15:40

Animal Intruders - Ungebetene GĂ€ste

Angriff der Riesengrillen

Angriff der Riesengrillen

Wandern, Klettern, Mountainbike: Chris O'Dubhraic liebt die Natur. Aber als er berufsbedingt an den Stadtrand von Colorado Springs zieht, ist ihm nicht bewusst, wie nah ihm wildlebende Tiere hier kommen werden! Anfangs beobachtet er Adler und sogar Hirsche direkt vor der eigenen HaustĂŒr. Das idyllische Naturspektakel nimmt jedoch eine dramatische Wendung, als plötzlich ein riesiger SchwarzbĂ€r in das Haus eindringt. Chris hat GlĂŒck und kommt mit dem Schrecken davon. FĂŒr den ProblembĂ€r geht es leider nicht ganz so glimpflich aus. Außerdem in dieser Episode: Ein junges Paar gerĂ€t ins Visier aggressiver Bienen und Familie Aamodt wird von einem apokalyptischen Heuschreckenschwarm heimgesucht!

15:40 > 16:25

Die Baumhaus-Profis

Touchdown in Antonio Browns Garten

Touchdown in Antonio Browns Garten

Eine Mischung aus Stadionloge und Multimediazentrum: In dieser Folge entwerfen Pete Nelson und sein Team im US-Bundesstaat Pennsylvania ein Baumhaus fĂŒr den NFL-Star Antonio Brown. Und der Wide Receiver von den „Pittsburg Steelers“ hat genaue Vorstellungen, wie die Konstruktion im GeĂ€st aussehen soll. Videomonitore, auf denen man die Spiele des nĂ€chsten Gegners analysieren kann, eine Hightech-Duschkabine, große Glasfenster und wie könnte es anders sein: jede Menge Stahl. Das neue Freizeitdomizil des Profisportlers gleicht einem Luxuspalast.

16:25 > 17:10

Die Baumhaus-Profis - RĂŒckblicke

Die Baumhaus-Profis - RĂŒckblicke

Ein außergewöhnliches Projekt: Familie Benedetto wĂŒnscht sich einen RĂŒckzugsort im eigenen Garten, um nach getaner Arbeit so richtig auszuspannen. Spitzenarchitekt Pete Nelson entwirft zu diesem Zweck gemeinsam mit einem befreundeten Designer ein Baumhaus der Extraklasse. Das Bauwerk wird in sechs Metern Höhe zwischen zwei Douglastannen hĂ€ngen. Rautenförmige Einzelteile verleihen der Konstruktion eine einzigartige geometrische Form. Das Refugium im GeĂ€st wird mit verstĂ€rkten Stahlkabeln zwischen den BĂ€umen verankert. Ein zehn Meter hoher, massiver StĂŒtzbalken sorgt fĂŒr zusĂ€tzliche StabilitĂ€t.

17:10 > 17:55

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Kleines Kalb, was nun?

Kleines Kalb, was nun?

Zuchtprogramme sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit im Bronx Zoo. So werden einerseits gefĂ€hrdete Arten vor dem Aussterben bewahrt und einzelne Tiere können auch an andere Zoos weitergegeben werden. Heute kĂŒmmern sich die Tierpfleger um vier frisch geschlĂŒpfte Decken-Tokos. Der Nashornvogel-Nachwuchs ist bei bester Gesundheit und soll bald schon in Minnesota ein neues Zuhause finden. Sorgen bereitet den TierĂ€rzten dagegen ein neugeborenes Bisonkalb. Das Junge ist erst zwei Wochen alt, ziemlich wackelig auf den Beinen und muss dringend zur Untersuchung.

17:55 > 18:40

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Calisto geht‘s geruhsam an

Calisto geht‘s geruhsam an

Gute Neuigkeiten aus dem Reptilienhaus: Bei den China-Alligatoren hat es gefunkt - und allem Anschein nach könnte es bald schon Nachwuchs geben! Jetzt soll ein Besuch beim Tierarzt Gewissheit ĂŒber die mögliche Schwangerschaft des Kroko-Weibchens bringen. SpĂ€ter sind die Kollegen im Queens Zoo mit einem Auswilderungsprojekt fĂŒr Hasenpfoten beschĂ€ftigt. Die eigens gezĂŒchteten Neuengland-Baumwollschwanzkaninchen sind in ihrem natĂŒrlichen Lebensraum bedroht und sollen zeitnah in die Freiheit entlassen werden, um den Artbestand zu sichern.

18:40 > 19:30

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Verborgene SchÀtze Vietnams

Verborgene SchÀtze Vietnams

Biologen auf der ganzen Welt waren verblĂŒfft, als Mitte der 1990er Jahre im Grenzgebiet zwischen Laos und Vietnam eine große SĂ€ugetierart neu entdeckt wurde. Saolas, die auch Vietnamesisches Waldrind oder Vu-Quang-Antilope genannt werden, erreichen eine LĂ€nge von bis zu 180 Zentimetern und ein Gewicht von etwa 100 Kilo. Wie konnte ein so großes Tier so lange unentdeckt bleiben? Jetzt begibt sich Forrest Galante auf die Suche nach einem der seltenen Exemplare. Die Expedition fĂŒhrt den Forscher tief in den Dschungel Vietnams, hinauf ins Truong-Son-Gebirge und mitten hinein in das Son-Doong-Höhlensystem...

19:30 > 20:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 4

Episode 4

KĂŒrzlich hat Tierarztassistent Hector Hund Wookie adoptiert. Allerdings hat der schwanzwedelnde Senior ein derbes Blasenproblem. Stichwort Inkontinenz. Die Wohnungseinrichtung von Hector und seiner Familie hat bereits stark unter Wookies stĂ€ndigem Harndrang gelitten. Daher soll jetzt ein Medikament helfen, das unangenehme Urinproblem in den Griff zu bekommen. Auch in dieser Folge: Bei BaumfĂ€llarbeiten wurde ein Babyeichhörnchen verletzt, Klinik-Hund Moses leidet an unerklĂ€rlichen AnfĂ€llen und fĂŒr Hasenbesitzerin Clarissa gibt es eine Überraschung...

20:15 > 21:00

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 7

Episode 7

Im Osten des US-Bundesstaates Texas ist Gefahr im Verzug. Dort unterstĂŒtzt Jagdaufseher Mike Boone die Polizei und EinsatzkrĂ€fte des FBI bei der Suche nach drei bewaffneten RĂ€ubern. SpĂŒrhunde stöbern das Trio in einer Wohngegend auf. Trey Kram ist derweil am Guadalupe River UmweltsĂŒndern auf der Spur. Die MissetĂ€ter haben ihren MĂŒll im Dewitt County einfach am Flussufer entsorgt. Und WildhĂŒter James Cummings bekommt es in dieser Folge von „Lone Star Law“ mit einer widerspenstigen Anglerin zu tun. Die Dame besitzt keinen gĂŒltigen Fischereischein.

21:00 > 21:45

Louisiana Law - Die Wildlife-Ranger

Schonzeit fĂŒr Schnepfen

Schonzeit fĂŒr Schnepfen

Bayou Biloxi, im SĂŒdosten von Louisiana: Die Gesundheitskontrolle der Wildlife-Ranger bringt einen Muschelsammler in die Bredouille. Der 30-jĂ€hrige Mann hat Austern im Wert von mehreren Tausend Dollar gefangen. Da auf dem Boot jedoch eine Abdeckplane fehlt, um die verderbliche Fracht vor Vogelkot und Sonneneinstrahlung zu schĂŒtzen, kennen die Inspekteure kein Pardon. Der Mann wird seinen kostbaren Fang ĂŒber Bord werfen mĂŒssen! In der Gemeinde Ouachita bekommen es die Kollegen derweil mit einem JĂ€ger zu tun, der zugibt mindestens vier Hirsche illegal erlegt zu haben.

21:45 > 22:30

Die Wildlife-Cops

Schiff sinkt!

Schiff sinkt!

Jede Menge Arbeit fĂŒr die Wildlife-Cops von Washington: ZunĂ€chst steht die Umsiedlung eines BĂ€ren auf dem Programm, der in bewohntem Gebiet nahe der Ortschaft Puyallup fĂŒr Ärger gesorgt hat. Das Raubtier wird in einem Spezialcontainer an den Waldrand verfrachtet und dort, begleitet von ein paar Salven Schreckschussmunition, wieder in die Freiheit entlassen. Außerdem mĂŒssen die WildhĂŒter im Norden des Bundesstaates kochende Camper an das strikte Feuerverbot erinnern und vor der KĂŒste droht ein Boot mit mehreren Passagieren an Bord zu sinken.

22:30 > 23:20

Die Baumhaus-Profis

Das HĂŒtten-Baumhaus

Das HĂŒtten-Baumhaus

Wendy und James leben im Pazifischen Nordwesten an den AuslĂ€ufern des Kaskadengebirges. Die begeisterten Wintersportler wĂŒnschen sich ein AprĂšs-Ski-Baumhaus, in dem sie mit ihren zwei Kindern in heimeliger AtmosphĂ€re so richtig entspannen können. Der perfekte Ort fĂŒr das luxuriöse Freizeit-Domizil ist schnell gefunden: Die Konstruktion wird an einer uralten Douglasie und zwei Riesenthujen verankert. Zuvor entwerfen Pete Nelson und sein Team jedoch einen detaillierten Bauplan fĂŒr das Mini-Chalet.

23:20 > 00:05

Die Baumhaus-Profis

Versteckt in der Baumkrone

Versteckt in der Baumkrone

Tedd und Janet lieben GelĂ€ndespiele wie „Paintball“ und „Capture the flag“. Deshalb bauen Pete Nelson und seine Handwerker fĂŒr das Ehepaar in Celeste, Texas, eine WohlfĂŒhloase im Camouflage-Look. Von außen sieht das Baumhaus wie ein gut getarnter Survival-Unterschlupf aus. Die Inneneinrichtung bietet jedoch den Komfort einer Hotelsuite. Von den Möbeln ĂŒber die Teppiche bis zu den gerahmten FamilienschnappschĂŒssen an der Wand: Das Interieur des Freizeit-Domizils wird von Designerin Tory mit viel Liebe zusammengestellt.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Die Baumhaus-Profis

Baumhaus der Zukunft

Baumhaus der Zukunft

Sich selber zu ĂŒbertreffen, ist mitunter nicht leicht. Doch Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Profi-Handwerker ziehen in dieser Folge alle Register. Das Team zimmert seiner Kundschaft eine halbe Autostunde von Atlanta entfernt ein Freizeit-Domizil der Superlative in die Baumkrone. Die Luxusherberge ist mit supercoolen Designermöbeln ausgestattet und bietet jeden erdenklichen Komfort - vom riesigen Sonnendeck ĂŒber den Kamin bis hin zum Queensize-Bett mit Panoramablick. So sieht das Baumhaus der Zukunft aus.

00:50 > 01:35

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 7

Episode 7

Im Osten des US-Bundesstaates Texas ist Gefahr im Verzug. Dort unterstĂŒtzt Jagdaufseher Mike Boone die Polizei und EinsatzkrĂ€fte des FBI bei der Suche nach drei bewaffneten RĂ€ubern. SpĂŒrhunde stöbern das Trio in einer Wohngegend auf. Trey Kram ist derweil am Guadalupe River UmweltsĂŒndern auf der Spur. Die MissetĂ€ter haben ihren MĂŒll im Dewitt County einfach am Flussufer entsorgt. Und WildhĂŒter James Cummings bekommt es in dieser Folge von „Lone Star Law“ mit einer widerspenstigen Anglerin zu tun. Die Dame besitzt keinen gĂŒltigen Fischereischein.

01:35 > 02:20

Louisiana Law - Die Wildlife-Ranger

Schonzeit fĂŒr Schnepfen

Schonzeit fĂŒr Schnepfen

Bayou Biloxi, im SĂŒdosten von Louisiana: Die Gesundheitskontrolle der Wildlife-Ranger bringt einen Muschelsammler in die Bredouille. Der 30-jĂ€hrige Mann hat Austern im Wert von mehreren Tausend Dollar gefangen. Da auf dem Boot jedoch eine Abdeckplane fehlt, um die verderbliche Fracht vor Vogelkot und Sonneneinstrahlung zu schĂŒtzen, kennen die Inspekteure kein Pardon. Der Mann wird seinen kostbaren Fang ĂŒber Bord werfen mĂŒssen! In der Gemeinde Ouachita bekommen es die Kollegen derweil mit einem JĂ€ger zu tun, der zugibt mindestens vier Hirsche illegal erlegt zu haben.

02:20 > 03:10

Die Wildlife-Cops

Schiff sinkt!

Schiff sinkt!

Jede Menge Arbeit fĂŒr die Wildlife-Cops von Washington: ZunĂ€chst steht die Umsiedlung eines BĂ€ren auf dem Programm, der in bewohntem Gebiet nahe der Ortschaft Puyallup fĂŒr Ärger gesorgt hat. Das Raubtier wird in einem Spezialcontainer an den Waldrand verfrachtet und dort, begleitet von ein paar Salven Schreckschussmunition, wieder in die Freiheit entlassen. Außerdem mĂŒssen die WildhĂŒter im Norden des Bundesstaates kochende Camper an das strikte Feuerverbot erinnern und vor der KĂŒste droht ein Boot mit mehreren Passagieren an Bord zu sinken.

03:10 > 03:55

Die Baumhaus-Profis

Das HĂŒtten-Baumhaus

Das HĂŒtten-Baumhaus

Wendy und James leben im Pazifischen Nordwesten an den AuslĂ€ufern des Kaskadengebirges. Die begeisterten Wintersportler wĂŒnschen sich ein AprĂšs-Ski-Baumhaus, in dem sie mit ihren zwei Kindern in heimeliger AtmosphĂ€re so richtig entspannen können. Der perfekte Ort fĂŒr das luxuriöse Freizeit-Domizil ist schnell gefunden: Die Konstruktion wird an einer uralten Douglasie und zwei Riesenthujen verankert. Zuvor entwerfen Pete Nelson und sein Team jedoch einen detaillierten Bauplan fĂŒr das Mini-Chalet.

03:55 > 04:40

Die Baumhaus-Profis

Versteckt in der Baumkrone

Versteckt in der Baumkrone

Tedd und Janet lieben GelĂ€ndespiele wie „Paintball“ und „Capture the flag“. Deshalb bauen Pete Nelson und seine Handwerker fĂŒr das Ehepaar in Celeste, Texas, eine WohlfĂŒhloase im Camouflage-Look. Von außen sieht das Baumhaus wie ein gut getarnter Survival-Unterschlupf aus. Die Inneneinrichtung bietet jedoch den Komfort einer Hotelsuite. Von den Möbeln ĂŒber die Teppiche bis zu den gerahmten FamilienschnappschĂŒssen an der Wand: Das Interieur des Freizeit-Domizils wird von Designerin Tory mit viel Liebe zusammengestellt.

04:40 > 05:25

Die Baumhaus-Profis

Baumhaus der Zukunft

Baumhaus der Zukunft

Sich selber zu ĂŒbertreffen, ist mitunter nicht leicht. Doch Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Profi-Handwerker ziehen in dieser Folge alle Register. Das Team zimmert seiner Kundschaft eine halbe Autostunde von Atlanta entfernt ein Freizeit-Domizil der Superlative in die Baumkrone. Die Luxusherberge ist mit supercoolen Designermöbeln ausgestattet und bietet jeden erdenklichen Komfort - vom riesigen Sonnendeck ĂŒber den Kamin bis hin zum Queensize-Bett mit Panoramablick. So sieht das Baumhaus der Zukunft aus.

05:25 > 06:10

Die Baumhaus-Profis - Aus Alt mach Neu

Die Baumhaus-Profis - Aus Alt mach Neu

Petes Baby ist in die Jahre gekommen. Sein allererstes Baumhausprojekt bedarf dringender Reparaturen, denn faulende TreppenaufgĂ€nge, wacklige HĂ€ngebrĂŒcken und morsche Holzverbindungen stellen eine große Gefahr dar. Mit verbesserten Techniken und einer gelungenen Kombination aus Holz und Stahl wertet er sein Erstlingswerk nicht nur optisch auf. In einem kleinen Anbau bringt er auch noch einen Schlafboden und einen Konferenztisch unter.

06:10 > 06:55

Die Baumhaus-Profis

Wie im Ferienlager

Wie im Ferienlager

Das lĂ€sst das Herz eines jeden Outdoor-Aktivisten höherschlagen! Pete Nelson und sein Profiteam basteln fĂŒr eine naturverbundene Familie ein Baumhaus mit LageratmosphĂ€re, das sich ĂŒber die WipfelflĂ€chen von zwei Zedern und einer Fichte erstreckt. Neben AktivitĂ€ten wie Klettern und Bogenschießen bietet das Luxuscamp zudem eine Menge Platz fĂŒr ÜbernachtungsgĂ€ste, inklusive einer HundehĂŒtte fĂŒr Ozzie, den Familienhund.

06:55 > 07:45

Die Baumhaus-Profis

Liebesnest fĂŒr Country-Star

Liebesnest fĂŒr Country-Star

Brian Kelly, SĂ€nger des Country-Duos „Florida Georgia Line“, beauftragt Pete mit dem Bau eines exklusiven Baumhauses in der NĂ€he seines Hauses in Nashville. Eingebettet in das GeĂ€st zweier starker Eichen und eines Hickorybaums, zimmern die Baumhausprofis ein komfortables Landhaus, dessen Stockwerke ĂŒber eine HĂ€ngebrĂŒcke zu erreichen sind. Absolutes Highlight der Country-Luxusherberge: ein professionelles Tonstudio und eine kleine Schreibwerkstatt.

07:45 > 08:30

Die Baumhaus-Profis

Karma, Baby!

Karma, Baby!

Tom Nevell ist Modedesigner und seine Frau praktiziert Reiki. Laura arbeitet in ihrer Praxis mit Menschen und Tieren. Die beiden wĂŒnschen sich auf ihrem GrundstĂŒck am Stadtrand von Seattle ein Baumhaus, in dem sie die Seele baumeln lassen und meditieren können. Pete Nelson und seine Helfer zaubern dem Ehepaar einen idyllischen RĂŒckzugsort ins GeĂ€st, mit zwei großen Panoramafenstern, einer Sitzgelegenheit fĂŒr gemĂŒtliche Teestunden und einer Massageliege, auf der Laura zukĂŒnftig ihre Patienten behandeln kann.

08:30 > 09:20

Tierpolizei Miami

Episode 5

Episode 5

Miami, Florida. 5.000 Quadratkilometer zwischen South Beach und den Everglades. Millionen Tiere leben hier. Geraten sie in Not, greift eine Spezialeinheit der Polizei ein: die ASU, die 'Animal Services Unit'. Ihre 20 Mitglieder sind im Umgang mit Tieren geschult. Jeden Tag sind sie rund um die Uhr im Einsatz. Die 'Animal Control Officers' kĂŒmmern sich um entlaufene Hunde und Alligatoren auf dem Highway. Wenn die Pflicht ruft, sind die Beamten der 'Tierpolizei Miami' immer zur Stelle.

09:20 > 10:10

Tierpolizei Miami

Episode 6

Episode 6

Miami, Florida. 5.000 Quadratkilometer zwischen South Beach und den Everglades. Millionen Tiere leben hier. Geraten sie in Not, greift eine Spezialeinheit der Polizei ein: die ASU, die 'Animal Services Unit'. Ihre 20 Mitglieder sind im Umgang mit Tieren geschult. Jeden Tag sind sie rund um die Uhr im Einsatz. Die 'Animal Control Officers' kĂŒmmern sich um entlaufene Hunde und Alligatoren auf dem Highway. Wenn die Pflicht ruft, sind die Beamten der 'Tierpolizei Miami' immer zur Stelle.

10:10 > 10:35

Freestyle-Fischen mit Eric Young

Eisfischen in Minnesota

Eisfischen in Minnesota

In Walker, Minnesota, herrscht Volksfeststimmung. Auf dem zugefrorenen Leech Lake feiern mehr als 10 000 Menschen das alljĂ€hrliche International Eelpout Festival. Dabei wird viel Dosenbier konsumiert, und einige Unverfrorene stĂŒrzen sich trotz grimmiger KĂ€lte beim sogenannten „Polar Plunge“ ins eisige Nass. Geangelt wird dort ebenfalls - und zwar Quappen. Die nachtaktiven Raubfische werden bis zu 30 Kilo schwer. Feierbiest Eric Young darf bei so einer Party natĂŒrlich nicht fehlen.

10:35 > 11:00

Freestyle-Fischen mit Eric Young

Eisige Aussichten

Eisige Aussichten

Die Winter in Montreal sind eisig kalt. Temperaturen weit unter null sind in der Millionenmetropole absolut keine Seltenheit. Deshalb suchen einige dort den ganz besonderen Kick, um sich warm zu halten - so auch Speertaucher Rene Potvin. Der Extremangler macht in Kanada Jagd auf Schwarzbarsche und lÀdt Eric in dieser Episode zu einem Apnoetauchgang unter dem Eis ein.

11:00 > 11:45

Faszination Ozean - Im Reich der Giganten

Die schlafenden Wale

Die schlafenden Wale

Patrick Dykstra startet ein einzigartiges Projekt: In der östlichen Karibik, in den GewĂ€ssern vor der Insel Dominica, will der Naturfilmer majestĂ€tischen Pottwalen nachspĂŒren. Die schlauen Tiere verfĂŒgen ĂŒber ein hochkomplexes Kommunikationssystem, erreichen ein Körpergewicht von bis zu 50 Tonnen und haben Riesenkalmare zum Fressen gern. Ziel der Expedition ist es, das Jagdverhalten der Pottwale im Detail zu dokumentieren - in bis zu 600 Metern Tiefe! Zusammen mit Meeresforscher Dr. Shane Gero sowie mit Hilfe ausgeklĂŒgelter Kameratechnologie gelingen dem Team einmalige Einblicke in die geheime Welt der Wale.

11:45 > 12:30

Faszination Ozean - Im Reich der Giganten

Das "kochende Meer"

Das "kochende Meer"

Im Golf von ChiriquĂ­, vor der PazifikkĂŒste Panamas, findet ein gigantisches Fressgelage statt. Das Besondere dabei: Gelbflossen-Thunfisch und Fleckendelfine der Gattung „Stenella“ vereinen ihre blitzschnellen Angriffstechniken und treiben auf der Hetzjagd einen schwindelerregenden Vortex aus Millionen Fischen zusammen! Um das einmalige Naturspektakel aus nĂ€chster NĂ€he zu filmen, begibt sich Patrick Dykstra mitten hinein in den ĂŒberdimensionalen Beuteball. Der Tauchgang ist ein gewagtes Experiment, denn auch andere gefrĂ€ĂŸige MeeresrĂ€uber, wie Haie oder Salzwasserkrokodile, durchstreifen den tropischen Ozean

12:30 > 13:15

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Kleines Kalb, was nun?

Kleines Kalb, was nun?

Zuchtprogramme sind ein wichtiger Bestandteil der Arbeit im Bronx Zoo. So werden einerseits gefĂ€hrdete Arten vor dem Aussterben bewahrt und einzelne Tiere können auch an andere Zoos weitergegeben werden. Heute kĂŒmmern sich die Tierpfleger um vier frisch geschlĂŒpfte Decken-Tokos. Der Nashornvogel-Nachwuchs ist bei bester Gesundheit und soll bald schon in Minnesota ein neues Zuhause finden. Sorgen bereitet den TierĂ€rzten dagegen ein neugeborenes Bisonkalb. Das Junge ist erst zwei Wochen alt, ziemlich wackelig auf den Beinen und muss dringend zur Untersuchung.

13:15 > 14:05

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Calisto geht‘s geruhsam an

Calisto geht‘s geruhsam an

Gute Neuigkeiten aus dem Reptilienhaus: Bei den China-Alligatoren hat es gefunkt - und allem Anschein nach könnte es bald schon Nachwuchs geben! Jetzt soll ein Besuch beim Tierarzt Gewissheit ĂŒber die mögliche Schwangerschaft des Kroko-Weibchens bringen. SpĂ€ter sind die Kollegen im Queens Zoo mit einem Auswilderungsprojekt fĂŒr Hasenpfoten beschĂ€ftigt. Die eigens gezĂŒchteten Neuengland-Baumwollschwanzkaninchen sind in ihrem natĂŒrlichen Lebensraum bedroht und sollen zeitnah in die Freiheit entlassen werden, um den Artbestand zu sichern.

14:05 > 14:50

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Eine neue Welt

Eine neue Welt

Um die Giraffenpopulation im Bronx Zoo stabil zu halten, bekommen die Paarhufer in New York VerstÀrkung aus Indianapolis. Dabei lastet schon ein gewisser Druck auf Neuzugang Mashengo. Denn seit Jahren hat es mit Nachwuchs im Giraffengehege leider nicht geklappt! Vielleicht helfen ja schmackhafte BlÀtter des Maulbeerbaums, damit MÀnnchen Mashengo bei Laune bleibt? Auch in dieser Folge: TierÀrztin Dr. Colleen McCann hofft bei den Borkenratten auf einen Baby-Boom, Zoodirektor Jim Breheny geht auf Entenjagd und der Lebensraum der afrikanischen Spaltenschildkröten bekommt eine Komplettsanierung.

14:50 > 15:35

Der KatzenflĂŒsterer

Blind, taub und bissig

Blind, taub und bissig

Lyndi und Michelle sind verzweifelt: Katze Burberry, die frĂŒher ein verschmustes Samtpfötchen war, hat sich in einen Hausdrachen verwandelt. Obwohl die Exotische Kurzhaarkatze erst sieben Jahre alt ist, sieht und hört sie kaum noch, geht nicht mehr aufs Katzenklo und greift regelmĂ€ĂŸig ihre Besitzer an. Und seit Lyndi ein zweites KĂ€tzchen gekauft hat, ist Burberry zum Killer geworden. Kann Tierpsychologe Jackson Galaxy helfen, oder muss Burberry eingeschlĂ€fert werden? Auch Davids und Rebeccas Haus hat sich in ein Schlachtfeld verwandelt, seit Katze Leo und Hundewelpe Nala tĂ€glich etwa 15 KĂ€mpfe austragen. Ihr Baby sollte nicht in diese Umgebung hineingeboren werden.

15:35 > 16:20

Der KatzenflĂŒsterer

Mitbewohner aus der Hölle

Mitbewohner aus der Hölle

Als Deborah mit ihren beiden Katzen Ozzy und Lily nach LA kam, war sie bei ihrem besten Freund Michael herzlich willkommen und zog zu ihm in seine große, schöne Wohnung. Doch eines Nachts gab es zwischen den beiden Stubentigern einen erbitterten Kampf, der blutig endete und dazu fĂŒhrte, dass sich Ozzy und Lily nicht mehr ausstehen konnten. Da auch Michaels Domizil in der Folge regelmĂ€ĂŸig verwĂŒstet wurde, musste Deborah ausziehen und lebt mit ihren aggressiven Haustieren seitdem in einem winzigen Studio. Jetzt befĂŒrchtet Debbie, dass sie sich langsam in eine verschrobene Katzen-Frau verwandelt und hofft auf die Hilfe von KatzenflĂŒsterer Jackson Galaxy.

16:20 > 17:10

Der KatzenflĂŒsterer

Kein Respekt vor dem Alter

Kein Respekt vor dem Alter

Als ihre Tochter aufs College wechselt, bieten Liz und Will an, ihr KĂ€tzchen Penny bei sich aufzunehmen. Doch kaum im neuen Domizil angekommen, wird aus der kuscheligen Samtpfote eine echte Furie: Sobald sie die 17-jĂ€hrige Hauskatze Puck zu Gesicht bekommt, stĂŒrzt sich Penny mit Klauen und ZĂ€hnen auf sie. Die KĂ€mpfe enden meistens blutig und Puck ist nach wenigen Tagen so panisch, dass sie das ganze Haus vollpinkelt. Liz und Will befĂŒrchten, dass ihre Katzen-Seniorin weitere Attacken nicht ĂŒberlebt und wenden sich verzweifelt an Tierverhaltensforscher Jackson. Kann er mit einem Therapieprogramm den Frieden wiederherstellen?

17:10 > 17:55

Der KatzenflĂŒsterer

Ein wilder Schotte

Ein wilder Schotte

Bob und Stephanie fĂŒhren seit vielen Jahren eine glĂŒckliche Beziehung, die auch sehr harmonisch wĂ€re, wenn es da nicht den streunenden Kater aus der Nachbarschaft gĂ€be. Diese Schottische Faltohrkatze ist herrenlos, schaut bei Stephanie aber tĂ€glich vorbei, um sich eine Portion HĂŒhnerfleisch einzuverleiben. Steph ist inzwischen ganz vernarrt in den Kater, den sie Buddy getauft hat und versucht alles, um ein Haustier aus ihm zu machen. Doch Buddy hat keine Lust auf ZĂ€hmung und quittiert ihre AnnĂ€herungsversuche mit heftiger Gegenwehr. Weiß KatzenflĂŒsterer Jackson Rat, wie man aus dem wilden Schotten einen zahmen Stubentiger macht?

17:55 > 18:40

Die Baumhaus-Profis

Haus der 1000 Abenteuer

Haus der 1000 Abenteuer

Im Herzen der Pocono Mountains in Pennsylvania erfĂŒllt Pete den Traum einer jungen, aktiven Familie: ein unglaubliches Baumhaus voller wahnwitziger Abenteuer. Und dieser Auftrag soll zu Petes MeisterstĂŒck werden! Geheime TĂŒren, versteckte DurchgĂ€nge, zwei hĂ€ngende BrĂŒcken, eine Kletterwand sowie 700 Pflanzen zĂ€hlen zur Ausstattung des Hauses und versprechen der Familie Stunden voller Freizeitspaß. Zur Einweihung des aufregenden Domizils enthĂŒllt Pete eine sentimentale Überraschung: eine handgefertigte Erinnerung an die geliebte Großmutter der Familie.

18:40 > 19:25

Die Baumhaus-Profis

Das Weihnachts-Domizil

Das Weihnachts-Domizil

Mitten in der WĂŒste, in der NĂ€he Jamuls in Kalifornien, lebt eine ganz besondere Familie: Santa und Mrs. Claus. Die Namen lassen es bereits erahnen: Pete trifft in dieser Episode auf Menschen, die 365 Tage im Jahr das Weihnachtsfest zelebrieren. Sein Auftrag lautet daher natĂŒrlich auch, ein Winterwunderland im alpinen Stil zu erschaffen, in dem der Zauber von Weihnachten jederzeit wahr wird. So greifen der Architekt und sein Team tief in die Dekorationskiste und bestĂŒcken das Baumhaus unter anderem mit Santas Schlitten und einer Elfen-GeheimtĂŒr fĂŒr die zahlreichen Helferlein des Weihnachtsmannes.

19:25 > 20:15

Das Atlanta-Aquarium

Der Herzschlag der Wale

Der Herzschlag der Wale

Weißwal Maple nimmt an einer wichtigen Forschungsstudie Teil. Um mehr ĂŒber den Stoffwechsel der MeeressĂ€uger zu erfahren, ist Dr. Terrie M. Williams zu Besuch im Georgia Aquarium. Die Professorin fĂŒr Ökologie und Evolutionsbiologie will herausfinden, wie viel Nahrung Belugas brauchen und ob es im Meer genug davon gibt. Die Erkenntnisse sollen helfen, wildlebende Populationen zu schĂŒtzen. Auch in dieser Folge: Zwei Seelöwen erkunden ihr neues Zuhause in Atlanta, ein Forschungsprojekt auf den Bahamas geht der Plastikbelastung bei Tigerhaien auf den Grund und Krake Ophelia stellt ihr Können unter Beweis.

20:15 > 21:00

Pitbulls auf BewÀhrung

Bootshund gesucht

Bootshund gesucht

Wasserscheu? Kein Problem. Heute bereiten Tia und M2 einen Pitbull auf sein neues Zuhause vor. Da die kĂŒnftigen Besitzer:innen ein Boot haben, soll der Hund schon vorab an seinen neuen Lebensraum gewöhnt werden. SpĂ€ter holen Lizzy und Heidi einen halbtoten Streuner von der Straße, der an massivem Herzwurmbefall leidet, und das „Villalobos“-Team begrĂŒĂŸt einen neuen Mitarbeiter. Frank stammt aus Boston. Wegen Autodiebstahl, Drogenhandel und Waffenbesitz hat er viele Jahre seines Lebens im Knast vergeudet. Jetzt hofft er auf eine bessere Zukunft in „The Big Easy“.

21:00 > 21:45

Pitbulls auf BewÀhrung

Ein weiter Weg

Ein weiter Weg

Bei einer Hausdurchsuchung in New Orleans findet die Polizei neben jeder Menge Waffen und Drogen auch einen winzigen Pitbull-Welpen und informiert Tias Rettungsstation. Da der Besitzer ins GefĂ€ngnis wandert, ist der Hund nun herrenlos und findet ein neues Zuhause in Villalobos, wo er hoffentlich bald adoptiert wird. Doch auch Hurrikan Katrina hat viele herrenlose Hunde hinterlassen. Heute hofft Tia, fĂŒr HĂŒndin Billie Jean endlich neue Besitzer zu finden: Billie Jean wurde als Welpe gefunden und hat Schreckliches durchgemacht. Inzwischen ist sie eine Seniorin, doch es hat sich endlich ein PĂ€rchen gemeldet, das die alte Hundedame haben möchte.

21:45 > 22:35

Pitbulls auf BewÀhrung

Ende gut, alles gut

Ende gut, alles gut

Die Arbeit fĂŒr den Tierschutz hat viele Höhen und Tiefen. Doch wenn ihre Hunde ein neues Zuhause finden, weiß Tia Torres, warum sie von morgens bis abends schuftet. Heute ist hoffentlich der große Tag fĂŒr Escargot, ein Basset-Beagle-Mix, der fast gestorben wĂ€re. Der Hund war vor ein Auto gelaufen und so schwer verletzt, dass keiner an sein Überleben glaubte. Doch Escargot ist wieder gesund und soll nun von einer Familie adoptiert werden, die bereits mehrere Beagles hat. Dann geht ein Notruf ein: Eine Frau hat einen völlig verstörten Hund in einem KĂ€fig unter einer BrĂŒcke entdeckt. Tia bricht sofort auf, um das arme Tier zu retten.

22:35 > 23:20

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 6

Episode 6

Mike Boone und seine Kollegin Lauren Iles sind im Hardin County Wilderern auf der Spur. Die beiden VerdĂ€chtigen sollen dort illegal einen Rehbock erlegt haben. Aber noch fehlen den Jagdaufsehern handfeste Beweise, um die MissetĂ€ter zu ĂŒberfĂŒhren. Steve Stapleton entdeckt derweil im „Lone Star State“ bei einer Routinekontrolle verdĂ€chtige Blutspuren an einem Pkw. Und „Game Warden“ Ben Bailey macht in Port Lavaca sein Patrouillenboot startklar. Der WildhĂŒter ĂŒberwacht mit seinen Kollegen vor der texanischen KĂŒste die Einhaltung der Austernfangquoten.

23:20 > 00:05

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 7

Episode 7

In Hereford wurden am Straßenrand zwei Tierkadaver entdeckt. Waren dort Wilderer am Werk? Bei seinen Ermittlungen hofft Matt Marschall auf Hinweise aus der Bevölkerung. Kegan Gould und Mike Hickerson retten im Webb County unterdessen einen verletzten Pelikan, der sich in einer Plastikleine verfangen hat. Und Benny Richards fordert im „Lone Star State“ UnterstĂŒtzung an, bevor er einen SchlangenzĂŒchter besucht. Der Mann soll angeblich illegalen Handel mit Reptilien betreiben. Die Jagdaufseher wissen nicht, was sie im Haus des VerdĂ€chtigen erwartet.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:05

00:05 > 00:50

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 8

Episode 8

Mike Gonzalez und Trudy Salinas entdecken am Boca Chica Beach einen verlassenen Pkw. Dieser Umstand ist Ă€ußerst verdĂ€chtig, denn wer wĂŒrde sein Auto einfach am Strand zurĂŒcklassen? Die Grenze zu Mexiko ist nur anderthalb Kilometer entfernt, deshalb stellen die GesetzeshĂŒter vor Ort weitere Nachforschungen an. Im Burleson County hat sich zudem ein Rehbock in ein Wohngebiet verirrt. Und Chelsea Bailey kontrolliert in der San Antonio Bay Austernfangboote. Dabei stĂ¶ĂŸt die WildhĂŒterin auf einen Fischer, gegen den vier gĂŒltige Haftbefehle vorliegen.

00:50 > 01:40

Pitbulls auf BewÀhrung

Bootshund gesucht

Bootshund gesucht

Wasserscheu? Kein Problem. Heute bereiten Tia und M2 einen Pitbull auf sein neues Zuhause vor. Da die kĂŒnftigen Besitzer:innen ein Boot haben, soll der Hund schon vorab an seinen neuen Lebensraum gewöhnt werden. SpĂ€ter holen Lizzy und Heidi einen halbtoten Streuner von der Straße, der an massivem Herzwurmbefall leidet, und das „Villalobos“-Team begrĂŒĂŸt einen neuen Mitarbeiter. Frank stammt aus Boston. Wegen Autodiebstahl, Drogenhandel und Waffenbesitz hat er viele Jahre seines Lebens im Knast vergeudet. Jetzt hofft er auf eine bessere Zukunft in „The Big Easy“.

01:40 > 02:25

Pitbulls auf BewÀhrung

Ein weiter Weg

Ein weiter Weg

Bei einer Hausdurchsuchung in New Orleans findet die Polizei neben jeder Menge Waffen und Drogen auch einen winzigen Pitbull-Welpen und informiert Tias Rettungsstation. Da der Besitzer ins GefĂ€ngnis wandert, ist der Hund nun herrenlos und findet ein neues Zuhause in Villalobos, wo er hoffentlich bald adoptiert wird. Doch auch Hurrikan Katrina hat viele herrenlose Hunde hinterlassen. Heute hofft Tia, fĂŒr HĂŒndin Billie Jean endlich neue Besitzer zu finden: Billie Jean wurde als Welpe gefunden und hat Schreckliches durchgemacht. Inzwischen ist sie eine Seniorin, doch es hat sich endlich ein PĂ€rchen gemeldet, das die alte Hundedame haben möchte.

02:25 > 03:10

Pitbulls auf BewÀhrung

Ende gut, alles gut

Ende gut, alles gut

Die Arbeit fĂŒr den Tierschutz hat viele Höhen und Tiefen. Doch wenn ihre Hunde ein neues Zuhause finden, weiß Tia Torres, warum sie von morgens bis abends schuftet. Heute ist hoffentlich der große Tag fĂŒr Escargot, ein Basset-Beagle-Mix, der fast gestorben wĂ€re. Der Hund war vor ein Auto gelaufen und so schwer verletzt, dass keiner an sein Überleben glaubte. Doch Escargot ist wieder gesund und soll nun von einer Familie adoptiert werden, die bereits mehrere Beagles hat. Dann geht ein Notruf ein: Eine Frau hat einen völlig verstörten Hund in einem KĂ€fig unter einer BrĂŒcke entdeckt. Tia bricht sofort auf, um das arme Tier zu retten.

03:10 > 03:55

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 6

Episode 6

Mike Boone und seine Kollegin Lauren Iles sind im Hardin County Wilderern auf der Spur. Die beiden VerdĂ€chtigen sollen dort illegal einen Rehbock erlegt haben. Aber noch fehlen den Jagdaufsehern handfeste Beweise, um die MissetĂ€ter zu ĂŒberfĂŒhren. Steve Stapleton entdeckt derweil im „Lone Star State“ bei einer Routinekontrolle verdĂ€chtige Blutspuren an einem Pkw. Und „Game Warden“ Ben Bailey macht in Port Lavaca sein Patrouillenboot startklar. Der WildhĂŒter ĂŒberwacht mit seinen Kollegen vor der texanischen KĂŒste die Einhaltung der Austernfangquoten.

03:55 > 04:45

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 7

Episode 7

In Hereford wurden am Straßenrand zwei Tierkadaver entdeckt. Waren dort Wilderer am Werk? Bei seinen Ermittlungen hofft Matt Marschall auf Hinweise aus der Bevölkerung. Kegan Gould und Mike Hickerson retten im Webb County unterdessen einen verletzten Pelikan, der sich in einer Plastikleine verfangen hat. Und Benny Richards fordert im „Lone Star State“ UnterstĂŒtzung an, bevor er einen SchlangenzĂŒchter besucht. Der Mann soll angeblich illegalen Handel mit Reptilien betreiben. Die Jagdaufseher wissen nicht, was sie im Haus des VerdĂ€chtigen erwartet.

04:45 > 05:30

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 8

Episode 8

Mike Gonzalez und Trudy Salinas entdecken am Boca Chica Beach einen verlassenen Pkw. Dieser Umstand ist Ă€ußerst verdĂ€chtig, denn wer wĂŒrde sein Auto einfach am Strand zurĂŒcklassen? Die Grenze zu Mexiko ist nur anderthalb Kilometer entfernt, deshalb stellen die GesetzeshĂŒter vor Ort weitere Nachforschungen an. Im Burleson County hat sich zudem ein Rehbock in ein Wohngebiet verirrt. Und Chelsea Bailey kontrolliert in der San Antonio Bay Austernfangboote. Dabei stĂ¶ĂŸt die WildhĂŒterin auf einen Fischer, gegen den vier gĂŒltige Haftbefehle vorliegen.

05:30 > 06:15

Jeff Corwins tierische Abenteuer

Kenia

Kenia

FĂŒr Jeff Corwin ist kein Dschungel zu dicht, keine WĂŒste zu heiß und kein Lebewesen zu gefĂ€hrlich. Auch in der dritten Staffel der beliebten Dokumentarserie reist der waghalsige Biologe und Anthropologe wieder um die Welt, immer auf der Suche nach neuen tierischen Abenteuern.

06:15 > 07:00

Jeff Corwins tierische Abenteuer

Down Under

Down Under

FĂŒr Jeff Corwin ist kein Dschungel zu dicht, keine WĂŒste zu heiß und kein Lebewesen zu gefĂ€hrlich. Auch in der dritten Staffel der beliebten Dokumentarserie reist der waghalsige Biologe und Anthropologe wieder um die Welt, immer auf der Suche nach neuen tierischen Abenteuern.

07:00 > 07:50

Jeff Corwins tierische Abenteuer

Kambodscha

Kambodscha

FĂŒr Jeff Corwin ist kein Dschungel zu dicht, keine WĂŒste zu heiß und kein Lebewesen zu gefĂ€hrlich. Auch in der dritten Staffel der beliebten Dokumentarserie reist der waghalsige Biologe und Anthropologe wieder um die Welt, immer auf der Suche nach neuen tierischen Abenteuern.

07:50 > 09:20

Expedition Nordpol: Ein Rennen gegen die Zeit

Expedition Nordpol: Ein Rennen gegen die Zeit

Eric Larsen und Ryan Waters starten eine extreme Expedition: Mit Ski und Schlitten wollen sie völlig auf sich allein gestellt das Eisfeld des Arktischen Ozeans ĂŒberqueren! Ihr Ziel ist es, den Nordpol in 48 Tagen zu erreichen. Vor ihnen liegen fast 800 km gefrorenes Meer. Alles was die MĂ€nner zum Überleben brauchen, ziehen sie mit Muskelkraft hinter sich her: 145 Kilo AusrĂŒstung pro Person! Temperaturen weit unter -30 Grad, SchneestĂŒrme und EisbĂ€ren machen die Expedition zu einem lebensgefĂ€hrlichen Abenteuer. Aber als die VorrĂ€te knapp werden und selbst die hartgesottenen Extremsportler an ihre Grenzen geraten, hilft ihnen eine Eigenschaft weiter: der eiserne Wille, ihr Ziel zu erreichen!

09:20 > 10:05

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 10

Episode 10

Der kleine Eisvogel wehrt sich nach KrĂ€ften, dabei will Mike Boone ihm nur Gutes tun. Das Tier hat sich in Lumberton an einem Zaun verletzt, am rechten FlĂŒgel klebt Blut. Deshalb bringt der texanische WildhĂŒter den gefiederten Patienten in eine Pflege- und Auffangstation. Dort kann er sich grĂŒndlich auskurieren, bevor er wieder in die Natur entlassen wird. Kegan Gould und Mike Hickerson fahren derweil am Rio Grande Patrouille. Die Jagdaufseher kontrollieren dort AngelplĂ€tze und halten an der Grenze Ausschau nach Menschen- und Rauschgiftschmugglern.

10:05 > 10:50

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 11

Episode 11

Eichhörnchen sind niedlich, clever und lustig anzuschauen. Aber in Texas darf man die wieselflinken Nager nicht als Haustiere halten. Deshalb entlĂ€sst Jagdaufseher James Cummings den Waldbewohner, der im Haus eines Drogen-Dealers gefunden wurde, im Taylor County wieder in die Natur. Shane Lewis und Matt Marshall sehen derweil am Canadian River nach dem Rechten. Dort findet ein Wettkampf mit Trucks und GelĂ€ndewagen statt. Die OrdnungshĂŒter fĂŒhren an Ort und Stelle Sicherheitskontrollen durch, damit bei dem PS-Spektakel niemand zu Schaden kommt.

10:50 > 11:40

Lone Star Law - Die GesetzeshĂŒter von Texas

Episode 12

Episode 12

Albert Flores und Lerrin Williams reden im “Lone Star State” einer Hundebesitzerin ins Gewissen, die ihre Huskys in der prallen Sonne mit einer Leine angebunden hat – ohne einen Tropfen Wasser. Das grenzt bei Temperaturen um die 40 Grad an TierquĂ€lerei. Deshalb sprechen die texanischen OrdnungshĂŒter eine Verwarnung aus. David Hopkins und Cynde Aguilar knöpfen sich unterdessen auf dem Lake Nasworthy zwei Jetski-Fahrer vor. Die beiden Rowdys halten sich auf dem See nicht an die 15-Meter-Abstandsregel. Im Tom Green County ist eine Geldstrafe fĂ€llig.

11:40 > 12:25

Die Aquarium-Profis

Episode 59

Episode 59

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein Aquarium fĂŒr Wilmer Valderrama. Der Schauspieler ist fĂŒr seine Rolle in der Fernsehserie „Die wilden Siebziger“ bekannt und wĂŒnscht sich in seinem BĂŒro in Hollywood eine Konstruktion mit Retro-Elementen. Kein Problem fĂŒr die Profi-Handwerker. Das trapezförmige Meerwasserbecken beugt sich drei Meter ĂŒber den Betrachter, und der Sockel wird mit Zeitungsausschnitten verkleidet. Die bordeauxrote Farbe harmonisiert perfekt mit den anderen Einrichtungselementen, und den Fischen scheint es darin auch zu gefallen.

12:25 > 13:10

Die Aquarium-Profis

Episode 60

Episode 60

Passt alles mit der Beleuchtung, laufen die Filteranlagen einwandfrei? Wayde King und sein Partner Brett Raymer besuchen in dieser Folge ehemalige Kunden und checken, ob es den Fischen in ihren Unterwasserwelten gut geht. Dabei haben die Profi-Handwerker einige Überraschungen im GepĂ€ck, denn etwas Abwechslung im Becken kann nie schaden. „Jackass“-Produzent Jeff Tremaine beispielsweise, bekommt einen Orangen-Prachtkaiser. Diese Spezies findet man nur selten in Aquarien, denn die Fangquoten in Mexiko sind streng limitiert.

13:10 > 13:55

Die Aquarium-Profis

Episode 61

Episode 61

In dieser Folge tĂŒfteln die Profi-Handwerker in Florida an einer Spezialkonstruktion fĂŒr die Restaurantkette „Flanigan’s“. Der Sockel des viereinhalb Meter langen Fisch-Tanks wird mit Planken von den Piers im Hafen verkleidet. Die Besitzer des Lokals stammen von irischen Einwanderern ab, schĂ€umende BierkrĂŒge, ein Regenbogen und ein Topf mit GoldmĂŒnzen passen daher als Einrichtung perfekt. Trockenfleisch-VerkĂ€ufer Hans möchte mit seinem Aquarium ebenfalls neue Kunden anlocken. FĂŒr ihn bauen Wayde King und Brett Raymer ein 900-Liter-Becken mit gebogener Front.

13:55 > 14:45

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 29

Episode 29

Dr. Jeff und Dr. Petra haben eine komplizierte Operation vor sich: Sie mĂŒssen den gebrochenen Ellbogen eines Deutschen SchĂ€ferhundes richten, damit der Hund wieder zu seinem besorgten Besitzer, einem körperbehinderten Kriegsveteranen zurĂŒck kann. Dann wartet schon der nĂ€chste vierbeinige Patient auf den Rocky Mountain Doc - eine Hauskatze mit stark angeschwollener Harnblase. Hier ist jede Menge chirurgisches FeingefĂŒhl gefragt, um das Leben des Stubentigers zu retten. Dr. Baier und Tierpfleger Hector sind unterdessen damit beschĂ€ftigt, einige exotische Vögel zu behandeln, die in einem Naturreservat gerettet wurden.

14:45 > 15:30

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 30

Episode 30

Dr. Jeff und Dr. Petra haben in dieser Folge der Doku-Serie alle HĂ€nde voll zu tun, um einem verletzten Boxer zu helfen: Der Hund wurde von einem Pferdehuf am Kopf getroffen, und das Ärztepaar muss nun einen SchĂ€delbruch richten. Kollege Dr. Baier hat eine komplizierte OP vor sich, als er einem Frettchen eine Wucherung im Gesicht entfernen muss. Ihr junger Kollege Dr. Don behandelt inzwischen einen Hund mit gebrochenem Bein, so dass das Tier schnell ins Altenheim zurĂŒck kann, wo die Bewohner sehnsĂŒchtig auf ihn warten. Außerdem benötigt eine Frau dringend Dr. Jeffs Hilfe, weil ein stetig wachsendes Rudel wilder Katzen ihren Garten bevölkert.

15:30 > 16:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 31

Episode 31

Dr. Jeff reist mit seinem Team in dieser Folge nach Mexiko, um Haustieren und ihren Besitzer in Notsituationen zu helfen. In seiner Pop-up-Klinik auf einem Dorfplatz behandelt der Rocky Mountain Doc einen Hund mit einem schmerzhaft aussehenden Abszess, wĂ€hrend Ehefrau Dr. Petra und Dr. Nichols einem anderen Hund helfen, der wĂ€hrend einer Rauferei ernsthaft verletzt wurde. Auf den umliegenden Straßen in dieser Gegend versuchen die anderen Teammitglieder ein Rudel wilder Hunde einzufangen und zu behandeln. Und Dr. Jeff wird von einigen Affen an der Nase herum gefĂŒhrt, die in einem Naturreservat gerettet wurden.

16:15 > 17:00

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 32

Episode 32

Als ein junges PĂ€rchen mit seinem verletzen Rottweiler höchst aufgeregt in Dr. Jeffs Tierklinik kommt, muss der Rocky Mountain Doc eine komplizierte Operation durchfĂŒhren, die er noch nie zuvor gemacht hat. Wird er die gebrochene Schulter des Hundes wieder einrichten können? Kurz darauf humpelt ein fast 70 Kilo schweres Hausschwein mit seinen Besitzern in die Sprechstunde und braucht dringend Hilfe vom Experten Dr. Baier. Dr. Petra kĂŒmmert sich inzwischen um eine Katze, die einen Angelhaken verschluckt hat, bevor es mit dem Ärzteteam in die Berge geht, wo ein Rudel Wölfe behandelt werden muss.

17:00 > 17:50

Faszination Ozean - Im Reich der Giganten

Meeres-Barden

Meeres-Barden

Meeresforscher Patrick Dykstra startet zu einer außergewöhnlichen Expedition. Sein Ziel ist die kleine Isla Gorgona, rund 30 Kilometer vom kolumbianischen Festland entfernt, im Pazifik. Dort will der Naturfreund und Filmemacher ein faszinierendes Schauspiel dokumentieren: die GesĂ€nge vorbeiziehender Buckelwale! Die Rufe der gigantischen MeeressĂ€uger dringen kilometerweit durch den Ozean und zĂ€hlen zu den variationsreichsten sowie komplexesten im Tierreich. Aber warum kommunizieren die Wale vor allem bei Nacht? Und wie unterscheidet sich die Sinfonie der Dunkelheit von ihren KlĂ€ngen bei Tag?

17:50 > 18:10

Faszinierende Tierwelt mit Coyote Peterson

In den RegenwÀldern Australiens

In den RegenwÀldern Australiens

Naturfreund Coyote Peterson ist in den RegenwĂ€ldern Australiens unterwegs, um einen besonders geheimnisvollen Vertreter des Tierreichs aufzuspĂŒren: den nachtaktiven Langflossenaal. Die bislang kaum erforschten SĂŒĂŸwasserfische werden fast 2 Meter lang und können ein Körpergewicht von ĂŒber 20 Kilogramm erreichen. Sogar an Land sind die glitschigen Flussmonster ĂŒberlebensfĂ€hig! Auf der Suche nach dem obskuren Langflossenaal ist auch Wildlife-Biologe Mario Aldecoa mit dabei. Wird es dem Tierforscher-Team gelingen, eines der seltenen Exemplare zu finden?

18:10 > 18:35

Faszinierende Tierwelt mit Coyote Peterson

GefĂ€hrliche GezeitentĂŒmpel

GefĂ€hrliche GezeitentĂŒmpel

Heute erforscht Tierexperte Coyote einen ganz speziellen Lebensraum: Gezeitenpools. Dabei handelt es sich um - mit Meerwasser gefĂŒllte - Becken, die von der Flut ĂŒberspĂŒlt werden. Bei Ebbe zieht sich das Wasser zurĂŒck und in den felsigen Naturpools sammeln sich unterschiedlichste Meeresbewohner! Um mehr ĂŒber das fragile KĂŒstenökosystem sowie seine Fauna zu erfahren, nimmt Coyote die Becken an der australischen Sunshine Coast unter die Lupe. Dabei stĂ¶ĂŸt er auf jede Menge exotische Tiere, wie „Physalia Physalis“, die giftige Portugiesische Galeere und den noch gefĂ€hrlicheren Warzen-Steinfisch „Synanceia Horrida“...

18:35 > 19:00

Faszinierende Tierwelt mit Coyote Peterson

JĂ€ger der Dunkelheit

JĂ€ger der Dunkelheit

Im SĂŒden von Queensland an der australischen Sunshine Coast: Abenteurer Coyote Peterson und sein Team sind auf der Suche nach nachtaktiven Meeresbewohnern! Bei ihrer tierischen Entdeckungstour mĂŒssen die Forscher gehörig aufpassen. Denn wo sich tagsĂŒber bereits unzĂ€hlige gefĂ€hrliche Tiere tummeln, ist nach Sonnenuntergang im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle los. In den dunklen AbgrĂŒnden der so genannten Gezeitenpools hat es Wildlife-Experte Coyote diesmal mit besonders dĂŒsteren Gestalten zu tun: einem Teppichhai - oder „Wobbegong“ - einem Schleimfisch sowie einer rotĂ€ugigen Felsenkrabbe!

19:00 > 19:25

Faszinierende Tierwelt mit Coyote Peterson

Die Drachen Australiens

Die Drachen Australiens

GefrĂ€ĂŸige RĂ€uber oder gnadenlose Killer? Krokodilen eilt ein blutiger Ruf voraus! Um herauszufinden, wie aggressiv die Tiere in ihrem natĂŒrlichen Lebensraum wirklich sind, will Naturforscher Coyote Peterson die Charaktereigenschaften von Salz- und SĂŒĂŸwasserkrokodilen auf die Probe stellen. Dazu ist er diesmal im Northern Territory auf dem Adelaide River mit dem Boot unterwegs. UnterstĂŒtzung bekommt Echsen-JĂ€ger Coyote bei seiner nicht ganz ungefĂ€hrlichen Expedition von Kaitlyn Dawson. Die Wildlife-Expertin arbeitet vor Ort als Tour Guide und weiß genau, wo die bis zu 6 Meter langen Krokos zu finden sind...

19:25 > 19:50

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Ein Zebra ohne Streifen

Ein Zebra ohne Streifen

Ziegen sind fĂŒr ihre KletterkĂŒnste bekannt. Doch was die tierischen Bergsteiger im italienischen Piemont veranstalten, ist die reinste Zirkusnummer: Denn dort haben sich Ziegen scheinbar darauf spezialisiert, die fast vertikale und 50 Meter hohe Staumauer des Lago di Cingino zu erklimmen! SpĂ€ter sorgt ein schwarzes Zebra ohne Streifen im namibischen Etosha-Nationalpark fĂŒr Verwirrung unter Safari-Teilnehmern und ein Taucher wird im Ă€gyptischen Roten Meer von einer gigantischen Wolke aus Fischen verschluckt. Wo - und vor allem aus welchem Grund - ist er da nur hinein geraten?

19:50 > 20:15

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Vom schnellsten LĂ€ufer der Welt

Vom schnellsten LĂ€ufer der Welt

Hwange-Nationalpark, Simbabwe: Ein Gepard sprintet los, verfolgt ein Beutetier - doch der Jagderfolg bleibt aus. Wie kann es sein, dass der schnellste LĂ€ufer der Welt bei der Jagd nur auf eine Trefferquote von 58 Prozent kommt? Immerhin schafft es die Raubkatze in drei Sekunden auf 90 km/h zu beschleunigen! Biologin Gillian Burke geht dem RĂ€tsel des schwĂ€chelnden Sprinters nach. Auch in dieser Folge: Vögel auf der ganzen Welt bilden bizarre Muster in Form von SchwĂ€rmen und in Kenia sorgen zwei weiße Giraffen fĂŒr Verwunderung. Sind die langhalsigen Paarhufer Albinos? Oder steckt etwas anderes dahinter?

20:15 > 21:00

Wenn Tiere angreifen

Ein giftiger Eindringling

Ein giftiger Eindringling

Die Geschichte klingt, wie aus einem Horrorfilm. Als Jeremy Sutcliffe in seinem Garten in Texas von einer Klapperschlange ĂŒberrascht wird, fackelt er nicht lange. Er greift sich eine Schaufel und schlĂ€gt dem Tier den Kopf ab! Danach passiert das Unglaubliche: Minuten spĂ€ter schnappt der abgetrennte Schlangenkopf reflexartig zu und rammt seine GiftzĂ€hne mit voller Wucht in Jeremys Hand. FĂŒr den Familienvater beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Außerdem: Auf den Bahamas wird ein Speerfischer von einem Bullenhai angegriffen und schwer verletzt.

21:00 > 21:45

Wenn Tiere angreifen

Eine BÀrenmutter schlÀgt zu

Eine BÀrenmutter schlÀgt zu

Der „Great Bear Rainforest“, an der PazifikkĂŒste Kanadas - ein wildes Naturjuwel und Heimat beeindruckender Artenvielfalt. Park-Ranger Jordan Carbery lebt hier, in den WĂ€ldern von British Columbia, oft monatelang in einer entlegenen SchutzhĂŒtte. Doch als er eines Tages von einem aggressiven GrizzlybĂ€ren angefallen wird, endet der Dienst des WildhĂŒters um Haaresbreite mit dem Tod. Auch in dieser Folge: Auf dem Sambesi River in Afrika nimmt ein romantischer Bootsausflug eine dramatische Wendung. Denn plötzlich kommt es zu einer brutalen Krokodil-Attacke!

21:45 > 22:30

Wenn Tiere angreifen

Bei lebendigem Leib

Bei lebendigem Leib

Clearwater, Forida: Die 22-jĂ€hrige Andrea Schlake ist gerade von zuhause ausgezogen und freut sich auf ihr Praktikum bei einer Tierrettungsstation. Zu ihren Aufgaben dort gehören die Versorgung verletzter Vierbeiner sowie die FĂŒtterung verschiedener Tierarten. Andrea liebt ihren Job. Doch eines Tages verwandelt sich der Traum in einen schrecklichen Albtraum! Als die junge Tierpflegerin gerade einen AffenkĂ€fig sauber macht, öffnet einer der Schimpansen völlig unerwartet eine GittertĂŒr und greift sie sofort an. Andrea ĂŒberlebt die Attacke schwer verletzt! Heute spricht sie ĂŒber den schlimmsten Tag ihres Lebens. SpĂ€ter hat es ein Weißer Hai auf einen Surfer abgesehen - mit fatalen Folgen...

22:30 > 23:15

Die TierÀrzte von Houston

Petri Heil, Dr. Blue

Petri Heil, Dr. Blue

Chihuahua-Mischling Zorro leidet an Herzproblemen. Dr. Lavigne zieht einen Spezialisten hinzu, um die Ursache der Erkrankung abzuklĂ€ren. Mit Hilfe einer Echokardiografie wollen die VeterinĂ€re mehr ĂŒber den Zustand des lebenswichtigen Organs herausfinden. Leider liefert die Untersuchung ein fatales Ergebnis. Parasiten haben Zorros Herz befallen - und das bereits in einem fortgeschrittenen Stadium. Auch in dieser Folge: Eine freche Bande australischer Gleitbeutler stellt das Tierkrankenhaus auf den Kopf und das Ärzte-Trio wird zu einem abenteuerlichen Angel-Trip eingeladen. Petri Heil, Dr. Blue!

23:15 > 00:00

Die TierÀrzte von Houston

Der Camping-Ausflug

Der Camping-Ausflug

Wenn es um verletzte oder kranke Tiere geht, stehen die Experten aus Houston mit Rat und Tat zur Seite. Und an Patienten mangelt es ihnen nicht: Dr. Ross hat es mit einem Streifenkauz zu tun, der von einem Auto angefahren wurde, HĂŒndin Jamie Bell hat FĂŒllmaterial verschluckt, das ihr schwer im Magen liegt und Dr. Lavigne entfernt einen Tumor bei Katze Gati, die an SpeicheldrĂŒsen-Krebs leidet. Außerdem kĂŒmmert sich das Team um einen verwahrloster Pitbull von der Straße, damit der Vierbeiner endlich ein neues Zuhause findet. Zur Belohnung geht es nach getaner Arbeit zum Familien-Camping in die Wildnis...

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:45

Die TierÀrzte von Houston

Das Hochwasser

Das Hochwasser

Hurrikan Harvey hat die texanische Metropole Houston schwer getroffen! Sintflutartige NiederschlĂ€ge haben zu heftigen Überschwemmungen gefĂŒhrt. Tausende Menschen und Tiere haben ihr sicheres Dach ĂŒber dem Kopf verloren, sind verletzt oder vermisst. Auch das „Cy Fair Animal Hospital“ blieb nicht von der Katastrophe verschont und war fĂŒr fast eine Woche geschlossen. Jetzt sortieren sich die TierĂ€rzte neu und versuchen in einem gemeinsamen Kraftakt zu retten, was zu retten ist. Sie helfen Hundewelpen, die den Fluten nur knapp entkommen sind und flicken verwundete Tiere wie am Fließband zusammen.

00:45 > 01:35

Wenn Tiere angreifen

Ein giftiger Eindringling

Ein giftiger Eindringling

Die Geschichte klingt, wie aus einem Horrorfilm. Als Jeremy Sutcliffe in seinem Garten in Texas von einer Klapperschlange ĂŒberrascht wird, fackelt er nicht lange. Er greift sich eine Schaufel und schlĂ€gt dem Tier den Kopf ab! Danach passiert das Unglaubliche: Minuten spĂ€ter schnappt der abgetrennte Schlangenkopf reflexartig zu und rammt seine GiftzĂ€hne mit voller Wucht in Jeremys Hand. FĂŒr den Familienvater beginnt ein Kampf auf Leben und Tod. Außerdem: Auf den Bahamas wird ein Speerfischer von einem Bullenhai angegriffen und schwer verletzt.

01:35 > 02:20

Wenn Tiere angreifen

Eine BÀrenmutter schlÀgt zu

Eine BÀrenmutter schlÀgt zu

Der „Great Bear Rainforest“, an der PazifikkĂŒste Kanadas - ein wildes Naturjuwel und Heimat beeindruckender Artenvielfalt. Park-Ranger Jordan Carbery lebt hier, in den WĂ€ldern von British Columbia, oft monatelang in einer entlegenen SchutzhĂŒtte. Doch als er eines Tages von einem aggressiven GrizzlybĂ€ren angefallen wird, endet der Dienst des WildhĂŒters um Haaresbreite mit dem Tod. Auch in dieser Folge: Auf dem Sambesi River in Afrika nimmt ein romantischer Bootsausflug eine dramatische Wendung. Denn plötzlich kommt es zu einer brutalen Krokodil-Attacke!

02:20 > 03:05

Wenn Tiere angreifen

Bei lebendigem Leib

Bei lebendigem Leib

Clearwater, Forida: Die 22-jĂ€hrige Andrea Schlake ist gerade von zuhause ausgezogen und freut sich auf ihr Praktikum bei einer Tierrettungsstation. Zu ihren Aufgaben dort gehören die Versorgung verletzter Vierbeiner sowie die FĂŒtterung verschiedener Tierarten. Andrea liebt ihren Job. Doch eines Tages verwandelt sich der Traum in einen schrecklichen Albtraum! Als die junge Tierpflegerin gerade einen AffenkĂ€fig sauber macht, öffnet einer der Schimpansen völlig unerwartet eine GittertĂŒr und greift sie sofort an. Andrea ĂŒberlebt die Attacke schwer verletzt! Heute spricht sie ĂŒber den schlimmsten Tag ihres Lebens. SpĂ€ter hat es ein Weißer Hai auf einen Surfer abgesehen - mit fatalen Folgen...

03:05 > 03:50

Die TierÀrzte von Houston

Petri Heil, Dr. Blue

Petri Heil, Dr. Blue

Chihuahua-Mischling Zorro leidet an Herzproblemen. Dr. Lavigne zieht einen Spezialisten hinzu, um die Ursache der Erkrankung abzuklĂ€ren. Mit Hilfe einer Echokardiografie wollen die VeterinĂ€re mehr ĂŒber den Zustand des lebenswichtigen Organs herausfinden. Leider liefert die Untersuchung ein fatales Ergebnis. Parasiten haben Zorros Herz befallen - und das bereits in einem fortgeschrittenen Stadium. Auch in dieser Folge: Eine freche Bande australischer Gleitbeutler stellt das Tierkrankenhaus auf den Kopf und das Ärzte-Trio wird zu einem abenteuerlichen Angel-Trip eingeladen. Petri Heil, Dr. Blue!

03:50 > 04:35

Die TierÀrzte von Houston

Der Camping-Ausflug

Der Camping-Ausflug

Wenn es um verletzte oder kranke Tiere geht, stehen die Experten aus Houston mit Rat und Tat zur Seite. Und an Patienten mangelt es ihnen nicht: Dr. Ross hat es mit einem Streifenkauz zu tun, der von einem Auto angefahren wurde, HĂŒndin Jamie Bell hat FĂŒllmaterial verschluckt, das ihr schwer im Magen liegt und Dr. Lavigne entfernt einen Tumor bei Katze Gati, die an SpeicheldrĂŒsen-Krebs leidet. Außerdem kĂŒmmert sich das Team um einen verwahrloster Pitbull von der Straße, damit der Vierbeiner endlich ein neues Zuhause findet. Zur Belohnung geht es nach getaner Arbeit zum Familien-Camping in die Wildnis...

04:35 > 05:20

Die TierÀrzte von Houston

Das Hochwasser

Das Hochwasser

Hurrikan Harvey hat die texanische Metropole Houston schwer getroffen! Sintflutartige NiederschlĂ€ge haben zu heftigen Überschwemmungen gefĂŒhrt. Tausende Menschen und Tiere haben ihr sicheres Dach ĂŒber dem Kopf verloren, sind verletzt oder vermisst. Auch das „Cy Fair Animal Hospital“ blieb nicht von der Katastrophe verschont und war fĂŒr fast eine Woche geschlossen. Jetzt sortieren sich die TierĂ€rzte neu und versuchen in einem gemeinsamen Kraftakt zu retten, was zu retten ist. Sie helfen Hundewelpen, die den Fluten nur knapp entkommen sind und flicken verwundete Tiere wie am Fließband zusammen.

05:20 > 05:45

Die SuperkrÀfte der Tiere

Heimatverbundene Schildkröten

Heimatverbundene Schildkröten

An der California Academy of Sciences erforscht Biologe Ryan Schaeffer die SuperkrĂ€fte von so genannten SchĂŒtzenfischen. Die Tiere sind vom Nordosten Afrikas bis zu den Philippinen verbreitet und leben dort in tropischen GewĂ€ssern in UfernĂ€he oder im Schutz von Mangroven. Vor allem die ungewöhnliche Jagdtechnik der Barschverwandten zeichnet die ScharfschĂŒtzen des Tierreichs aus. Im Fokus von Schaeffers Forschungsarbeit: Wie weit und hoch können SchĂŒtzenfische spucken? Und wie zielgenau sind sie?Außerdem gehen NaturschĂŒtzer der Heimatverbundenheit von Schildkröten auf den Grund.

05:45 > 06:30

Die Aquarium-Profis

Episode 82

Episode 82

Wer hat, der hat: US-Rapper „2 Chainz“ steht auf fette Beats, glitzernde Goldketten und teure Nobelschlitten. Doch neben seiner Vorliebe fĂŒr Luxus und Glamour denkt der Hip-Hopper auch an Menschen, die finanziell nicht so gut dastehen wie er selbst. Erst kĂŒrzlich spendierte er einer in Not geratenen Familie die Miete fĂŒr ein ganzes Jahr. Das neue Aquarium des erfolgreichen Musikers soll ganz im Zeichen seiner Heimatstadt Atlanta stehen. Deshalb installieren Wayde King und Brett Raymer in dem 2500-Liter-Becken eine megacoole Skyline mit beleuchteten Wolkenkratzern.

06:30 > 07:15

Die Aquarium-Profis

Episode 83

Episode 83

FrĂŒher hatte er Goldfische, nun bekommt er hitverdĂ€chtige Salzwasserbewohner. In dieser Folge bauen die Aquarium-Profis ein Becken fĂŒr Prince Royce. Der Latin-Popstar hat schon mit SzenegrĂ¶ĂŸen wie Jennifer Lopez zusammengearbeitet und geht oft auf Konzerttour. Deshalb ist daheim eher Relaxen angesagt - am liebsten vor einem chilligen Fisch-Tank. Die Stahlverkleidung und die bunten Korallen in der drei Meter hohen Plexiglaskonstruktion passen perfekt zum modernen Einrichtungsstil der Prinzen-Villa in Miami.

07:15 > 08:00

Der Feind in meinem Körper

Gefahr in der Luft

Gefahr in der Luft

Die drei Monate alte Skylar hat glasige Augen und verweigert beim Stillen die Brust. Deshalb lĂ€sst Heather Baker ihre Tochter im Krankenhaus von einer KinderĂ€rztin untersuchen. Die Diagnose ist besorgniserregend, denn das Kind leidet offenbar unter SĂ€uglingsbotulismus. Diese schwere Erkrankung wird durch Clostridium-botulinum-Sporen ausgelöst. Die gefĂ€hrlichen Bakterien produzieren ein Nervengift, das schon in geringen Mengen zu tödlicher AtemlĂ€hmung fĂŒhren kann. Sprich: Das kleine MĂ€dchen schwebt in akuter Lebensgefahr!

08:00 > 08:45

Der Feind in meinem Körper

Angriff auf das Immunsystem

Angriff auf das Immunsystem

In den USA infizieren sich jedes Jahr ĂŒber zehn Millionen Menschen mit Gruppe-A-Streptokokken. In der Folge kommt es dabei oft nur zu einer Rachen-, Mittelohr- oder MandelentzĂŒndung. Aber wenn die Bakterien ins Blut, in die Muskeln oder in die Lunge gelangen, können sie dort eine lebensgefĂ€hrliche Infektion auslösen - so wie im Fall des siebzehnjĂ€hrigen Elijah Minnick. Der Teenager wurde kurz zuvor am Blinddarm operiert. Dadurch ist sein Immunsystem noch immer geschwĂ€cht und die heimtĂŒckischen Erreger haben freie Bahn.

08:45 > 09:10

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Die glitzernde Spinne

Die glitzernde Spinne

Im US-Bundesstaat Virginia macht eine Hausbesitzerin eine ungewöhnliche Beobachtung. Ein rĂ€tselhaftes Leuchten durchdringt die Nacht. Auf der Suche nach der Quelle des Lichtspektakels stĂ¶ĂŸt die Frau auf eine Spinne am Boden, die glitzert wie eine Discokugel! Handelt es sich bei dem bizarren PhĂ€nomen um ein selten beobachtetes Paarungsritual? Oder ist so genannte Biolumineszenz fĂŒr das Farbenspiel der Spinne verantwortlich? SpĂ€ter gehen Tierexperten einem animalischen Zeitungsboten auf den Grund und in SĂŒdafrika sorgt ein unbekannter Killer fĂŒr Furore, der es auf Weiße Haie abgesehen hat.

09:10 > 09:35

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Ein WaschbÀr im Höhenrausch

Ein WaschbÀr im Höhenrausch

St. Paul, Minnesota: Dass WaschbĂ€ren an den unmöglichsten Orten auftauchen, ist bekannt. Aber die Klettereinlage von einem besonders wagemutigen Exemplar versetzt selbst erfahrene Tierexperten in Staunen. Denn die WaschbĂ€rin mit dem Spitznamen „Rocket“ hat sich dazu entschieden, einen 25-stöckigen Wolkenkratzer zu erklimmen - und zwar an der senkrechten Hausfassade entlang! Was den pelzigen GipfelstĂŒrmer zu der schwindelerregenden Aktion bewegt haben könnte, wollen Biologen in dieser Folge klĂ€ren. Außerdem: Ein Vogel, der einen Goldfisch fĂŒttert und eine Entenmama mit 76 KĂŒken.

09:35 > 10:20

Der KatzenflĂŒsterer

Die Zerreißprobe

Die Zerreißprobe

Katzentrainer Jackson Galaxy kennt fast jedes Samtpfoten-Problem und hilft, wenn Tierhalter an ihre Grenzen stoßen. Heute ist er bei Gena und ihrer Tochter Alex, die große Schwierigkeiten mit Katze Meeko haben. Sobald Gena in der NĂ€he ist, spielt der Kater verrĂŒckt, kratzt, beißt und schlĂ€gt nach ihr. Außerdem pinkelt er die ganze Wohnung voll, so dass er nun immer in ein Zimmer gesperrt wird. Bei Alex ist der Stubentiger lammfromm. Doch das nĂŒtzt wenig, denn wenn sie demnĂ€chst aufs College geht, will Gena den Satansbraten weggeben. Jackson tut alles dafĂŒr, um Meeko sein Heim zu bewahren.

10:20 > 11:05

Der KatzenflĂŒsterer

SchwĂ€nzchen in die Höh’

SchwĂ€nzchen in die Höh’

Jackson Galaxy ist nachts Musiker und tagsĂŒber Katzentrainer. In seiner Laufbahn hat er mit Tausenden von Katzen gearbeitet, ihr Verhalten beobachtet und sie wie auch ihre Besitzer umerzogen. In dieser Episode fĂ€hrt Jackson zu John und Samantha, die von ihrem Kater Puma langsam in den Wahnsinn getrieben werden: Der zehnjĂ€hrige Stubentiger geht nicht aufs Katzenklo, sondern pinkelt das ganze Haus voll. Klamotten, Schuhe, Möbel - nichts ist vor Puma sicher. Inzwischen hat er die meisten von Johns teuren AnzĂŒgen ruiniert und ist schuld daran, dass sein Herrchen in einem wichtigen Meeting streng nach Urin roch.

11:05 > 11:50

Der KatzenflĂŒsterer

Dexter gegen Daisy

Dexter gegen Daisy

Katzen haben neun Leben, aber ihre Besitzer nur eins. Aus diesem Grund fĂ€hrt Tierpsychologe Jackson Galaxy zu Chase und Maya, deren Katzen Daisy und Dexter im Dauerclinch liegen und die Wohnung vollpinkeln. Die beiden Stubentiger veranstalten das totale Chaos, so dass bei der Familie dauernd die Hölle los ist. Da auch ihre zweijĂ€hrige Tochter Chloe regelmĂ€ĂŸig zwischen die Fronten gerĂ€t, von den pelzigen Monstern umgerannt und gekratzt wird, platzt Vater Chase langsam der Kragen. Er mag keine Haustiere und wĂŒrde die beiden lieber heute als morgen loswerden. Doch Ehefrau Maya hofft auf die UnterstĂŒtzung von KatzenflĂŒsterer Jackson.

11:50 > 12:35

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Die fĂŒrchterliche Bestie von Central Kentucky

Die fĂŒrchterliche Bestie von Central Kentucky

In dieser Folge geraten die Monster-JĂ€ger sprichwörtlich zwischen die Fronten. Denn in den WĂ€ldern von Kentucky sollen Berichten zufolge gleich zwei unterschiedliche Vertreter der Gattung Bigfoot leben. Dem mysteriösen „Midnight Whistler“ war das Team bereits auf der Spur, doch diesmal haben sie es zusĂ€tzlich mit dem „Squalling Savage“ zu tun, einer fĂŒrchterlichen Bestie, die auf BĂ€ume klettert und bereits mehrfach in der Gegend gesichtet worden sein soll. Um das haarige Ungeheuer in die Falle zu locken, verteilen sich die MĂ€nner mitten in der Nacht im Revier der rivalisierenden Bigfoot-Clans - und plötzlich wird Monster-JĂ€ger Huckleberry selbst zum Gejagten!

12:35 > 13:20

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Das leuchtende Ungeheuer von Blair County

Das leuchtende Ungeheuer von Blair County

WĂ€hrend sich Monster-JĂ€ger Trapper von seiner Operation erholt, setzt der Rest des Teams die Suche nach mysteriösen Sagengestalten fort. In Blair County, Pennsylvania treffen die MĂ€nner auf Farmer Robert, der von einer unglaublichen Begegnung berichtet: Vor kurzem wurde der Landwirt bei sternenklarem Himmel plötzlich von einem ungewöhnlichen Donner aufgeschreckt. Als er draußen nach dem Rechten sehen will, beobachtet er ein schwarzhaariges Ungeheuer, das mit einem Lichtblitz wie aus dem Nichts auftaucht und anschließend wieder in der Dunkelheit verschwindet. Die Monster-JĂ€ger sind sicher: Bei der rĂ€tselhaften Erscheinung muss es sich um den legendĂ€ren „Lightning Man“ handeln!

13:20 > 14:05

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Die DonnerbrĂŒder von Blair County

Die DonnerbrĂŒder von Blair County

Auf der Suche nach dem „Lightning Man“ haben die Monster-JĂ€ger ein mystisches Artefakt entdeckt: die so genannte Donnerklinge! Um mehr ĂŒber die geheimnisvolle Steinaxt und ihre magischen KrĂ€fte zu erfahren, trifft sich das Team mit einem lokalen Experten fĂŒr Folklore und Sagengestalten der amerikanischen Ureinwohner. Handelt es sich bei dem mysteriösen Fund tatsĂ€chlich um einen rituellen Gegenstand lĂ€ngst vergessener Zeiten? Und falls ja: Welche Macht verbirgt sich hinter der sagenumwobenen Donneraxt? WĂ€hrend die Monster-JĂ€ger StĂŒck fĂŒr StĂŒck die Puzzleteile des RĂ€tsels zusammenfĂŒgen, bemerken sie kaum, dass sie sich selbst in unmittelbarer Gefahr befinden...

14:05 > 14:50

Blutiges Elfenbein - Wilderern auf der Spur

Ärger mit der BĂŒrokratie

Ärger mit der BĂŒrokratie

Der illegale Handel mit Elfenbein ist ein blutiges GeschĂ€ft. In Tansania sind von ursprĂŒnglich 300.000 Elefanten nur noch etwa 40.000 Tiere am Leben. Dauert diese Entwicklung an, könnte schon in fĂŒnf Jahren der letzte Elefant des Landes getötet sein. Dabei ist der Konflikt zwischen TierschĂŒtzern und ElfenbeinhĂ€ndlern lĂ€ngst zu einem brutalen Krieg mutiert. Um die Situation wieder unter Kontrolle zu bekommen, greift die tansanische Regierung zu einem drastischen Mittel: Schwer bewaffnete Nationalpark-Ranger sollen den Wilderern das Handwerk legen. UnterstĂŒtzung bekommen die MĂ€nner von einer amerikanischen Non-Profit-Organisation. Kann das Team von „VETPAW“ helfen, die Elefanten zu retten?

14:50 > 15:40

Animal Intruders - Ungebetene GĂ€ste

Drei BĂ€ren im Entenstall

Drei BĂ€ren im Entenstall

Alberta, Kanada: Auf dem Bauernhof von Familie Brown geht es normalerweise recht beschaulich zu. Als aber eines Tages drei neugierige GrizzlybĂ€ren beschließen, den Entenstall zu plĂŒndern, ist es schlagartig vorbei mit der Ruhe! SpĂ€ter wird das traute Heim einer Familie von abertausenden Ringelspinnerraupen belagert. Was harmlos beginnt, entpuppt sich schnell als die reinste Insekten-Invasion! Bei einem derart heftigen Befall hilft am Ende nur die Giftspritze. Außerdem sorgen in Boston mysteriöse GerĂ€usche auf einem Dachboden fĂŒr Verwirrung. Handelt es sich bei den Eindringlingen wirklich um Einbrecher? Oder sollte das betroffene Paar statt der Polizei besser gleich den KammerjĂ€ger rufen?

15:40 > 16:25

Die Baumhaus-Profis

Eine große Gabe

Eine große Gabe

Spitzenarchitekt Pete Nelson und seine Helfer brechen nach Pennsylvania auf. Dort konstruieren die Profi-Handwerker ein Baumhaus fĂŒr benachteiligte Kinder von US-Soldaten. Dabei wird das Team von den Mitgliedern eines Reserveoffizier-Ausbildungskorps unterstĂŒtzt, die im Wald tatkrĂ€ftig mit anpacken. Das rund 50 Quadratmeter große Freizeitdomizil wird im GeĂ€st von stabilen Eichen verankert. Darin können sich die abenteuerlustigen Kids nach einem Streifzug durch die Natur vor den Kamin hocken und an der Snackbar Erlebnisse austauschen.

16:25 > 17:10

Die Baumhaus-Profis - Überraschungssanierung

Die Baumhaus-Profis - Überraschungssanierung

Als Pete Nelson plötzlich um die Ecke kommt, ist Naomi Sluiter völlig baff. Denn die Kandidatin aus Holland, Michigan, konnte natĂŒrlich nicht ahnen, dass der Spitzenarchitekt unter Tausenden Einsendungen beim Renovierungs-Contest ausgerechnet ihre Bewerbung herausfischen wĂŒrde. Doch nun ist es amtlich: Pete und seine Profi-Handwerker verpassen dem Freizeitdomizil der Familie Sluiter fĂŒr 20 000 Dollar ein amtliches Makeover. Aus der alten HĂŒtte wird eine supercoole Party-Lounge - inklusive Steinterrasse und Cocktailbar.

17:10 > 17:55

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Eine neue Welt

Eine neue Welt

Um die Giraffenpopulation im Bronx Zoo stabil zu halten, bekommen die Paarhufer in New York VerstÀrkung aus Indianapolis. Dabei lastet schon ein gewisser Druck auf Neuzugang Mashengo. Denn seit Jahren hat es mit Nachwuchs im Giraffengehege leider nicht geklappt! Vielleicht helfen ja schmackhafte BlÀtter des Maulbeerbaums, damit MÀnnchen Mashengo bei Laune bleibt? Auch in dieser Folge: TierÀrztin Dr. Colleen McCann hofft bei den Borkenratten auf einen Baby-Boom, Zoodirektor Jim Breheny geht auf Entenjagd und der Lebensraum der afrikanischen Spaltenschildkröten bekommt eine Komplettsanierung.

17:55 > 18:40

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Auf leisen Pfoten

Auf leisen Pfoten

Dscheladas sind eigentlich im Hochland von Äthiopien zuhause. In den USA ist der Bronx Zoo der einzige Ort, wo die Blutbrustpaviane aus nĂ€chster NĂ€he beobachtet werden können. Doch unter den Dschelada-MĂ€nnchen kursiert eine rĂ€tselhafte Herzkrankheit. Mehrere Tiere sind bereits daran gestorben! Jetzt hofft Kardiologe Dr. Marc Miller mit einem implantierten Mini-EKG-GerĂ€t mehr ĂŒber die Herzfunktion der Affenbande zu erfahren und so das Problem in den Griff zu bekommen. SpĂ€ter ĂŒbt Palawan-Binturong Kevin fĂŒr seinen großen Auftritt und die Krokodile mĂŒssen wegen Wartungsarbeiten aus dem Becken...

18:40 > 19:30

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der Rocky-Mountain-Wolf

Der Rocky-Mountain-Wolf

„Canis lupus youngi“, der sĂŒdliche Rocky-Mountain-Wolf, gilt seit etwa 80 Jahren als ausgestorben. Doch es gibt Hinweise, dass eine kleine Population der Wölfe, versteckt in den Bergen und WĂ€ldern der Sierra Nevada, ĂŒberlebt haben könnte. Auch Bissspuren an gerissenen Rindern deuten darauf hin. Um mehr ĂŒber den Fortbestand der Raubtiere herauszufinden, begibt sich Wildtierbiologe Forrest Galante auf die FĂ€hrte der listigen JĂ€ger. Neben detektivischem SpĂŒrsinn kommen dabei ein Hirschkadaver sowie eine Drohne mit WĂ€rmebildkamera zum Einsatz, um den totgeglaubten Rocky-Mountain-Wolf aufzuspĂŒren.

19:30 > 20:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 5

Episode 5

Coyoten sind in vielen Teilen der USA verbreitet. Auch rund um Denver, am Fuß der Rocky Mountains, tauchen die listigen Raubtiere regelmĂ€ĂŸig auf. Leider kommt es dabei manchmal auch zu unerfreulichen ZwischenfĂ€llen mit Haustieren. So wie heute: Dr. Amy Hutcheson muss nĂ€mlich eine HĂŒndin behandeln, die sich bei der Jagd nach Coyoten eine unschöne Verletzung am Hinterbein zugezogen hat. SpĂ€ter rĂŒckt das Team zu einer WohltĂ€tigkeitsveranstaltung im nördlich gelegenen Jackson County aus. Dort sollen sozial benachteiligte Haustierbesitzer:innen die Möglichkeit bekommen, ihre Tiere kostenlos operieren zu lassen.

20:15 > 21:00

Die Terrarien-Profis

Die große Liebe in schwarz-weiß

Die große Liebe in schwarz-weiß

Australische Wasserechse, Chuckwalla oder Dornschwanzagame? Reptilienexperte Greg West hat eine kleine aber feine Auswahl an Tieren mitgebracht, um Aaron und Karen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Das Paar bekommt nĂ€mlich demnĂ€chst Nachwuchs - sowohl menschlichen, als auch tierischen. Jetzt wĂŒnschen sich die beiden Echsen-Fans ein urzeitliches Dinosaurier-Terrarium fĂŒr zuhause. Felsspalten zum Verstecken, leuchtendes Lavagestein und ein KlettergerĂŒst aus Knochen verwandeln das Doppel-Terrarium in einen attraktiven Lebensraum fĂŒr die exotischen Bewohner.

21:00 > 21:45

Die Aquarium-Profis

Episode 104

Episode 104

Bretts Vater hat im Florida-Urlaub einen Auftrag an Land gezogen: Die Aquarium-Profis sollen einen Blickfang im neu eröffneten Restaurant des Laketown Wharf Resorts konstruieren, in dem die GĂ€ste tropische Unterwasserbewohner bestaunen können - wie zum Beispiel Bodengucker-Makrelen, Kaiser- und Kugelfische. Das zylindrische Becken im „Sunshine State“ wird rund 2800 Liter fassen und das Design harmoniert perfekt mit dem Mobiliar und der Umgebung. Kurz: Die Handwerker machen im Ferienparadies einen exzellenten Job.

21:45 > 22:30

Die Baumhaus-Profis

Die Honeymoon-Suite

Die Honeymoon-Suite

Flitterwochen in der Baumkrone: Brian und seine Frau Vickie betreiben im US-Bundesstaat Virginia eine Event-Location fĂŒr Hochzeitspaare. Dort bauen Spitzenarchitekt Pete Nelson und sein Team in dieser Folge eine romantische Honeymoon-Suite mit Badezimmer, Himmelbett und Kamin. Das zweistöckige Baumhaus ist im Kolonialstil eingerichtet und bietet jede Menge Komfort. In dem stylishen Domizil können die frisch vermĂ€hlten Brautleute mit einem Glas Champagner auf die Zukunft anstoßen und die herrliche Aussicht genießen.

22:30 > 23:15

Die Baumhaus-Profis

Das Abenteuerland

Das Abenteuerland

Michael und Monica lieben das Abenteuer und verbringen ihre Freizeit gerne in der Natur. Zudem sind Pete Nelsons Kunden sehr umweltbewusst, deshalb kommen bei der Konstruktion ihres neuen Baumhauses vorwiegend gebrauchte Materialen zum Einsatz. Die Fassade des Domizils wird mit Holzschindeln verkleidet und das Dach fertigen die Profi-Handwerker aus Wellblech. Die Inneneinrichtung besticht ebenfalls durch rustikalen Charme. Hier sorgen Deko-Elemente im Landhausstil fĂŒr heimelige WohlfĂŒhlatmosphĂ€re.

23:15 > 00:00

Die Baumhaus-Profis

Das Gourmet-Baumhaus

Das Gourmet-Baumhaus

Ein Esszimmer in der Baumkrone? Pete Nelson und seine Profi-Handwerker erfĂŒllen ihrer Kundschaft jeden noch so ausgefallenen Extrawunsch. Laurel und Robert möchten ihre StammgĂ€ste in Texas zukĂŒnftig im GeĂ€st einer 450 Jahre alten Eiche bewirten. Deshalb ist das Gourmet-Baumhaus des Ehepaares ĂŒber eine HolzbrĂŒcke direkt mit dem hauseigenen Restaurant verbunden. Kronleuchter, Buntglasfenster und antike Möbel sorgen in dem geschmackvoll eingerichteten Speiselokal zudem fĂŒr ein ganz besonderes Ambiente.

00:00
00:30
01:00
01:30
02:00
02:30
03:00
03:30
04:00
04:30
05:00
05:30
06:00
06:30
07:00
07:30
08:00
08:30
09:00
09:30
10:00
10:30
11:00
11:30
12:00
12:30
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
17:30
18:00
18:30
19:00
19:30
20:00
20:30
21:00
21:30
22:00
22:30
23:00
23:30
00:00

00:00 > 00:45

Die Baumhaus-Profis

Das Frank Lloyd Wright-Baumhaus

Das Frank Lloyd Wright-Baumhaus

In dieser Folge wandelt Pete Nelson in den Fußstapfen einer weltberĂŒhmten Ikone. Frank Lloyd Wright hat das Guggenheim-Museum in New York entworfen und seine „Prairie Houses“ revolutionierten um die Jahrhundertwende die Idee des familiĂ€ren Wohnens. Petes Auftraggeber, Ron und Victoria, sind große Fans des Star-Architekten. Deshalb wird ihr neues GĂ€stehaus im Stil des amerikanischen VisionĂ€rs perfekt in die natĂŒrliche Umgebung integriert. Beim Design des Baumhauses dominieren klare Linien und große FensterflĂ€chen.

00:45 > 01:30

Die Terrarien-Profis

Die große Liebe in schwarz-weiß

Die große Liebe in schwarz-weiß

Australische Wasserechse, Chuckwalla oder Dornschwanzagame? Reptilienexperte Greg West hat eine kleine aber feine Auswahl an Tieren mitgebracht, um Aaron und Karen die Kaufentscheidung zu erleichtern. Das Paar bekommt nĂ€mlich demnĂ€chst Nachwuchs - sowohl menschlichen, als auch tierischen. Jetzt wĂŒnschen sich die beiden Echsen-Fans ein urzeitliches Dinosaurier-Terrarium fĂŒr zuhause. Felsspalten zum Verstecken, leuchtendes Lavagestein und ein KlettergerĂŒst aus Knochen verwandeln das Doppel-Terrarium in einen attraktiven Lebensraum fĂŒr die exotischen Bewohner.

01:30 > 02:20

Die Aquarium-Profis

Episode 104

Episode 104

Bretts Vater hat im Florida-Urlaub einen Auftrag an Land gezogen: Die Aquarium-Profis sollen einen Blickfang im neu eröffneten Restaurant des Laketown Wharf Resorts konstruieren, in dem die GĂ€ste tropische Unterwasserbewohner bestaunen können - wie zum Beispiel Bodengucker-Makrelen, Kaiser- und Kugelfische. Das zylindrische Becken im „Sunshine State“ wird rund 2800 Liter fassen und das Design harmoniert perfekt mit dem Mobiliar und der Umgebung. Kurz: Die Handwerker machen im Ferienparadies einen exzellenten Job.

02:20 > 03:05

Die Baumhaus-Profis

Die Honeymoon-Suite

Die Honeymoon-Suite

Flitterwochen in der Baumkrone: Brian und seine Frau Vickie betreiben im US-Bundesstaat Virginia eine Event-Location fĂŒr Hochzeitspaare. Dort bauen Spitzenarchitekt Pete Nelson und sein Team in dieser Folge eine romantische Honeymoon-Suite mit Badezimmer, Himmelbett und Kamin. Das zweistöckige Baumhaus ist im Kolonialstil eingerichtet und bietet jede Menge Komfort. In dem stylishen Domizil können die frisch vermĂ€hlten Brautleute mit einem Glas Champagner auf die Zukunft anstoßen und die herrliche Aussicht genießen.

03:05 > 03:50

Die Baumhaus-Profis

Das Abenteuerland

Das Abenteuerland

Michael und Monica lieben das Abenteuer und verbringen ihre Freizeit gerne in der Natur. Zudem sind Pete Nelsons Kunden sehr umweltbewusst, deshalb kommen bei der Konstruktion ihres neuen Baumhauses vorwiegend gebrauchte Materialen zum Einsatz. Die Fassade des Domizils wird mit Holzschindeln verkleidet und das Dach fertigen die Profi-Handwerker aus Wellblech. Die Inneneinrichtung besticht ebenfalls durch rustikalen Charme. Hier sorgen Deko-Elemente im Landhausstil fĂŒr heimelige WohlfĂŒhlatmosphĂ€re.

03:50 > 04:35

Die Baumhaus-Profis

Das Gourmet-Baumhaus

Das Gourmet-Baumhaus

Ein Esszimmer in der Baumkrone? Pete Nelson und seine Profi-Handwerker erfĂŒllen ihrer Kundschaft jeden noch so ausgefallenen Extrawunsch. Laurel und Robert möchten ihre StammgĂ€ste in Texas zukĂŒnftig im GeĂ€st einer 450 Jahre alten Eiche bewirten. Deshalb ist das Gourmet-Baumhaus des Ehepaares ĂŒber eine HolzbrĂŒcke direkt mit dem hauseigenen Restaurant verbunden. Kronleuchter, Buntglasfenster und antike Möbel sorgen in dem geschmackvoll eingerichteten Speiselokal zudem fĂŒr ein ganz besonderes Ambiente.

04:35 > 05:20

Die Baumhaus-Profis

Das Frank Lloyd Wright-Baumhaus

Das Frank Lloyd Wright-Baumhaus

In dieser Folge wandelt Pete Nelson in den Fußstapfen einer weltberĂŒhmten Ikone. Frank Lloyd Wright hat das Guggenheim-Museum in New York entworfen und seine „Prairie Houses“ revolutionierten um die Jahrhundertwende die Idee des familiĂ€ren Wohnens. Petes Auftraggeber, Ron und Victoria, sind große Fans des Star-Architekten. Deshalb wird ihr neues GĂ€stehaus im Stil des amerikanischen VisionĂ€rs perfekt in die natĂŒrliche Umgebung integriert. Beim Design des Baumhauses dominieren klare Linien und große FensterflĂ€chen.

05:20 > 05:45

Die SuperkrÀfte der Tiere

Die Superkraft der Alligatoren

Die Superkraft der Alligatoren

Robuster Panzer, gewaltige Bisskraft und ein Maul voller spitzer ZĂ€hne: Alligatoren, die zur Ordnung der Krokodile gehören, verfĂŒgen ĂŒber jede Menge animalische Super-Power. Da die Raubtiere jedoch oft nachts, oder im trĂŒben Wasser jagen, haben sie ĂŒber Jahrmillionen eine fast unsichtbare Geheimwaffe entwickelt. An der Schnauze verfĂŒgen Krokodile nĂ€mlich ĂŒber spezielle Sinnesorgane im Form von sensiblen Druckrezeptoren. Damit registrieren sie geringste Wasserbewegungen und potenzielle Beute! Auch in dieser Folge: Was ist das Geheimnis der Hamsterbacken? Und wie schaffen es Kamele bis zu 100 Liter Wasser zu speichern?

05:45 > 06:30

Die Aquarium-Profis

Episode 84

Episode 84

Youtuber Roman Atwood spielt anderen Menschen gerne Streiche und hat im Internet eine riesige Fangemeinde. Dort schauen sich Millionen User seine Clips an. Deshalb mĂŒssen Wayde King und Brett Raymer in dieser Folge bei der Arbeit auf der Hut sein. Die Profi-Handwerker bauen fĂŒr ihren Promi-Kunden einen drei Meter langen Super-Fisch-Tank. In dem 3800-Liter-Becken ist genug Platz fĂŒr ein großes „Smile More“-Logo und 50 bunte Unterwasserbewohner - wie zum Beispiel Harlekin-Lippfische, Leoparden-DrĂŒcker und Blaustreifen-Doktoren.

06:30 > 07:15

Die Aquarium-Profis

Episode 85

Episode 85

In dieser Folge bauen Wayde King und Brett Raymer ein XXL-Aquarium fĂŒr ein Wissenschaftsmuseum in Florida. Das Riesenbecken fasst nahezu 12 000 Liter und wiegt rund 15 Tonnen - das entspricht dem Gewicht von fĂŒnf ausgewachsenen Elefanten. In dem Fisch-Tank installieren die Profi-Handwerker ein Modell der USS Mohawk. Das ausgemusterte Schiff der KĂŒstenwache wurde vor einigen Jahren als kĂŒnstliches Riff im Meer versenkt. Der Nachbau sieht dem Original tĂ€uschend Ă€hnlich und bietet 120 Salzwasserbewohnern ein neues Zuhause.

07:15 > 08:00

Der Feind in meinem Körper

VerhÀngnisvolle Perlen

VerhÀngnisvolle Perlen

Die leuchtend roten Samen der Paternostererbse sind hĂŒbsch anzusehen, deshalb werden in manchen LĂ€ndern daraus RosenkrĂ€nze und Schmuckketten hergestellt. Doch die ovalen „Gebetsperlen“ tragen ein tödliches Gift in sich. Wenn dieses pflanzliche Toxin in den menschlichen Körper gelangt, kann es zu Organversagen fĂŒhren. Daher schwebt die zweijĂ€hrige Audrey in akuter Lebensgefahr. Das kleine MĂ€dchen hat offenbar einige Samen geschluckt und wird mit FieberkrĂ€mpfen und Schaum vor dem Mund in ein Krankenhaus eingeliefert.

08:00 > 08:45

Der Feind in meinem Körper

GefÀhrliches Dschungelleben

GefÀhrliches Dschungelleben

MĂ€nner gehen ungern zum Arzt. Aber Janina Ward besteht darauf, dass sich ihr Ehegatte Mark medizinische Hilfe holt. Denn die seltsamen Blasen an seinen HĂ€nden werden von Tag zu Tag grĂ¶ĂŸer. Die beiden Naturliebhaber haben sich kĂŒrzlich im Dschungel von Belize ein HĂ€uschen gekauft, und zunĂ€chst hĂ€lt der pensionierte Feuerwehrmann die Male an seinem Körper fĂŒr harmlose MĂŒckenstiche. Doch im Krankenhaus entdecken die Ärzte unter seiner Haut gefĂ€hrliche Parasiten. Der Amerikaner ist an kutaner Leishmaniose erkrankt.

08:45 > 09:10

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Orcas im Fressrausch

Orcas im Fressrausch

Ein seltenes Naturspektakel hĂ€lt die Wissenschaft in Atem: Vor der norwegischen Insel SkjervĂžy haben sich rund 300 Schwertwale zu einem gigantischen Fressgelage versammelt! Jetzt versuchen Tierexperten herauszufinden, auf welche Beute es die Orcas abgesehen haben und warum sie sich zu einer derart großen Gruppe zusammengetan haben. SpĂ€ter ist Biologe Evan Buechley in der Great-Basin-WĂŒste in Utah unterwegs. AusgerĂŒstet mit Kamerafalle sowie einem 30-Kilo-Köder will der Forscher herausfinden, welche Aasfresser im ausgedörrten Ökosystem leben. Das Ergebnis ĂŒberrascht sogar den erfahrenen Biologen...

09:10 > 09:35

Animal Mysteries – Unglaubliches Tierverhalten

Ein Himmel voller Sonnen

Ein Himmel voller Sonnen

Als Skifahrer in Schweden die atemberaubende Bergkulisse bestaunen, trauen sie ihren Augen kaum. Denn am Himmel prĂ€sentiert sich nicht eine, sondern vier Sonnen! Ob die optische TĂ€uschung ĂŒber den Köpfen der irritierten Wintersportler aufgrund von Lichtreflexionen an der SchneeoberflĂ€che - oder durch Eispartikel in der ErdatmosphĂ€re - entstanden ist, decken Klimaspezialisten in dieser Folge auf. Außerdem gehen Meeresforscher einer unglaublichen Theorie auf den Grund: Könnten urzeitliche Riemenfische, die normalerweise in Ozeantiefen von bis zu 1.000 Metern leben, verheerende Erdbeben vorhersagen?

09:35 > 10:20

Der KatzenflĂŒsterer

Die Anti-Trauma-Therapie

Die Anti-Trauma-Therapie

Wenn Katzenhalter an ihre Grenzen stoßen und Beziehungen bedroht sind, ist Tierpsychologe Jackson Galaxy oft die letzte Rettung - egal wie groß die Verzweiflung ist. Heute besucht er Greg, Dina und deren Katze Mia. Das ohnehin schlechte Benehmen der dreijĂ€hrigen Schildplattkatze hat sich nach einem Hausbrand weiter verschlimmert, worunter vor allem Tochter Makenna zu leiden hat. Die 14-JĂ€hrige wird von Mia stĂ€ndig attackiert. Sobald sie in ihre NĂ€he kommt, stĂŒrzt sich der pelzige Teufel auf ihre Beine. Doch auch der Rest der Familie ist vor Mias Angriffen nicht sicher, so dass Vater Greg das kleine Monster am liebsten ins Tierheim bringen wĂŒrde.

10:20 > 11:05

Der KatzenflĂŒsterer

Vincent liebt die Freiheit

Vincent liebt die Freiheit

Jackson Galaxy trifft sich mit Andy, Alyssa und deren Kater Tosh. Seitdem Andy bei Alyssa wohnt, werden er und seine Tochter von Tosh dermaßen schikaniert, dass er am liebsten wieder ausziehen wĂŒrde. Der dreijĂ€hrige Stubentiger kratzt, beißt, faucht und knurrt, bis alle in Deckung gehen. Vor allem das neunjĂ€hrige MĂ€dchen hat unter Tosh zu leiden und bereits einige böse Verletzungen davongetragen. Seit der Kater quer ĂŒber Annettes Auge gekratzt hat, traut sie sich nicht mehr in seine NĂ€he. Aus diesem Grund möchte Andy das Fellmonster am liebsten ins Tierheim abschieben, doch Alyssa hofft auf Jackson und seine FĂ€higkeiten.

11:05 > 11:50

Der KatzenflĂŒsterer

Sprachprobleme unter Katzen

Sprachprobleme unter Katzen

Doug und Talon sind seit 23 Jahren ein Paar und haben zwei Katzen: Godzilla ist taub, aber extrem aggressiv, und greift sowohl ihre Besitzer als auch die zweite Hauskatze Mudgey an. Die arme Mudgey ist durch einen Nervenschaden im Beckenbereich stark behindert, kann deshalb nicht selbstĂ€ndig aufs Katzenklo gehen und wird von Godzilla dauernd terrorisiert. Doug und Talon können die beiden Stubentiger keine Minute alleine lassen und mĂŒssen sie stĂ€ndig getrennt halten, um wĂŒste KĂ€mpfe zu vermeiden. Wenn Tierpsychologe Jackson Galaxy keine Lösung parat hat, wird Godzillas Zukunft in jedem Fall dĂŒster aussehen.

11:50 > 12:35

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Gestaltenwandler von Lee County

Der Gestaltenwandler von Lee County

In der Mythologie der nordamerikanischen Ureinwohner wird von einem dunklen Wesen berichtet: Der „Raven Mocker“ ist eine Art Todesengel, der immer dann auftaucht, wenn alte oder kranke Menschen ihre Reise ins Jenseits antreten. Der Überlieferung zufolge zeigt sich der DĂ€mon in den unterschiedlichsten Gestalten - mal als schwarzer Rabe, mal als alte Frau. Was ist dran an dieser gruseligen Geschichte? Könnte die Sagengestalt aus der Geisterwelt der Cherokee tatsĂ€chlich existieren? Um mehr ĂŒber den geheimnisvollen Mythos herauszufinden, wagen sich die Monster-JĂ€ger tief in die WĂ€lder Virginias. Doch was sie dort finden, versetzt selbst die erfahrenen Fallensteller in Angst und Schrecken!

12:35 > 13:20

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Das Monster in der alten Lady

Das Monster in der alten Lady

In den WĂ€ldern von Virginia passieren rĂ€tselhafte Dinge: Gruselige GesĂ€nge bei Nacht, dunkle Schatten am Tag, seltsame Symbole in den BĂ€umen - und mittendrin die Monster-JĂ€ger, die langsam beginnen an ihrem Verstand zu zweifeln. Denn allem Anschein nach wurde das Team mit einem Fluch belegt! Um den Bann des sagenumwobenen „Raven Mocker“ zu brechen und das Geheimnis aus der Cherokee-Mythologie doch noch zu lösen, beschließen die Monster-JĂ€ger sich auf ihre indigenen Wurzeln zu besinnen: Ein uraltes Ritual soll helfen, den Geist in Gestalt einer alten Frau zu bĂ€ndigen. Aber ist es wirklich eine gute Idee, sich mit dem personifizierten Bösen anzulegen?

13:20 > 14:05

Die Monster-JĂ€ger - Bestien auf der Spur

Der Feueraffe von Pendleton County

Der Feueraffe von Pendleton County

Pendleton County, West Virginia: Die Monster-JĂ€ger begeben sich auf die Spur des sogenannten „Fire Ape“. Berichten zufolge soll es sich bei dem stark behaarten Wesen mit rötlichem Fell um einen ĂŒber zwei Meter großen Bigfoot handeln. Auch in den Legenden der nordamerikanischen Ureinwohner finden sich Hinweise auf das mysteriöse Ungeheuer. Nach einer 300 Jahre alten Überlieferung hat die Menschheit das Feuer aus der Obhut der Sagengestalt gestohlen - und damit den ewigen Zorn des vermeintlichen Bigfoots auf sich gezogen! Um mehr ĂŒber den „Fire Ape“ zu erfahren und eines der seltenen Exemplare zu fangen, bauen die Monster-JĂ€ger eine ausgeklĂŒgelte Falle mit einem feurigen Köder.

14:05 > 14:55

Blutiges Elfenbein - Wilderern auf der Spur

Entscheidendes Verhör

Entscheidendes Verhör

Robert Mande leitet eine Spezialeinheit im Kampf gegen illegalen Elfenbeinhandel. Gemeinsam mit Ryan Tate, und seinem Team aus Ex-Soldaten, wollen die WildhĂŒter die letzten Elefanten Tansanias vor dem Abschuss bewahren. Von zwei verhafteten Wilderern bekommen die MĂ€nner eine brisante Information: Mitten im „Rungwa Game Reserve“, einem schwer zugĂ€nglichen Tierschutzgebiet im Manyoni-Distrikt, soll sich eine Bande von Elfenbeinschmugglern versteckt halten. Mande fackelt nicht lange und ordnet eine nĂ€chtliche Razzia an! Bei der lebensgefĂ€hrlichen Aktion werden mehrere mutmaßliche Wilderer festgenommen. Außerdem beschlagnahmen die EinsatzkrĂ€fte großkalibrige Schusswaffen und ein Sturmgewehr.

14:55 > 15:40

Rhino Wars - Kampf den Wilderern

Reise ins Ungewisse

Reise ins Ungewisse

Ein Nashornkalb quiekt neben seiner toten Mutter vergeblich nach Milch. Eine traumatische Erfahrung fĂŒr das Kleine, denn seine herzzerreißenden Rufe werden nicht erhört. Diese Videoaufnahmen aus der letzten Nacht machen Ex-Navy-Seal Saw und seine Kameraden extrem wĂŒtend: Wie kann man zu Tieren nur so grausam sein? Das sinnlose Blutvergießen muss ein Ende haben, darin sind sich die MĂ€nner einig. Vom ersten Tag an gerĂ€t die Mission in SĂŒdafrika fĂŒr das Team zur absoluten Herzensangelegenheit. Doch bevor sie in Aktion treten, mĂŒssen sich Saw, Oz, Rob und Biggs zunĂ€chst mit den Taktiken der Wilderer vertraut machen, denn sonst haben sie gegen die brutalen RĂ€uberbanden nicht den Hauch einer Chance.

15:40 > 16:25

Die Baumhaus-Profis

Das Kino im smaragdgrĂŒnen Wald

Das Kino im smaragdgrĂŒnen Wald

Scott und seine Frau Kim besitzen im US-Bundesstaat Washington ein wunderschönes WaldstĂŒck mit Hemlocktannen und Riesenthujen. An diesem magischen Ort konstruieren Pete Nelson und sein Team in dieser Folge ein spektakulĂ€res Outdoor-Kino. Die Besucher flanieren im „Emerald Forest“ auf einem grĂŒnen Moosteppich zu einem fast fĂŒnf Meter hohen Deck mit bogenförmigem Unterbau. Dort finden sich ĂŒberall bequeme Sessel mit Kissen und Decken. EhrengĂ€ste dĂŒrfen in den VIP-Logen Platz nehmen, wo sie ein Seilzugsystem mit Popcorn versorgt.

16:25 > 17:10

Die Baumhaus-Profis - Baumhaus 2.0

Die Baumhaus-Profis - Baumhaus 2.0

Baumhaushotels liegen voll im Trend, denn viele GĂ€ste erfĂŒllen sich mit der Übernachtung im GeĂ€st einen Kindheitstraum. Doch Pete Nelsons „TreeHouse Point“ im US-Bundesstaat Washington hat noch mehr zu bieten. Dort gibt es sogar eine „Honeymoon Suite“ fĂŒr frisch vermĂ€hlte Hochzeitspaare. Die sechs Domizile im BlĂ€tterwald sind seit Monaten ausgebucht, deshalb legen Pete und sein Sohn Charlie in diesem Special auf einem 90 000 Quadratmeter großen Areal in Woodinville den Grundstein fĂŒr ein zweites Bed & Breakfast-Resort.

17:10 > 17:55

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Löwe versus Schneeleopard

Löwe versus Schneeleopard

Clevere Katzen: FĂŒr ihre Forschungsarbeit will Biologin Victoria O'Connor die kognitiven FĂ€higkeiten von Löwen und Schneeleoparden untersuchen. BewĂ€hrt haben sich dazu spezielle Futterboxen, bei denen die Raubtiere statt purer Muskelkraft List und TĂŒcke einsetzen mĂŒssen, um an die begehrten Leckerlis heranzukommen. Wer kann die Aufgabe besser lösen - Teamplayer oder EinzelgĂ€nger? SpĂ€ter nimmt TierĂ€rztin Dr. Susie Bartlett die verletzten Pfoten von Panda-Dame Willow in Augenschein und die Tierpfleger fangen zum ersten Mal die KĂŒken der sĂŒdostasiatischen Argala-Marabus ein.

17:55 > 18:40

Bronx Zoo - Tierpark der Superlative

Grumpy Cat, das Original

Grumpy Cat, das Original

Manuls sind vom SĂŒdkaukasus bis nach Zentralasien verbreitet. Die Kleinkatzen der Gattung „Otocolobus“ bevorzugen kĂŒhle Gebirgsregionen. Mit ihrem dichten ockerfarbenen Fell und den tief sitzenden Ohren sind die scheuen JĂ€ger bestens an ein Leben im felsigen Terrain angepasst. Daher soll auch im Bronx Zoo die natĂŒrliche Umgebung möglichst detailgetreu nachgebildet werden. Bis das neue Außengehege fertig ist, muss das KatzenpĂ€rchen Sarnai und Batu allerdings ins Exil. SpĂ€ter bereitet den Tierpflegern ein verletzter Vari Sorgen und bei den Goldkopf-Scharnierschildkröten sind Babys geschlĂŒpft!

18:40 > 19:25

Extinct Or Alive - Ausgestorben oder nicht?

Der Kalimantan-Langur

Der Kalimantan-Langur

Borneo, die drittgrĂ¶ĂŸte Insel der Erde, ist weltbekannt fĂŒr ihre artenreichen UrwĂ€lder. Leider schreitet die Zerstörung der Waldgebiete jedoch immer weiter fort, sodass auch der gefĂ€hrdete Kalimantan-Langur nur noch selten gesichtet wird. Um mehr ĂŒber das Verbreitungsgebiet des Meerkatzenverwandten, der zur Gruppe der Schlankaffen gehört, herauszufinden, startet Wildtierbiologe Forrest Galante eine spannende Spurensuche im Osten Borneos. Wird es ihm gelingen, in den schwer zugĂ€nglichen WĂ€ldern des Wehea-Reservats, ein Exemplar der kaum erforschten Kalimantan-Languren aufzuspĂŒren?

19:25 > 20:15

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 6

Episode 6

Bei der 10-jĂ€hrigen HĂŒndin Bouncer wurde Krebs diagnostiziert. Jetzt steht ihr Herrchen Sam vor einer schwierigen Entscheidung. Soll man Bouncers Bein amputieren, in der Hoffnung, dass der Krebs sich nicht weiter im Körper der HĂŒndin ausbreitet? Oder reicht es möglicherweise vorerst nur den sichtbaren Tumor zu entfernen? Dr. Jeff will mit einer Röntgenuntersuchung feststellen, ob der Krebs bereits gestreut hat und dann die Situation neu beurteilen. Auch in dieser Folge: Ein sechsköpfiger Katzenwurf sucht ein neues Zuhause und Hund Watson muss wegen einer schweren RĂŒckenverletzung zur Wassertherapie.

20:15 > 21:00

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 8

Episode 8

Von den Rocky Mountains nach Mexiko: Dr. Jeff und sein Team packen ihre Siebensachen und starten einen großangelegten Behandlungsmarathon in Lateinamerika. In Puerto Morelos besuchen die VeterinĂ€re das „International Training Center“, kurz ITC, das jungen TierĂ€rzten die Möglichkeit gibt, ihre FĂ€higkeiten am lebenden Objekt anzuwenden. Und Patienten gibt es mehr als genug! Daheim in Denver setzt Dr. Baier sein fachliches Know-how ein, um Kater Cappuccino nach einem Autounfall wieder auf die Beine zu helfen und Dr. Don behandelt einen britischen Basset Hound, der die Folgen seiner Fresslust auszubaden hat...

21:00 > 21:45

Tierarzt Dr. Jeff - Der Rocky Mountain Doc

Episode 9

Episode 9

Ein Notfall erreicht die VeterinĂ€re in Denver: Familienhund Bear ist aus dem Garten weggelaufen und wurde von einem vorbeifahrenden Auto ĂŒberrollt! Durch den Aufprall kam es zu einem Zwerchfellbruch, so dass ein Teil der Eingeweide in Bears Brustraum gedrĂŒckt worden sind. Chefarzt Dr. Jeff versucht in einer nervenaufreibenden Not-OP das Leben des Vierbeiners zu retten. SpĂ€ter rĂŒcken die TierĂ€rzte zu einem Non-Profit-Einsatz im Westen von Colorado aus. Denn in der wirtschaftlich benachteiligten Region können sich viele Haustierbesitzer schlichtweg keine teuren Behandlungen leisten.

21:45 > 22:10

Die SuperkrÀfte der Tiere

Die Kommunikation der Elefanten

Die Kommunikation der Elefanten

Afrikanische Elefanten leben in FamilienverbĂ€nden, die sich oft zu großen Herden zusammenschließen. Auf der Suche nach Wasser und Nahrung durchstreifen die DickhĂ€uter riesige Gebiete. Aber vor allem MĂ€nnchen machen sich auch gerne alleine auf den Weg - und sie finden immer zu ihrer Gruppe zurĂŒck! In SĂŒdafrika erforscht Biologin Angela Stöger-Horwath die geheime Sprache der Elefanten. Denn was die Kommunikation der Pflanzenfresser betrifft, haben die Tiere ein paar besondere Tricks auf Lager. Auch in dieser Folge: Wie bewahren Koalas einen kĂŒhlen Kopf? Und was ist das Geheimnis einer Froschzunge?

22:10 > 22:35

Die SuperkrÀfte der Tiere

Die Sprachen der Katzen und schlaue Makaken

Die Sprachen der Katzen und schlaue Makaken

Leuchtende Skorpione, blitzschnelle Schnecken und klauende Affen: Diesmal bringen Experten Licht ins Dunkel verblĂŒffender Tier-Eigenarten. In Kalifornien fĂŒhlt zudem Katzensprachen-Spezialistin Lynea Lattanzio dem Miauen von mitteilungsbedĂŒrftigen Stubentigern auf den Zahn. Und was sich hinter dem „Cat Talk“ verbirgt, hĂ€lt einige Überraschungen bereit. Wer hĂ€tte beispielsweise gedacht, dass Katzen insgesamt ĂŒber mehr als 20 unterschiedliche Laute verfĂŒgen und untereinander kaum miauen, sondern diese Art der Kommunikation meist nur in Verbindung mit Jungtieren oder Menschen an den Tag legen?

22:35 > 23:20

Die Baumhaus-Profis

Ein Baumhaus auf der Obstplantage

Ein Baumhaus auf der Obstplantage

In dieser Folge lernt Pete Nelson im US-Bundesstaat Washington wie man Apfelwein herstellt. Bei der FĂŒhrung durch die heiligen Hallen der Brauerei „Angry Orchard“ stimmt sich der Baumhaus-Profi auf sein neues Projekt ein, denn die EigentĂŒmer möchten ihre Spirituosen zukĂŒnftig im GeĂ€st einer Weymouth-Kiefer verkosten. Deshalb entwirft der Spitzenarchitekt fĂŒr seine Kundschaft in sechs Metern Höhe einen schicken Holz-Pavillon mit gemĂŒtlichen Barhockern und herrlichem Ausblick auf die riesige Obstplantage des Unternehmens.

23:20 > 00:05

Die Baumhaus-Profis

Das Raumschiff-Baumhaus

Das Raumschiff-Baumhaus

Country-Star Zac Brown engagiert sich in seiner Freizeit fĂŒr benachteiligte Kinder. Deshalb hat der SĂ€nger in Georgia eine Einrichtung gegrĂŒndet, in der Jugendliche im Alter von 7-17 Jahren mit der Natur in Kontakt kommen können. Und Pete Nelson setzt dem Ganzen in dieser Folge der Serie die Krone auf: Der Spitzenarchitekt entwirft fĂŒr das „Southern Ground Camp“ ein ultracooles Baumhaus, in dem man mitten im Wald ins Weltall abheben kann. Denn die spektakulĂ€re Konstruktion sieht aus wie ein Raumschiff.

Animal Planet im Winter:

Animal Planet auf TLC